Samsung Galaxy S3 — Systemmanager-> Akku: Vergleichsdaten

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.098

10.04.2014, 12:57:16 via App

Hallo Community,

mein Galaxy S3 (Android 4.3, kein root) macht seit geraumer Zeit zicken mit der Stromversorgung.
(Ich möchte den Mod. bitten, dieses jetzt nicht in den Akkuthread zu verschieben, da das Problem sicher nicht am Akku liegt.)

Folgendes Problem:
Wenn der Akku auf 100% geladen ist, und ich das Handy vom Stromnetz nehme, verliert der Akku in diesem Moment 10-90 (!)% Leistung. Ist der Akku allerdings nur bis zu 99% geladen, passiert nichts.
Natürlich dachte ich an einen fehlerhaften Akku und habe mir daher bereits zwei neue Original Samsungakkus gekauft. Gleiches Problem. Also an den Akkus liegts nicht.
Wenn ich mir die unter den Systemeinstellungen ansehe, habe ich eine erstaunliche Entdeckung gemacht. Das Display frisst bei geringster Stufe (-5, aber Auto: an) 73%. Zudem ist angeblich WLAN immer an (blauer durchgehender Balken), obwohl es definitiv NICHT an ist.

Meine Frage: könnten mir bitte S3-Nutzer ihre Vergleichsdaten hier posten. Oder wenn ihr Ideen habt...

Vielen Dank!

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 73

10.04.2014, 13:11:07 via Website

Hallo Mark,

ich hatte bei meinem S3 mini das gleiche Problem. Ich dachte es läge nicht am Akku. Allerdings habe ich nach einigem rumprobieren (was alles nichts gebracht hat), mir einen neuen Akku gekauft, danach war das Problem behoben. Also denke ich, dass das Problem irgendwie durch den Akku hervorgerufen wurde.Vielleicht findest du noch einen anderen Weg, aber so habe ich das Problem gelöst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

10.04.2014, 13:20:11 via App

Naja, aber ich hab jetzt schon zwei neue Akkus gekauft. Original von Samsung. Kein Fake oder anderer Anbieter. Netzteil auch komplett getauscht. (Auch Original.) Ich befürchte es ist nen defekt in der Elektronik (?), oder nen Softwarebug (unwahrscheinlich (?))...

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.268

10.04.2014, 15:35:51 via App

Die Standarddinge (Lader, Akku) hast du ja bereits gewechselt. Wenn du noch in der Gewährleistungszeit bist und der Rücksprung der Akkukapazität immer bei 100%-Ladung auftritt, laß es reparieren. Das sollte die Werkstatt finden.

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

10.04.2014, 15:55:05 via App

Ich befürchte, da bin ich im Eimer :). Ich finde diese verdammte Quittung nicht mehr :(.

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.268

10.04.2014, 17:08:02 via App

Wenn die Akkukapazität von 100% plötzlich fällt:
- war die Ladezeit vorher, bis zur 100%-Anzeige, ca 2h oder eher 15'?
- sind die dann angezeigten zB 10% korrekt, also schaltet sich das Phone kurz danach selbst aus, oder bleibt die Anzeige stundenlang bei 10%?

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

11.04.2014, 07:42:44 via App

Geladen wird es ganz normal. Ich schätze mal etwa 2h von 0-100%. Sobald ich das Netzkabel ziehe kommt der Überaschungseffekt. Manchmal fehlen nur 10%, manchmal 30% oder sogar fast alles. Die Zahlen sind völlig willkürlich. Von diesem Moment an entlädt es sich auch ganz normal, als wäre es halt diese Kapazität (obwohl es ja eigentlich voll seien müsste). Es lädt sich auch ganz normal wieder auf, wenn ich es sofort wieder ans Netz hänge. Das komische: Das alles passiert NUR, wenn der Akku 100% erreicht hat. Bei bis 99% passiert das alles nicht. Da kann ich das Kabel so oft ziehen wie ich will, die Kapazität bleibt die gleiche. So wie es halt sein soll. Man könnte also einfach sagen: mein Handy ist völlig in Ordnung, es kommt halt nur nicht mit 100% klar. So eine Art "Millenium-Bug" :)

...und dann ist da ja noch das Problem mit dem WLAN. Es zeigt mir im Akkuverlauf an, dass das WLAN ständig (ohne die kleinste Unterbrechung) aktiv ist. Es ist aber definitiv nicht an. Ich habe zur Zeit nichtmal WLAN, weil umgezogen und noch ohne Internet. Es ist auch komplett in allen Einstellungen deaktiviert. Deswegen habe ich gehofft, dass ein S3 nutzer mal in seinen Verlauf schaut, ob er auch den durchgehenden blauen Balken für WLAN hat. Ich denke das ist nur ein Anzeigefehler.

— geändert am 11.04.2014, 07:53:06

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.268

11.04.2014, 08:56:40 via App

very strange... du kannst noch ne Kalibrierung machen: Akku vollladen (am besten im ausgeschalteten Zustand) und entladen, bis das Phone selbst abschaltet. Ggf 2mal nacheinander.

Beende das Laden bei 90-95%: der Betrieb in den oberen und unteren 15% ist für den Akku ohnehin stressig und verkürzt seine Lebensdauer.

WLan: der Schalter in der Statuszeile reicht zum an/ausschalten. Einstellungen in Apps umgehen ihn nicht. Du kannst zB deine DisplayOn-Zeit bei WLan an bzw aus vergleichen, um zu beurteilen, ob es nur ein Anzeigefehler ist. Auch wenn du kein WLan hast, würde bei eingeschaltetem WLan ständig danach gesucht und müßte der Stromverbrauch sichtbar höher sein.

Wenn du sowieso keinen GratisKundendienst mehr willst, kannst du rooten und ne CustomRom installlieren (falls es doch an der Software liegt).

— geändert am 11.04.2014, 08:59:47

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

11.04.2014, 09:49:13 via Website

Erstmal vielen Dank für deine Zeit und das Interesse. Den Akku zu kalibrieren ist ne gute Idee, aber leider für mich nicht möglich. Wenn er im ausgeschaltetem Zustand entladen soll; das kann ja ne Woche dauern :) . Brauche das Handy beruflich. Wann immer es geht, lade ich es sowieso nur bis kurz über 90%, da dann ja keine Fehler auftreten. Ist halt Nachts bisschen schwierig im Auge zu halten. Kam schon vor, dass ich los zur Arbeit wollte, Handy vom Stecker: 5% Akku. Aber hab ja jetzt noch zwei weitere Akkus, die ich abwechselnd lade, so ist immer mindestens eines auf etwa 90%. :)

Was das WLAN angeht: dadurch ist es mir ja aufgefallen. Es wird ja die Displayzeit, der Aufwachmodus und der Ladebalken mal mehr oder weniger unterbrochen. Eben je nach nutzen. Der WLAN-Balken ist aber durchgehend da. Ohne die geringste Unterbrechung. Normalerweise dürfte dort gar nichts angezeigt werden.
Heute Nachmittag werde ich mal nen Screenshot hochladen. (hab mal irgendwo gelesen, das geht erst ab 100 Beiträge (?).)
Trotzdem erstmal vielen Dank.

Von root hab ich echt keine Ahnung und lass mal die Finger von. Bin auf das Phone angewiesen.

— geändert am 11.04.2014, 09:55:23

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

11.04.2014, 10:30:22 via App

Moin.
unter w-lan einstellungen - erweitert, den haken bei "Suche immer erlauben" entfernen.
dann ist das problem mit dem w-lan behoben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

11.04.2014, 10:55:35 via App

Moin Christian. Ich wusste nicht, dass es da noch nen erweiterten Modus gibt. Muss ich übersehen haben. Ist genau so wie du es sagst. Enstehen durch das abschalten Nachteile? Wirkt sich sicherlich auf die Standortbestimmung bei der Navigation aus, oder? Obwohl es dafür ja auch wieder einen eigenen Menüpunkt gibt... Alles sehr übersichtlich. :)

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.268

11.04.2014, 10:57:40 via App

reinold p
... und entladen, bis das Phone selbst abschaltet.
wie soll das gehen, wenn das Phone schon ausgeschaltet ist?

2h aufladen ginge auch abends vor dem Zàhneputzen

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

11.04.2014, 11:06:39 via App

reinold p
... du kannst noch ne Kalibrierung machen: Akku vollladen (am besten im ausgeschalteten Zustand) und entladen, bis das Phone selbst abschaltet.

Sorry...hab ich komplett falsch verstanden. Hast natürlich recht.

...aber auch im Ausgeschaltetem Zustand hab ich ja dieses 100% Problem.

— geändert am 11.04.2014, 11:09:50

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

11.04.2014, 11:14:31 via App

Also ich denke mal da gibt es so eine Art Ladecontroler, der nen Schaden hat. Das WLAN-Problem ist gelöst. In anderen Foren hab ich nix gefunden. Ich würde sagen wir können hier schließen.
Vielen Dank für eure Hilfe!!!

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten

Empfohlene Artikel