HTC One (M8) — HTC One M8 - Was taugt die Kamera?

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 25

24.04.2014, 20:07:40 via App

Meine Vertragsverlängerung steht an und spiele nun mit dem Gedanken mir das M8 zu gönnen. Nun wollte ich mal von den Besitzern erfahren ob die Kamera wirklich nur Durchschnitt ist wie man oft hört ? Besitze zurzeit das Note 3, und dies macht ganz anständige Fotos. Für ein paar Kritiken von eurer Seite aus würde ich mich freuen. Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

25.04.2014, 22:43:35 via App

ganz ehrlich. für mich reicht die Kamera. Gute Schnappschüsse und coole Filter. für FB und G+ reicht die Qualität. gute Fotos mache ich mit meiner Spiegelreflexkamera. Es ist sicher nicht die beste Kamera die in einem Smartphone verbaut ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.04.2014, 22:50:42 via App

Also ich bin sehr zufrieden mit dem Telefon, aber die Kamera ist leider nicht so gut wie angepriesen.die Fotos sind von der Farbgebung und schärfe in Ordnung, jedoch kann sie aufgrund der geringen Pixel im Detail gegen die anderen nicht mithalten. Für mich persönlich reicht die Kamera aber vollkommen aus.

Gruß Johannes

Antworten
  • Forum-Beiträge: 165

16.06.2014, 15:03:50 via App

Ich stehe auch vor der Entscheidung-htc-oder Sony z2. Wobei für mich nur noch 2 Kriterien wichtig sind für die Entscheidung.
1 . Kamera. mal lese ich HTC versagt im Vergleich zu Sony völlig-all das was bei HTC die 2. Kamera machen soll kann Sony Software seitig besser.
dann diese ultra Pixel selbst HTC geht ja nun mit der Plastik Variante den weg weg von ultra Pixel.
dann lese ich das der Kamera Vergleich zwischen HTC und Sony fast unentschieden ist lediglich bei Aufnahmen im dunklen ist HTC besser ich mache gern Nahaufnahmen draußen im hellen.
was meint ihr???
2. die Verarbeitung bzw. diese komische klappe für den Anschluss von lade und Datenkabel-ich lade mindestens einmal pro Tag auf eher mehrmals wenn ich am zocken oder Video gucken bin. und dann halt die Glas Geschichte bei sony-hitze Problem bzw. soannungsrisse bei höheren Temperaturen z.b. bei einer Stunde zocken am Stück.
also die klappe muss ich oft auf und zu machen-wenn sie abbricht is halt blöd-wobei mir wasserdicht- völlig egal is-würde nie das Handy schwimmen lassen auch ins Klo fallen is mir nie passiert.

ein Grund mehr für HTC ist-o2(bei denen muss ich bleiben-bietet mir bei HTC im ersten Jahr bis zu 10€ Nachlass und beim sony nur 5€ im ersten Jahr Nachlass. danach bei beiden Geräten 44,90€ pro Monat handy Abtrag plus all net flat mit 500mb. ich weiß andere sind billiger aber ich bin vertraglich gebunden.

Also ich weiß langer Text aber bitte helft mir mich zu entscheiden- Kamera is wirklich der casus knacktus ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 891

16.06.2014, 21:19:30 via App

Also ich kann mich bei der Kamera nicht beschweren.
Ich fand die Kamera in meinem M7 schon gut, war für mich auch für Urlaubsfotos mehr als ausreichend und auch beim M8 kann ich nichts negatives feststellen. Auch im Dunkeln finde ich die Bilder klasse.

Ich glaube wer da mehr erwartet, Makro-Aufnahmen macht o.ä. Sollte wirklich über eine Spiegelreflex zulegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

17.06.2014, 07:41:38 via App

wenn du nahaufnahmen zwingend mit deinem Handy machen willst kommst du um Das Z2 nicht herum, da 4 MP für Nahbild einfach zu wenig ist

da du ein Note 3 hast würde ich dabei auch bleiben ;)

— geändert am 17.06.2014, 07:43:04

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 408

19.06.2014, 22:25:27 via App

Aus persönlicher Erfahrung:
Ich finde die Kamera ist vollkommen ausreichend, aber wer gerne in seine Fotos reinzoomt oder bestimmte Stellen rausschneidet, wird mit dieser Kamera nicht zufrieden sein.

MfG,
Antonio Oroz // GLINGOO.COM
MoneyWatcher - Verwalte dein Geld

Mein Gerät: HTC One (M8) Google Play Edition

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

26.06.2014, 07:46:11 via App

ich habe nun das m8 und finde das Handy Klasse,bis das sich nun auf einmal die front Kamera Abdeckung löst.habe da immer ein spaltmaß.wenn ich draufdrücke verschwindet sie,aber kommt dann wieder zum vorschein.dann die Lautsprecher Gitter sind nicht richtig gestanzt.
man sagte mir das Handy muss eingeschickt werden.aber Wochen ohne das m8?
die Kamera macht ganz ordendliche fotos,reicht mir vollkommen aus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 118

26.06.2014, 10:24:18 via App

Kamera mit 4 MP halt.

Ordentliche Schnappschüsse aber eben keine HD Fotos wo du großartig zoomen kannst.

Reicht völlig aus, wer den Fokus auf Premiumbilder legt ist aber mit Sony besser dran.

Quid pro quo

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

26.06.2014, 11:23:42 via App

So ein Quatsch! Für Schönwetterknipser ist alles egal. Für den ist es egal, ob 4 Millionen oder 20 Millionen optische Zellen auf 1/3 Zoll untergebracht sind.

Wer fotografiert, kennt seine Kamera und setzt sie passend ein! Premuimfotos macht der Fotograf und nicht die Kamera.

Weniger Megapixel bedeuten nämlich mehr Licht pro Pixel und damit kürzere Verschlußzeiten und damit weniger Verwackler. Nebenbei auch bessere Möglichkeiten bei schlechten Lichtverhältnissen.

4 Megapixel kann weder ein Full-HD-TV noch ein PC-Monitor als Vollbild darstellen. Für Abzüge bis 13 x 18 ist es auch egal. Ich habe sogar schon Abzüge in 20 x 30 mit 2 Megapixeln gesehen, die nicht verpixelt waren.

— geändert am 26.06.2014, 12:01:55


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


michi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 227

26.06.2014, 11:55:50 via Website

Also für normale Standardfotos reicht die Qualität eines Smartphones durchaus aus. Aber hochwertige Bilder sollte man generell nicht davon erwarten dafür sind und bleiben Spiegelreflexkameras da.

Antworten

Empfohlene Artikel