App-Suche: Bestimmte Nummer weiterleiten

  • Antworten:11
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 76

05.05.2014, 20:44:28 via App

Hey Leute,

Ich habe da ein Problem und suche nun schon ein paar Tage nach einer Lösung.
Ich schildere euch erstmal die Situation:
Ich arbeite im Außendienst und unsere Firma verwendet BlackBarry's für uns.
Da die Geräte gelinde gesagt Schrott sind leite ich die Anrufe auf mein privates Telefon um und telefoniere mit unterdrückter Rufnummer, bei Nummern von Freunden und der Familie wähle aus dem Telefonbuch dir Nummer mit dem entsprechenden GSM Code zur Rufnummernübermittlung an.
Da Kunden nur in unserer Disposition anrufen sollen klappt das ganze System echt gut nur es gibt ein paar Kunden die raffen dieses System mit einem Einsatzleiter nicht und rufen ständig auf dem Handy an.
Ich suche also eine Möglichkeit die 2-3 Rufnummern (ob über GSM Code oder App ist da egal) direkt is die Einsatzleitung weiter zu leiten.

Gruß Markus

  • Forum-Beiträge: 33.139

05.05.2014, 21:03:09 via App

Das geht nicht. Du kannst nur alle Anrufe umleiten - oder keine.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 76

05.05.2014, 23:09:59 via App

Hey, leider mag ich mich nicht damit abfinden. Wenn es möglich ist nur bestimmte Nummern zu blockieren sollte es doch auch möglich sein die Nummern weiter zu leiten.

  • Forum-Beiträge: 1.938

05.05.2014, 23:22:49 via App

Nein. Blocken kannst du einzelne Nummern, weil das auf dem Endgerät passiert. Eine Weiterleitung hingegen ist eine NETZ Funktion. Es gab übrigens erst vor wenigen Wochen schon eine identische Diskussion hier im Forum.
Bernhard

  • Forum-Beiträge: 33.139

06.05.2014, 06:06:32 via App

Markus Emanuel

Hey, leider mag ich mich nicht damit abfinden. Wenn es möglich ist nur bestimmte Nummern zu blockieren sollte es doch auch möglich sein die Nummern weiter zu leiten.

Zum Weiterleiten bräuchtest Du zwei aktive "Leitungen" - hast Du aber nicht.

Oder der Provider müsste Dir diese Weiterleitung einrichten und umsetzen. Wird er aber nicht machen, da er diesen Service nicht anbietet.

Ergo: Es geht nicht. Glaub mir.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 76

06.05.2014, 12:35:16 via App

schade, ich habe da halt das Problem nicht gesehen weil ich das zu Hause in der Fritz Box ja auch einstellen kann, meine ich zumindest. :-) und die Rufnummer wird ja auch nicht lokal unterdrückt sondern beim Provider und wenn ich vor die Nummer *31# wähle wird die Nummer mitgesendet. deswegen stört mich die Aussage ein wenig :-) aber schon ok ist halt so ^^

  • Forum-Beiträge: 1.938

06.05.2014, 13:22:50 via App

Hi Markus,

Du verwechselst jetzt aber die Funktionen. Klar, wenn Du als Anrufer mit unterdrückter Nummer anrufst dann ist das eine Funktion des Providers. Und diese kannst Du durch diesen Code steuern. Aber was die Rufumleitung angelangt so müsstest du dem Provider ja dann eine komplette Liste aller individuell weiter zu schaltenden Rufnummern überlassen.

Und ja, die Fritz Box kann das. Aber Du hast dann zwei Leitungen aktiv. Wenn Du in der Konfiguration nur eine Leitung definiert hast geht das nicht mehr. Und, je nach Vertrag, kostet das zudem auch noch Geld.
Bernhard

  • Forum-Beiträge: 76

06.05.2014, 22:17:41 via App

Ok dann soll's so sein :-) mal sehen wie ich das mache. Ich denke ich werde die SIM Karte in ein altes Android stopfen und dann ggf eine Weiterleitung nach 5 Sekunden einrichten und dort ne Blacklist einrichten :-)

  • Forum-Beiträge: 2

04.12.2017, 21:29:52 via Website

Man kann einzelne rufnummern umleiten.
Dazu brauchst du eine beliebige blacklist - app. Die Nummer die du umleiten willst in der blacklist eintragen. Die bekommt dann sobald die dich anruft erstmal ein besetzt Zeichen. Um jetzt alle geblockt rufnummern umzuleiten gehst du auf die Telefon- app und öffnest die Einstellungen. ->Anrufe ->anrufweiterleitung -> gib dort bei weiterleiten falls besetzt die Rufnummer deiner Wahl an.

Klappt bei mir ganz gut und sorg für Ruhe vorm Arbeitgeber :)

  • Forum-Beiträge: 3.151

05.12.2017, 11:51:47 via Website

Deni,
in Anbetracht der Tatsache, das der thread 3,5 Jahre alt ist, denke ich, der TE hat das Problem schon gelöst.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

  • Forum-Beiträge: 2

05.12.2017, 12:22:51 via Website

Das mag sein :).
Ich denke aber das auch heutzutage viele handy Nutzer eine Möglichkeit suchen wie man nur einzelne rufnummern umleiten kann. Ich hab selbst vor kurzem nach einer Möglichkeit gesucht und nichts gefunden. Da bringen Aussagen wie "geht nicht" ein leider nicht weiter. Deswegen wollte ich mal eine mögliche LÖSUNG für alle handy Nutzer beitragen.

Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.165

05.12.2017, 12:32:50 via App

Damit lassen wir diesen Thread auch mal ruhen ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Empfohlene Artikel