Angerufene Nummer identifizieren

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

09.05.2014, 14:36:08 via Website

Servus

wie kann ich unter Android die Nummer identifizieren, unter der ich angerufen worden bin?
Quasi Nebenstellenidentifikation:

Beispiel: meine Nummer ist die 1234.
Gewählt wurde jedoch die 12345 oder die 12346 - wie komme ich nun an die 5 bzw. 6 ran?

Geht das überhaupt? Ich find nix... das einzige was man findet, sind die PhoneNumberUtils, und die haben genau DAS nicht dabei... oder ich nutz das falsch...

Danke

— geändert am 09.05.2014, 14:41:22

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

09.05.2014, 15:28:59 via Website

Hallo Manuel,

nochmal so erklären, dass mein Sohn dies auch versteht.

Welche Nummer willst du Identifizierenen?

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.605

09.05.2014, 15:39:32 via Website

wenn Deine Handynummer 1234 ist, dann wird bei der Anwahl der 12345 die 5 nicht mehr übertragen....
Handys haben keine Nebenstellen....

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

09.05.2014, 16:04:47 via Website

hmm...

das ist ärgerlich... warum funktioniert denn dann überhaupt ein Anruf mit längerer Nummer?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

09.05.2014, 16:23:20 via App

verstehe ich das richtig du willst die Nummer wissen auf der du angerufen worden bist?
du musst doch die Nummer deiner genutzten SIM Karte kennen!

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

09.05.2014, 16:29:17 via Website

Manuel Rödig

hmm...

das ist ärgerlich... warum funktioniert denn dann überhaupt ein Anruf mit längerer Nummer?

Das is nonsens. Die Telefonvermittlungsanlage erkennt die 11 Stellen und vermittelt den Anruf an das Empfangsgerät. Die restlichen Nummern werden gekappt. Im Festnetz sieht das anders aus. da werden alle Nummern durchgestellt um Anlagen zu steuern oder Sprachcomputer, Anrufbeantworter (Voice-Response-Systeme) etc.pp.

— geändert am 09.05.2014, 16:38:43

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

09.05.2014, 17:57:24 via Website

Stefan K.

Manuel Rödig

hmm...

das ist ärgerlich... warum funktioniert denn dann überhaupt ein Anruf mit längerer Nummer?

Das is nonsens. Die Telefonvermittlungsanlage erkennt die 11 Stellen und vermittelt den Anruf an das Empfangsgerät. Die restlichen Nummern werden gekappt. Im Festnetz sieht das anders aus. da werden alle Nummern durchgestellt um Anlagen zu steuern oder Sprachcomputer, Anrufbeantworter (Voice-Response-Systeme) etc.pp.

genau das wäre ja mein Ziel... ich würde gerne auf meinem Smartphone eine SoftwareTK Anlage haben, um eingehende Anrufe nach Nummern zu sortieren. So könnte man die gleiche BasisRufnummer behalten, und nur die Durchwahl ändern, wenn diese von Spam geplagt wird...

Ist das mit der Kappung irgendwo nachzulesen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

09.05.2014, 18:08:19 via App

Manuel Rödig

genau das wäre ja mein Ziel... ich würde gerne auf meinem Smartphone eine SoftwareTK Anlage haben, um eingehende Anrufe nach Nummern zu sortieren. So könnte man die gleiche BasisRufnummer behalten, und nur die Durchwahl ändern, wenn diese von Spam geplagt wird...

Das geht nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

12.05.2014, 09:36:36 via Website

Stephan

verstehe ich das richtig du willst die Nummer wissen auf der du angerufen worden bist?
du musst doch die Nummer deiner genutzten SIM Karte kennen!

jopp, ich kenne meine Nummer - aber ich hätte mir gerne eine Telefonanlage auf dem Handy gebaut - leider wird aber wohl alles nach der Amtsnummer abgeschnitten...

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.182

12.05.2014, 16:06:08 via Website

Ein Smartphone ist im Normalfall ja nicht für eine Telefonanlage gedacht.
Dazu benutzt man normalerweise einen Telefonserver (mit oder ohne VoIp) der das erledigt.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten

Empfohlene Artikel