Sony Xperia Z1 — Sende- und Empfangsstärke

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

16.05.2014, 10:34:59 via Website

Hallo zusammen,
auf der Suche nach einem neuen Smartphone bin ich beim Z1 erstmal hängen geblieben. Hab die Vor- und Nachteile verglichen und die Vorteile überwiegen für meine Bedürfnisse. Nur wenige Aussagen über die Sende- und Empfangstärke im UMTS Band hab ich gefunden. Die meisten beklagen sich über Abbrüche und Aussetzer. Für mich ist aber eine schlechte Sende-/Empfangsleistung ein no Go! Egal ob in der Stadt oder in ländlichen Gebieten muss der Empfang gut sein da ich beruflich über Handy mit dem Tab ins Internet gehe. Habe D1 zur Zeit mit einen HTC One+. Welche Erfahrungen hab ihr mit dem Empfang?

Kalle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 463

16.05.2014, 18:49:54 via App

GSM-Empfang ist im Gegensatz zum vorherigen S4active überragend; auch in empfangsschwachen Gebieten - wo bei einigen anderen Herstellern fast nix mehr funzt - kann ich mit dem Z1 telefonieren.

Auch bei UMTS gibt's mittlerweile (jedenfalls bei mir) kein Grund zur Klage mehr. Bin auf Stock, Build .757.

Einfach nur genial: Wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

27.05.2014, 21:57:23 via Website

Kann mich Michael nur anschließen. GSM / EDGE ist Super und auch da noch möglich wo andere keinen Empfang mehr haben. Reicht aber für Messages und Mails aus und viel wichtiger - man kann noch telefonieren (OK, macht man selten mit nem Telefon :-D ).
UMTS und auch LTE sind etwa wie bei 90% der anderen Telefone. Es gibt aber welche mit besseren Empfang. Allerdings gibt es einen kleinen Trick. Versuche mal das Telefon bei schlechten Empfang etwas anders zu halten. Die Antennen sind unten im Gerät, wenn man es etwas anders hält kriegt man manchmal eine sehr gute Empfangsqualität. Sony hat anders wie Apple sehr viel Erfahrung, ich denke Sony plant eine normale Handhaltung mit ein. Vorteil - mit der Hand am Telefon hat man eine gute Performance im Halter oder aber bei der Messung im Labor hat man dann schlechtere Werte (siehe z.B. connect Messergebnisse)

Antworten

Empfohlene Artikel