Smartphone bis 350€ mit guter Ausdauer und guter Leistung

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14

25.04.2014, 19:36:14 via Website

Hallo ich möchte mir von meinen ersten Lohn ein neues Smartphone kaufen. Ich habe mir ein Budget bis max 350€ gesetzt und schon ein paar Handy raus gesucht und bitte euch um Hilfe welches ich nehmen soll. Meine Anforderung sind ein aktuelles Betriebsystem, ein nicht so schlechte Kamera( kein Fotohandy nur hin und wieder Schnappschüsse) Leistung die für mindestens 1 1/2 Jahre reicht und eine gute Akkuausdauer. Ich habe schon ein paar Kanditaten : Samsung Galaxy S4, Nexus 5, Moto X, Sony Xperia Z und das Lg G2, welches würdet ihr empfehlen oder habt ihr bessere Vorschläge, Wie ist das Moto X so falls es jemand hat? Freue mich auf eure Antworten.

— geändert am 25.04.2014, 21:12:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.04.2014, 19:37:24 via App

Wie groß soll denn der Bildschirm sein?

Was machst Du denn mit dem Smartphone? Berufliche oder private Nutzung? Ressourcenhungrige Spiele? Videos? Musik?

Sag mal ein bisschen mehr zu Deinem Profil...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 25.04.2014, 19:38:47

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.04.2014, 20:00:08 via Website

Also der Bildschirm sollte zwischen 4.3 und max 5,2 Zoll groß aber nur wenn Gehäuse nicht zu groß ist, Ich nutze es hauptsächlich Privat, spiele ich nur kleinere wie Angry Birds und ähnliche, Musik und Videos hin und wieder nicht extrem dauer Fernsehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.04.2014, 20:07:52 via App

Enzo Salvatore

Also der Bildschirm sollte zwischen 4.3 und max 5,2 Zoll groß aber nur wenn Gehäuse nicht zu groß ist, Ich nutze es hauptsächlich Privat, spiele ich nur kleinere wie Angry Birds und ähnliche, Musik und Videos hin und wieder nicht extrem dauer Fernsehen.

Dann passt natürlich vieles und alles. Nimm noch das Acer Liquid E3 Plus mit in Deinen Kandidatenpool...

Entspricht in vielen Punkten dem Moto X, ist aber 100 Euro günstiger.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 25.04.2014, 20:09:46

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 431

25.04.2014, 20:10:30 via App

Ich würde entweder ein G2 oder, falls du einen SD Slot benötigst das S4 nehmen. Das G2 bietet meiner Meinung nach das beste P/L-Verhältnis.

SG S3 Mini ->LG G2 (D802) -> Sony Xperia Z2
iPad 2 ->Nexus 7 (2013)-> Z2 Tablet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 73

25.04.2014, 20:15:38 via App

Hallo

Bitte bearbeite noch mal deinen Threadtitel gemäß unserer Regeln, damit auch klar wird worum es geht, du könntest beispielsweise etwas genauer werden was du suchst. Um den Threadtitel zu ändern musst du im ersten Posting auf "Bearbeiten" klicken. Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

25.04.2014, 21:14:52 via Website

Paul M.

Ich würde entweder ein G2 oder, falls du einen SD Slot benötigst das S4 nehmen. Das G2 bietet meiner Meinung nach das beste P/L-Verhältnis.

Ok danke wie ist das G2 und reichen den die 16gb,

Hat wer das Moto X, und wie hält der Akku des Nexus, @carsten das Acer schau ich mir an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

25.04.2014, 21:26:45 via App

Also ich hab ein moto x, bin vom moto g auf das x gegangen. Es ist an sich bis jetzt das beste was ich je in der Hand hatte ( S2, Galxy Nexus, Razar i, S4, Nexus 4, moto g). Akku hält bei Vielnutzung den Tag durch. Verarbeitung ist sehr gut, aber das beste ist die Software Anpassung seitens Motorola an das pure Android.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

26.04.2014, 07:55:00 via App

Jan R.

Also ich hab ein moto x, bin vom moto g auf das x gegangen. Es ist an sich bis jetzt das beste was ich je in der Hand hatte ( S2, Galxy Nexus, Razar i, S4, Nexus 4, moto g). Akku hält bei Vielnutzung den Tag durch. Verarbeitung ist sehr gut, aber das beste ist die Software Anpassung seitens Motorola an das pure Android.

obwohl ich absoluter LG Fan bin würde ich zum moto x greifen, jedoch nur wenn du bereit bist auf sprachsteuerung umzusteigen. musst natürlich nicht aber motorola hat dazu die beste software.

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

26.04.2014, 16:12:57 via Website

Jan R.

Also ich hab ein moto x, bin vom moto g auf das x gegangen. Es ist an sich bis jetzt das beste was ich je in der Hand hatte ( S2, Galxy Nexus, Razar i, S4, Nexus 4, moto g). Akku hält bei Vielnutzung den Tag durch. Verarbeitung ist sehr gut, aber das beste ist die Software Anpassung seitens Motorola an das pure Android.

Also findest du das Moto X auch besser als das S4. Das LG und das Nexus sind auch nicht schlecht. Aber hält das Moto mit den beiden auch in naher Zukunft mit?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.04.2014, 17:25:24 via App

Was meinst Du mit "mithalten"?

Das Gerät wird wohl kaum nach einem Zeitraum x seinen Dienst einstellen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

26.04.2014, 19:53:36 via Website

Carsten M.

Was meinst Du mit "mithalten"?

Das Gerät wird wohl kaum nach einem Zeitraum x seinen Dienst einstellen...

Herzliche Grüße

Carsten

Nein das meinte ich nicht xD, Nein damit meinte ich ob das Moto X nicht in ein Jahr veraltet ist. So wie mein Sony WT19i schon seit ein Jahr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.04.2014, 20:23:22 via App

Naja, es wird permanent neue Geräte geben... So gesehen ist morgen schon alles "veraltet", was Du heute kaufst.

Zumal Smartphones ohnehin sehr kurze Lebenszyklen haben. Kaum ein Modell ist länger als ein Jahr auf dem Markt.

Das Moto X hat heute schon keine neueste Technik mehr. Das Gerät wurde in den USA ja bereits vor einigen Monaten auf den Markt gebracht.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 26.04.2014, 20:23:30

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

26.04.2014, 20:38:36 via Website

Hi, wenn Du noch etwas warten kannst, greif doch zum One Plus One ansonsten das Nexus 5,Moto X oder eventuell das Xperia Z/Z1/Compact

— geändert am 26.04.2014, 20:44:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.04.2014, 20:43:40 via App

Kilian

Hi, wenn Du noch etwas warten kannst, greif doch zum [One Plus One][1]

Das ist mit 5,5 Zoll Display aber deutlich größer als das, was gewünscht ist...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

26.04.2014, 20:48:39 via Website

Carsten M.

Kilian

Hi, wenn Du noch etwas warten kannst, greif doch zum [One Plus One][1]

Das ist mit 5,5 Zoll Display aber deutlich größer als das, was gewünscht ist...

Herzliche Grüße

Carsten

War auch nur ein Vorschlag, ich denke aber auch das die 0,3 Zoll, die jetzt zuviel sind, bei der Form vom One Plus One kaum auffallen werden. Ansonsten spricht der Preis und die Leistung vom One Plus One für sich...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.04.2014, 20:51:25 via App

Kilian

Ansonsten spricht der Preis und die Leistung vom One Plus One für sich...

Was es wirklich leistet, weiß noch keiner.

Nackte technische Daten sagen wenig aus...

Und zu groß ist zu groß. Wozu macht ein Fragesteller Vorgaben? Gewiss nicht zum Ignorieren. Sonst können wir hier jedes Smartphone nennen - völlig ohne Sinn und Verstand.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 26.04.2014, 20:52:28

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

27.04.2014, 03:07:53 via App

Hallihallo! Du musst dir beim G2 aber sicher sein, dass dir dieser sperrknopf hinten auf dem Handy gefällt, dass ist nicht jedermanns Sache. Von Sony würde ich dir um ehrlich zu sein abraten. Ich hatte damals ein Xperia S und schon nach einem Jahr wurde es von Sony nicht mehr geupdated und ich saß mit einer, ich glaube, Android 4.1 Version fest. (Das Xperia S war damals ein Flaggschiff, welches ich für 470 Euro gekauft hatte..) Kurt gesagt: Ich würde mir kein Sony mehr kaufen, da ich mir vorstellen könnte, dass es beim Xperia Z genauso verläuft. Außerdem ist es bei Sony auch so, das sie zig verschiedene Versionen in ganz kleinen Abständen rausbringen, was wahrscheinlich die Updates für vorherige Versionen schmälert. Bei der nexus Reihe ist es beispielsweise so, dass jedes Jahr ein neues Handy rauskommt und somit die einzelnen Viel länger bei den Android Updates unterstützt werden. Bei Samsung verhält es sich ähnlich. (Ich geh jetzt von den Flaggschiffen aus.) Ich habe mir gerade das S4 gekauft und bin vollkommen zufrieden. Es läuft total flüssig, schafft jede verfügbare app und ruckler und läuft auf Android 4.4.2. Außerdem bin ich ziemlich zuversichtlich, dass es auch in den zukünftigen Versionen unterstützt wird, da aktuell sogar das Galaxy S3 Mini (!) ein update auf 4.4 bekommen hat.

Antworten

Empfohlene Artikel