Samsung Galaxy S4 — S4 Neukauf mit 4.2.2. - Update auf 4.3. möglich oder nur auf 4.4.?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

06.04.2014, 11:53:45 via Website

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, ein S4 in der Black Edition zu kaufen. Dieses Gerät wird mit der Version 4.2.2 verkauft. Da ich das aktuelle Update auf 4.4. (aus bekannten Gründen) nicht machen werde/möchte, meine Frage nun:
Gibt es beim Update von 4.2.2. die Auswahlmöglichkeit auf 4.3. oder auf 4.4. oder kann ich nur noch auf 4.4. updaten?

Vielen Dank für eure Antworten.

— geändert am 06.04.2014, 12:00:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

06.04.2014, 11:56:15 via Website

Hallo Dirk und Herzlich Willkommen hier im Forum.

Bitte bearbeite noch mal deinen Threadtitel gemäß unserer Regeln, damit auch klar wird was du meinst und worum es hier geht.
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/AndroidPIT-Regeln
Um den Threadtitel zu ändern musst du im ersten Posting einfach auf "Bearbeiten" klicken.


LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 742

06.04.2014, 13:04:07 via App

Hallo Dirk,

also bei meinem Note3 welches ich in der letzten Woche gekauft habe, wurde mir ein Update nach dem anderen angeboten. Ausgehend von 4.2.2 (wie bei dem S4 welches Du Dir ausgesucht hast) mit den Stabilitäts-Updates und dann das große auf 4.3. Dann gab es wieder zwei Stabilitäts-Updates und im Anschluss das auf 4.4.2. Das kannst Du herunterladen. Anschließend kannst Du dieses Update dann weg drücken und unter 》 Einstellungen 》Geräteinformationen 》automatisches Update den Haken heraus nehmen. Damit umgehst Du dann die ständig wieder angebotene Aufforderung das Update auf 4.4.2 zu installieren.

Gruß
Kay

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

10.04.2014, 09:20:13 via Website

Ja richtig! Auf keinen Fall 4.4.2, da sind Problem außer höherem Akkuverbrauch noch Wlan und Datennetzschwäche.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 767

10.04.2014, 12:37:06 via App

lasse einfach 4.2.2 drauf.
das läuft am flüssigsten...

Viele Grüße, Leon Sony Xpeira Z1 <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

16.04.2014, 23:49:25 via Website

Hi, so das S4 in der BlackEdition liegt vor mir auf dem Tisch :-) Gestern gekauft ... bereits installiert war 4.3. und Kies möchte mir ein Update anbieten ... ich vermute auf 4.4., oder was versteckt sich hinter den Bezeichnungen?

image

Das sind die weiteren Geräte Infos: image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

17.04.2014, 08:00:13 via App

Ich kann von einem Update auf 4.4.2 nur abraten. Apps, die nicht zum Gerät gehören, können teilweise ihre Daten nicht mehr auf die externe SD- Karte schreiben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.04.2014, 17:48:29 via Website

Hi. Danke für die Antworten. Ich bleibe definitiv bei 4.3. Alles andere wäre im Moment nicht empfehlenswert .. 😈

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

17.04.2014, 18:18:42 via App

Also ich empfehle kitkat wärmstens. Nach ics die bis jetzt beste Version. Meine Meinung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.04.2014, 20:11:49 via Website

Ivory Balboa

Also ich empfehle kitkat wärmstens. Nach ics die bis jetzt beste Version. Meine Meinung.

Man liest aber mehr negatives nach einem Update auf KK als positives. Und das Risiko dass mein neues Gerät anschließend schlechter funzt will ich nicht riskieren. Samsung/Google soll erst mal die Version nachbessern ..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 742

17.04.2014, 20:37:47 via App

Also das S4 von meiner Tochter und mein Note3 laufen beide mit 4.4.2 und weder das S4 noch das Note3 haben WLAN oder anderweitige Empfangsprobleme. Auch eine schlechtere Akkulaufzeit konnte ich bei keinem der Geräte beobachten. Beide Geräte laufen ruckelfrei und auch Probleme welche betreffend der Speicherkarte haben wir nicht.

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

17.04.2014, 22:17:18 via App

Wer berichtet denn auch bei nem update, dass alles okay ist? Wenn man kein Problem hat, sehen viele keinen Grund, das kund zu tun. Ist doch klar, dass überwiegend negatives berichtet wird.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

17.04.2014, 23:50:37 via App

Bugs hin Fehler her Fakt ist, dass sich die externe SD-Karte von Drittanbieter-Apps (besonders betroffen Dateimanager, Musikplayer, ...) nur noch eingeschränkt nutzen lässt. Und TouchWiz und ruckelfrei ist ja wohl ein Widerspruch in sich :)

— geändert am 17.04.2014, 23:51:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

18.04.2014, 01:12:54 via Website

Daniel H.

Bugs hin Fehler her Fakt ist, dass sich die externe SD-Karte von Drittanbieter-Apps (besonders betroffen Dateimanager, Musikplayer, ...) nur noch eingeschränkt nutzen lässt. Und TouchWiz und ruckelfrei ist ja wohl ein Widerspruch in sich :)

Also mitt root-Explorer als Dateimanager, Bubbleupnp und PlayMusic oder auch Quickpic fir die Bilder habe ich keinerlei Probleme. Zum Akku...hatte vorher CM11 drauf. Gefühlt hält der Akku mit Stock 4.4.2 einen halben Tag länger.

— geändert am 18.04.2014, 01:13:32

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

18.04.2014, 08:32:26 via App

Für Leute mit root und/oder CustomRom gibt es ja einen Ext-SD-Karten-Fix, der die externe SD-Karte wieder so nutzbar macht wie unter 4.3. Die Herstellerapps machen keine Probleme, deshalb funktioniert der Standart Dateimanager und Play Music.

— geändert am 18.04.2014, 08:34:50

Antworten

Empfohlene Artikel