Sony Xperia Z1 — Kopfhörer funktionieren nur manchmal & wo ist das GPS?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

31.03.2014, 03:17:12 via Website

Hallo Community.
Neulich kam ja für das Xperia Z1 das Update zu 4.4.2 (Wohl Kitkat oder wie das heißt).
Dies ist mein erstes Smartphone, davor hatte ich "nur" einen Ipod Touch 3g und halt ein Tastenphone.

Android hat daher anfangs viel Einarbeitungszeit benötigt.

Seid dem letzten Update nun habe ich jedoch ein Problem: während beim 4.3 Jellybean die Kopfhörer funktioniert haben, sobald ich sie eingesteckt habe, funktionieren sie seit dem letzten Update nurnoch bei manchen Apps.

Bei Googlemusic z.B. funktionieren sie nur, wenn ich kurz die Fernbedientasten nutze (kurz Play pause drücken). Sonst kommt der Sound aus dem Lautsprecher.
Bei anderen Apps wie Subwaysurfer oder "The Room" geht der Sound nurnoch über die Lautsprecher.

Ich dachte erst, dass wegen den Update nun die Kopfhörer separat aktiviert werden müssen, jedoch habe ich keine entsprechende Einstellung gefunden.

Weiß jemand eine Lösung für dieses Problem?


Und wenn wir gerade schon dabei sind: Sehe ich es richtig, dass es seit 4.2.2 keine Einstellung für GPS in den Schnelleinstellungen mehr gibt? Wo kann ich das denn jetzt ein- und ausschalten?

Wie gesagt, ich bin ein ziemlicher Neuling was Android angeht und dass nun das gesamte Interface anders aussieht, dank Umstellung von Jellybean auf Kitkat hilft da nicht viel weiter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

31.03.2014, 03:33:18 via Website

Habe die Antwort auf Frage 1 nun selbst geklärt. Wie es aussieht kann man nun durch Druck auf die Play / Pause Taste jederzeit zwischen Kopfhörer und Lautsprecher umschalten. Eigentlich ne coole Sache.

Frage 2 ist aber immernoch offen: Wie und wo kann man das GPS aktivieren bzw. deaktivieren? Oder ist das dieser Punkt "Standorte" im Schnellstartmenü?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

31.03.2014, 23:04:03 via Website

Auch Frage 2 hast Du Dir selbst beantwortet. GPS wurde durch Standorte ersetzt (also auch WLAN und Mobielfunk)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

01.04.2014, 10:53:46 via App

Standort ist nicht GPS, das verwechselst du. Standort Freigabe ist das in den schnelleinstellungen, nicht nur das reine GPS Modul. Standort Freigabe geht über mobiles Netz und/oderWLAN und/oder GPS. Wenn du Standort deaktivierst geht es gar nicht mehr.

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

01.04.2014, 21:20:29 via Website

Florian grob hast Du recht, im Detail gab es aber jetzt auch schon Abhängigkeiten. Abhängig ob man z.B. WLAN dediziert frei gibt oder nicht sowie irgendwelche unbekannten Abhängigkeiten. Obwohl ich z.B. Lokalisierung via WLAN und GSM nur für Google Dienste gesperrt habe, werden mit Abschalten der GPS in 4.3 alle Dienste deaktiviert. Die Apps können die Position nur noch per Internet schätzen, was dann mehr oder weniger gut geht (z.B. bei Verwendung Orbot/Tor oder VPN). Im wesentlichen sind die Funktionen schon vergleichbar zwischen < 4.4 und >= 4.4. Letztendlich läßt sich die Lokalisierung nur einschränken aber nicht wirklich verhindern, wenn man der App Netzerkzugriff erlaubt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

01.04.2014, 23:47:43 via App

Das hat aber trotzdem nix damit zu tun das man GPS direkt ein oder ausschalten kann wie es bei anderen Roms möglich ist. Da können Dienste und Apps noch soviel wollen, wenn ich GPS aus oder anmache ist es aus oder an.

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten

Empfohlene Artikel