Deinstallation des CyanogenMods 11 vom Galaxy S4

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 82

11.05.2014, 19:42:29 via Website

Hallo Leute.
Ich hab den CyanogenMod 11 mithilfe des CyanogenMod Installers auf meinem Galaxy S4 LTE (I9505) installiert. Ich möchte aber nun den CyanogenMod, die Root-Rechte usw.. deinstallieren, weil ich mein Galaxy S4 verkaufen möchte. Nun die Frage..wie deinstalliere ich den CyanogenMod, sodass das Handy mein Handy wieder in dem Zustand ist wie vor der Installation, also sprich wieder mit TouchWiz-Oberfläche und ohne Root-Rechte..???

Danke im Voraus schon für die Antworten :D :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

11.05.2014, 19:44:30 via App

mit Odin die Stockrom flashen

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

11.05.2014, 19:48:45 via Website

Der CyanogenMod Installer installiert ja automatisch auch einen anderen Kernel und eine andere Recovery (ClockWorkMod-Recovery). Also wenn ich dann die Stock-ROM auf mein S4 flashe; installiert es dann auch automatisch den originalen Kernel und die originale Recovery?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

11.05.2014, 19:53:04 via Website

Ach noch was... Was isT eigntlich mit der IMEI? Geht die mir da nicht verloren??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

11.05.2014, 21:05:36 via App

Das ist unwahrscheinlich. Aber ein Backup sollte man immer haben.
Und Stock Rom überschreibt auch Kernel und recovery.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

11.05.2014, 21:24:14 via Website

Hey,
erst mal zu mir. Ich habe seit 1ner Woche das Samsung S4 bin also ein ziemlicher Neuling, wobei ich aus der IT stamme und schon viel gelesen habe :-) zum spielen hab ich vorher mit einem Samsung Ace rumgeflasht :-)

Julian Ofner

Der CyanogenMod Installer installiert ja automatisch auch einen anderen Kernel und eine andere Recovery (ClockWorkMod-Recovery). Also wenn ich dann die Stock-ROM auf mein S4 flashe; installiert es dann auch automatisch den originalen Kernel und die originale Recovery?

Genau nach der Antwort suche ich auch. Bevor ich an dem original Zustand etwas ändere, möchte ich sicher gehen wieder zurück zu können.

In der Anleitung von haeretik zum "Werkszustand" steht, dass erst das Recovery und Kernel geflasht werden muss. Das würde aber heißen, dass das Stock-ROM diese nicht mit flasht?

In meinem Fall habe habe ich von 4.3 auf 4.4.2 KitKat geupdatet. Die Downloads bei haeretik sind aber alle für die Stocks 4.3.

Was ich mich dann auch frage: wenn ich von CWM zurück will und das Recovery und den Kernel von 4.3 flashe aber die ROM 4.4.2 läuft das überhaupt? Um die Frage zu detailieren, ist bei der ROM 4.4.2 automatisch auch eine andere Version des Recovery und des Kernels vorhanden? Wenn ja wo bekomme ich diese?

Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

11.05.2014, 22:34:02 via App

mit welchem programm macht man ein backup vom efs ordner?

— geändert am 11.05.2014, 22:34:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

11.05.2014, 22:40:16 via Website

Bei haeretik.com gibts ne Anleitung dazu... zu finden unter Smartphone I9505 Backups

Ich kann keine Links posten!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

11.05.2014, 22:43:55 via App

Ich hab noch eine Frage..Ist des normal, dass der System Status nach dem Flashen noch immer auf Official steht? Des war zumindest bei mir heute so, als ich im Download Mode war.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

11.05.2014, 22:54:00 via App

Sorry... ich habe nochmal eine Frage. Sollte ich ein Backup des efs-Ordners auf dem Computer machen bevor ich die Stock-ROM auf das S4 flashe? Oder kann ich des irgendwo im internen Speicher speichern, sodass es nicht nach Flashen der Stock-ROM gelöscht wird?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

11.05.2014, 23:28:30 via Website

EFS und IMEI Backups speichert man auf dem PC oder NAS... einfach irgendwo wo es sicher ist ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

11.05.2014, 23:31:20 via App

Muss ich dann das Backup von EFS und IMEI über Odin auf das S4 wieder laden, nachdem ich die Stock-ROM auf das S4 geladen habe?

— geändert am 11.05.2014, 23:32:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

12.05.2014, 08:18:56 via Website

Julian Ofner

Muss ich dann das Backup von EFS und IMEI über Odin auf das S4 wieder laden, nachdem ich die Stock-ROM auf das S4 geladen habe?

Nimms mir jetzt nicht böse aber du hast die Anleitung für das Backup nicht gelesen ;-) Dort steht genau das, nachdem du fragst...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

12.05.2014, 09:05:43 via Website

Ivory Balboa

Und Stock Rom überschreibt auch Kernel und Recovery.

Hey, ich frage noch mal nach ;-) warum steht dann in der Anleitung von "haeretik.com", dass vor dem Stock-ROM der Kernel und das Recovery extra geflasht werden muss?

Den Kernel und das Recovery gibts es dort auch deswegen? seperat zum download.

Und wie ist es dann wenn ich zurück auf die 4.4.2 möchte/muss (die downloads sind nur für die 4.3)

Danke

— geändert am 12.05.2014, 09:09:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

12.05.2014, 14:19:27 via Website

Martin Mueller

Ivory Balboa

Und Stock Rom überschreibt auch Kernel und Recovery.

Hey, ich frage noch mal nach ;-) warum steht dann in der Anleitung von "haeretik.com", dass vor dem Stock-ROM der Kernel und das Recovery extra geflasht werden muss?

Den Kernel und das Recovery gibts es dort auch deswegen? seperat zum download.

Und wie ist es dann wenn ich zurück auf die 4.4.2 möchte/muss (die downloads sind nur für die 4.3)

Danke

Wenn du die Stock-Rom flashst bekommst du auch Stock Kernel und Recovery.

Der Teil der Anleitung den du meinst bezieht sich auf den Punkt:
1.1: CustomBinaryCounter auf Null setzen
Wollt ihr euer Gerät einschicken müsst ihr wie oben erwähnt den Counter auf Null setzen. Das geht mit hilfe der App TriangleAway

Da inzwischen über einen efuse Chip beim rooten und/oder flashen einer drittfirmware der sogenannte Knox-Counter von 0x0 unwiederbringlich auf 0x1 gesetzt wird ist m.E. die App Triangle Away eh für die Katz.

Zusammenfassend:
Du kannst jederzeit von einer Custom-ROM auf die Stock-ROM zurück. Einfach über z.B. sammobile die Stock runterladen und mit Odin flashen. Weiteres ist nicht nötig. Garantie ist aber in jedem Fall aufgrund des erkennbaren KNOX-Status hinüber. Inwieweit das den Verkaufspreis drückt wird daran liegen ob der Käufer ggf. sebst rooten/modden etc. will.

Zusätzlich sollte man bedenken, dass es aktuell keine Möglichkeit gibt auf eine Stock-ROM zu downgraden.
4.4.2 -> 4.3 oder ähnliches geht leider nicht, da Samsung bei den Upgrades den Bootloader anpasst.

Wer 4.4.2 hat, behält Stock 4.4.2 oder geht auf eine Custom-ROM.

Besten Gruß

Axel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

12.05.2014, 17:25:49 via Website

Ich meine die Punkte 01. und 0.2! Andersrum steht in den Anleitungen von "xda" das nur das Stock-ROM nötig ist - bissl verwirrend aber lassen wir mal so stehen.

das mit dem KNOX-Status habe ich mal beiläufig gelesen, woher bekomme ich solche Infos?

— geändert am 12.05.2014, 17:45:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

13.05.2014, 09:40:45 via Website

Martin Mueller

Ich meine die Punkte 01. und 0.2! Andersrum steht in den Anleitungen von "xda" das nur das Stock-ROM nötig ist - bissl verwirrend aber lassen wir mal so stehen.

das mit dem KNOX-Status habe ich mal beiläufig gelesen, woher bekomme ich solche Infos?

Hallo Martin,

richtig, dort den "unterpunkt 1.1:

------------------------------------------------------------------------

1: Garantiefall – komplette Zurücksetzung
Voraussetzungen:
[✔] Samsung Galaxy S4 mit mindestens 50% Akkukapazität
[✔] Odin: download
[✔] Die App Triangle Away
[✔] Stock Rom: download (Original Rom welche über KIES verteilt und von SAMSUNG supportet wird)
Falls ihr ein Custom Recovery besitzt (zb. CWM, PhilZ, TWRP) und/oder einen Custom Kernel geflasht habt (zb. Adam, Abyss) müsst ihr Punkt 0.1 – 0.2 durch führen. Ansonsten gehts los bei 1.1.
0.1: Stock Recovery flashen
Ladet euch das Stock Recovery, entpackt es einmal damit ihr die “.tar.md5-Datei” erhält und flasht es mit Odin. Bindet es bei “PDA” ein.
0.2: Stock Kernel flashen
Da ihr später noch eine original Firmware flasht ist es hier egal welchen original Kernel ihr flasht (zb. Stock Kernel der Firmware MEA). Fügt die “.tar-Datei” ihn in Odin bei “PDA” ein und flasht ihn.
1.1: CustomBinaryCounter auf Null setzen
Wollt ihr euer Gerät einschicken müsst ihr wie oben erwähnt den Counter auf Null setzen. Das geht mit hilfe der App TriangleAway
1.Ihr könnt zum einen den Status des CustomBinary überprüfen indem ihr in den Downloadmodus wechselt. Habt ihr euer System verändert steht der Status auf “Custom”. Zum anderen zeigt die App TriangleAway einen Counter an.
2.Klickt in der TriangleAway App auf “Reset flash counter” -> “Coninue“
3.Das Gerät bootet in den DownloadModus -> beim grünen Androiden Powertaste für 10sek. drücken -> mit Lautstärketaste bestätigen

------------------------------------------------------------------------

Meine Erläuterung bezog sich genau darauf. Hab mich etwas missverständlich ausgedrückt. Stock Kernel und Stock Recovery benötigst du nur für die Zurücksetzung des CustomBinaryCounters mit Triangle Away. Da das inzwischen für die Katz ist (keine Ahnung ob das überhaupt noch funktioniert, habe es nie getestet) Stock flashen. Das reicht, da ist alles drin.

Zu Knox, einfach mal googlen.
Ich fand diese Erläuterung recht verständlich.
Klick-Was ist Knox

Gruß

Axel

— geändert am 13.05.2014, 09:42:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

13.05.2014, 10:05:29 via App

Wenn man den Counter auf 0 setzen will, müssen Kernel und recovery vor der Stock geflasht werden, damit beim zurücksetzen per triangle away noch root Rechte vorhanden sind.
Wie bereits erwähnt, ist das im Falle Knox 0x1 eh hinfällig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

13.05.2014, 16:39:27 via App

Wenn ich jetzt die Stock ROM flashe, kann ich dann schon wieder alle originalen Funktionen von Samsung nutzen, also z.B. die Gestensteuerung?

Antworten

Empfohlene Artikel