Galaxy S4: Recovery Mode gebricked

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

29.04.2014, 13:39:48 via Website

Hi,

ich habe versucht über den Cyanogenmod Installer CM auf meinem S4 zu installieren. Ich kam bis zu dem Punkt, an dem er ins Recovery Menue bootet und anzeigt " Download... Do not turn off target!!" Dann kam der Fehler am PC: "Verbindung zu Gerät verloren".

Habe es mehrmals versucht, immer wieder der selbe Fehler.

Nun wollte ich es mit heimdall versuchen, allerdings, wenn ich in das Recovery Menü boote, zeigt er mir immer nur " Download... Do not turn off target!!" von CM an und nicht meh das richtige Recovery Menü. Ich gehe daher davon aus, dass ich mein Recovery Menü gebricked habe.

Mit Odin bekomme ich folgende Fehlermeldung:

<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3).. <ID:0/003> File analysis.. <ID:0/003> SetupConnection.. <ID:0/003> Complete(Write) operation failed. <OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

In das normale Touchwiz kann ich noch booten.

Was genau kann ich jetzt tun?

VG Philipp

— geändert am 29.04.2014, 13:44:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

29.04.2014, 19:01:11 via App

Du bringst offensichtlich recovery und downloadmodus durcheinander. Was passiert, wenn du normal ins recovery bootest? Was passiert, wenn du normal in den downloadmodus bootest?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.05.2014, 03:08:35 via Website

Hi Leute ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Galaxy S4..
Momentan ist die aktuellste originale FW drauf..

Ich wollte eigentlich eine Rom von Samy Deluxe (Galaxy S5 Menü;) Flashen.
Zuerst habe ich das gerät gerootet (ohne Probleme).
Danach wollte ich noch den Recovery mode (per Odin) updaten..

Ich habe per Kies ein Backup erstellt (Kies erkennt das gerät nicht mehr).

Beim Flash der Open-Recovery Datei kam eine Fehlermeldung und seit dem kann ich das Handy nicht mehr starten..

Beim Hochfahren kommt jedes mal der Notfallmodus.

Der Download Modus ist noch vorhanden.
Was kann ich tun?
Ich habe schon versucht sämtliche Fws bzw. Recovery Tar Dateien zu Flashen aber leider ohne Erfolg es kommt jedes mal die Fehler- Meldung: Complete(Write) operation failed.

Was kann ich tun??
Bin am verzweifeln:'(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

06.05.2014, 06:05:16 via App

Anderen USB Port verwenden und sicherstellen, dass Kies nicht läuft. Soll heißen, im taskmanager killen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.05.2014, 22:50:29 via Website

Danke für die Info:).
Ich habe die Kies Prozesse immer beendet..
Die Ports und die Odin Versionen wechselte ich dauernd.
Es kommt mir vor wie ein Glücksspiel ist das normal?:)
Sche.. Odin ^^.
Gibt es eine alternative?
Habe mal Kies deistalliert..Jetzt habe das das Problem,dass keine Treiber für das S4 gefunden werden und auch keine installiert werden können:(.
Gibt es so was wie eine Notfall Firmware die meistens funktioniert?
Ich werde Kies jetzt wieder installieren..
Evt. Liegt es auch am Kabel (habe zwar eins von Samsung es war aber nicht das teuerste).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.05.2014, 23:15:26 via Website

Ich habe mal aufgeschrieben was in dem Download mode Steht:

Produkt name: GT-I9505
Current Binary: Custom
System Status: Custom
Knox Kernel Lock: 0x0
CSB-Config-LSB:0x30
Write Protection:Enable
Emmc Borst Mode: Enable

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

09.05.2014, 10:55:22 via Website

Hi Leute habe es nach etlichen Stunden und Tagen hinbekommen=).

Geklappt hat es mit einem neuem teuren Micro-USB Kabel von Hama.

Ich habe jetzt das Philz Touch Advanced Recovery Menü mit Odin Version 1.85 mit dem neuen kabel installieren können und es ist alles wieder wie vorher :D:D:D.

Nochmal vielen Dank für die umfangreiche Hilfe =).

Liebe grüße
Julian

Antworten

Empfohlene Artikel