Samsung Galaxy S5 — felhende Menütaste beim galaxy s5

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

12.04.2014, 02:16:55 via App

Hallo zusammen.

Ich habe mir heute das Galaxy S5 zugelegt und bin bisher ziemlich zufrieden damit.

Doch ein Problem habe ich bereits:

Die Menütaste existiert ja nun nichtmehr.

Wie kann ich in apps, bei denen ich leider (noch) nur über diese Taste Einstellungen vornehmen kann, improvisieren?

Habt ihr Ideen oder das selbe Problem?

Danke schonmal

— geändert am 13.04.2014, 19:06:48

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

12.04.2014, 06:55:42 via App

Hallo!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum!

Bitte bearbeite noch mal deinen Threadtitel gemäß unserer Regeln, damit auch klar wird worum es überhaupt geht.
Um den Threadtitel zu ändern musst du im ersten Posting auf "Bearbeiten" klicken.
Danke!

Klaus
Das AndroidPIT Moderatoren und Administratoren Team

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

12.04.2014, 08:44:09 via Website

Hallo Christian,

Auch von mir noch ein herzliches Willkommen bei AndroidPIT!

Zu deiner Frage: die Einstellungen kannst Du ganz normal über das Drei Punkte Symbol oben Rechts aufrufen, da befindet es sich im Normalfall. Es gibt allerdings Apps die die Einstellungen anderweitig integrieren, dies ist aber eigentlich immer schnell ersichtlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.04.2014, 10:50:54 via Website

Christian Krüger
Hallo zusammen.

Ich habe mir heute das Galaxy S5 zugelegt und bin bisher ziemlich zufrieden damit.

Doch ein Problem habe ich bereits:

Die Menütaste existiert ja nun nichtmehr.

Wie kann ich in apps, bei denen ich leider (noch) nur über diese Taste Einstellungen vornehmen kann, improvisieren?

Habt ihr Ideen oder das selbe Problem?

Danke schonmal

einfach länger auf der taste drauf bleiben ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.04.2014, 01:15:27 via Website

An Dy

einfach länger auf der taste drauf bleiben ...

Danke! Danke! Danke!

Ich fand die alte Belegung viel nützlicher; mit dem "länger drauf bleiben" vermisse ich die nicht mehr ganz so schmerzlich. Im Handbuch steht das aber nicht, woll?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

21.04.2014, 08:47:02 via App

Ich bin sicher, dass sich das in naher Zukunft oder bereits jetzt mit einem Xposed-Modul wieder umstellen lässt. :) Natürlich nur für die, die ihr Gerät mit Rootzugriff versehen.

Gruß, Marcus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

28.08.2014, 21:50:53 via Website

Ich finde das total ätzend, warum lassen die das nicht so oder fügen eine Einstellung hinzu?

Kann es sein das Samsung die Hometaste entlasten will weil diese auf Garantiekosten kaputt gehen kann, oder vielleicht weil sie empfindlicher ist wegen dem.Fingerscanner?

Also ich finde das total blöd auch ist die verzögerung beim gedrückt halten viel zu lang.

Also ich habe lieber die Hometaste gedrückt gehealten und die Menütasze wirklich als Menütaste.

Gibt es da immer noch nichts gegen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 299

28.08.2014, 23:54:38 via App

Das hat Google bestimmt so angeordnet, bei m LG G2 und davor war ja auch eine Menütaste, bei den Modellen danach eine Recent Apps Taste.

Olaf Gutrun

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

29.08.2014, 00:20:56 via Website

In der Tat hat Google vorgegeben, dass keine Menü-Tasten mehr verbaut werden sollen. Sie wollen das einheitlich, dass in allen Apps die "drei Punkte) verfügbar sind.

Die meisten Hersteller ziehen da auch mit (ich glaube nur ein paar Chinesen nicht).

Samsung hat das gut gelöst, da das lange gedrückt halten der "Recent Apps"-Taste auch einen "Menü-Befehl" ausführt.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Olaf Gutrun

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

29.08.2014, 11:57:40 via Website

Echt bescheuert, die Phones werden immer größer und Google will das wir oben in der Ecken einheitlich einen Knopf haben, echt dumm.
Finde das sowas von umständlich...

Also die Bediedung mit dem s5 fällt mir echt etwas schwerer, ist eindeutig langsamer als mit einer Puuren Menütaste, ich fand das gut so wie es war. ):

Google soll mal lieber das Multitasking verbessern.
Auch wenn es alt ist, beim n900 ( siehe Video ) war das echte Multitasking, auch wenn es schon sehr alt ist und der kleine Screen jetzt nichts mehr ist, das Multitasking war klasse, man sah in den kleinen fenstern live alle Anwendungen laufen.
Das war wenigstens gut zu gebrauchen.
Nokia hätte damit jetzt ganz groß sein können.
Eigentlich war genau das Nokias Masterplan, Maemo war in allen Hinsichten jedem anderem Mobilen o2 Haushoch überlegen. Vorallem der Speed war trotz der damaligen Hardware ( 1ghz cpu, 1gb ram ) utlra schnell. Dann kam Microsoft wie ich denke um Maemo zu stoppen damit es nicht zum großen Ökosystem wurde. Knallhart den ganzen Vorstand und die Entwicklungsabteilung ausgetauscht und ihr Rummel Os durch gedrückt und Nokia kaputt gemacht.

Im Gegensatz zu Android und Apple, erlaubte Nokia den Usern noch alles und man hatte alle Freiheiten und Datenschutz. Das war ganz offiziell die Ablösung von Symbian, zu dem Zeitpunkt war Nokia damit Softwaretechnisch extrem weit, alle folgenden Nokia Flagschiffe sollten das haben. Microsoft hat das gezielt gestoppt. Als ich vom n900 zum s1 wechselte war dies ein extremer Rückschritt, da war android noch total unterlegen und unterbelichtet. Selbst jetzt vermisse ich noch vieles.

— geändert am 29.08.2014, 13:01:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

04.09.2014, 12:40:14 via Website

Gut gelöst wäre es, wenn da eine Option wäre sodass die User das noch selbst entscheiden können. Anstatt zu versuchen den Usern alles vor zu diktieren...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

04.09.2014, 16:51:42 via App

Es ist sogar zu viel verlangt den Recent-Apps-Button zwei Sekunden zu drücken :? Meine Güte...

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

04.09.2014, 18:03:38 via Website

Warum meine güte? Muss man denn alles anstandslos gut finden was Google durch kloppt?

Mich stört die Verzögerung schon ziemlich.
Ist auf jeden Fall nicht mehr so flüssig bedienbar wie vorher.

Naja dann hoffe ich mal auf ein xposed Modul.

Wenn ich z.b im Firefox aktualisieren, vor oder zurrück will muss ich entweder einen total behinderten Affengriff machen oder 2 Sekunden warten, im flüssigen Betrieb hält das schon auf.

Ich selber warte lieber 2 Sekunden für die offenen Apps.

Antworten

Empfohlene Artikel