Samsung Galaxy S4 — Zu wenig Speicher....habe Fragen

  • Antworten:70
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 98

03.04.2014, 03:18:06 via App

das problem mit der anmeldeanftage habe ich auch.....keine ahnung wie ich das weg bekomme.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

19.08.2014, 11:38:49 via Website

Ich werde wahnsinnig. Habe immer noch das Problem mit dem wenigen Speicher....
Ich habe die Clean Master App. Habe alles was geht auf die SD Karte verschoben und staendig wenn ich irgendwas mache bekomme ich die Meldung "Wenig Speicher". Dadurch kann ich keine Mails mehr empfangen und Updates funktionieren nicht. Was soll ich noch machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

19.08.2014, 11:49:24 via Website

Die Meldung mit dem wenigen Speicher und dem Festplatten-Icon oben in der Statusleiste bezieht sich wohl auf den Systemspeicher.
Dieser stellt nur einen Bruchteil des Gesamtspeichers dar. Das Problem haben eigentlich alle Samsung-Nutzer, die ich kenne (Ich auch am S3). Wirklich beheben lässt sich das mit SD-Maid nur, wenn man Rootrechte auf dem Gerät besitzt oder via Customrecovery den "/system" formatiert und die ROM neu aufspielt.
Ohne Rootrechte fällt mir da spontan nur ein Factory-Reset ein. (thinking)
Du kannst auch mal die Liste der installierten Apps durchschauen und dort vor allem die Browser ins Visier nehmen. Dort kannst du zumindest den Chache bedenkenlos löschen. Löschst du auch die Daten, gehen auch geladene Webseiten (offene Tabs), Login-Daten etc verloren.
Nutzt du aber Chrome, lassen sich diese online synchronisieren und wiederherstellen.
Firefox kann das zwar auch, benötigt aber ein extra Konto.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

19.08.2014, 14:01:11 via Website

Ich habe schon lange Samsung und das Problem taucht bei mir das erste mal auf.
Ich benutze das normale Internet was auf dem S4 vorinstalliert ist. Wie komme ich zum Browser um die Caches zu loeschen? Danke fuer deine Antwort.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

19.08.2014, 14:15:32 via Website

Habe nun mal in den einstellungen die caches geloescht. Tut sich nix. Immer noch zu wenig Speicher :-(
Bekomme das nicht mehr weg....muss aber weg. Sonst kann ich meine Mails nicht abrufen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

19.08.2014, 15:28:35 via App

Lösche im Ordner sdcard0 / DCIM, den Ordner Thumbnails.
Danach im gleichen Ordner eine neue Datei mit dem Namen .Thumbnails anlegen.
Den Punkt nicht vergessen!
Dadurch bildet sich der speicherfressende Ordner .Thumbnails nicht wieder neu.

Das ganze Prozedere bringt Dir etliche hundert MB Speicherplatz.

— geändert am 19.08.2014, 15:29:14

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

19.08.2014, 18:25:21 via Website

Danke das probiere ich gleich. Was ist das denn fuer ein Ordner?
Also eben z.B. hatte ich 507 MB freien Speicher. Mache nur das Internet auf und direkt bekomme ich wieder das Zeichen wenig Speicher und es sind nur noch 488MB...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

19.08.2014, 18:30:36 via Website

Wo genau finde ich den Ordner? War gerade auf der Suche. Aber hab nix gefunden. Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

19.08.2014, 19:46:26 via App

Das ist der Kamera-Ordner. Der standardmäßige Samsung-Explorer bietet eine eigene Struktur, wenn ich nicht irre. Vielleicht ist er ja mit im Camera-Ordner oder unter Pictures? Begib dich am besten einfach mal auf die Suche. So lange sollte das nicht dauern.
Hast du denn viele Tabs im Browser offen?

Hab grad nochmal an meinem S3 geguckt. Dort habe den Thumbnails-Ordner auch nicht so, wie am N5. Trotzdem habe ich allerdings Thumbnails in der Gallerie. Seltsam!
Müsste man mal in Ruhe gucken, wo die stattdessen abgelegt werden.

— geändert am 19.08.2014, 20:02:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

19.08.2014, 20:04:17 via App

https://www.dropbox.com/s/p4bomctg57odvgv/Screenshots_2014-08-19-19-58-58.png
https://www.dropbox.com/s/3tz4f92bmntwzne/Screenshots_2014-08-19-19-59-57.png

auf den beiden Bildern siehst Du die Ordner.
Mit der App Eigene Dateien - Alle Dateien - interner Speicher - Ordner DCIM !

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.08.2014, 12:04:02 via Website

Seit einiger Zeit kann ich keine App - Updates mehr machen. Es kommt die Fehlermeldung, dass nicht genügend Speicherplatz auf dem Gerät ist.
Der Gesamtspeicher gibt an, dass 9,25 GB belegt sind. Der größte Brocken sind sonstige Dateien mit 6,31 GB. Was ist denn da alles abgelegt?
Meine Fotos speichere ich übrigens auf der SD-Karte. Auch viele Apps habe ich auf der SD Karte.
Wer kann helfen und wie kann ich meinen Speicher am Besten aufräumen. Gibt es da eine gute App.

Danke

DirkO

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.351

20.08.2014, 13:33:28 via App

Es gibt genügend Aufräumtools, findest du mit der Suchfunktion. Zum manuellen Aufräumen starte deinen Dateimanager, hake 'versteckte Dateien anzeigen' an und sieh dir die Ordner des internen Speichers an, die die größten Datenmengen haben...
2 Suchvorschläge: /DCIM/thumbnails oder /Download

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

20.08.2014, 13:44:56 via Website

Hallo,
da Dirk das gleiche Problem und auch noch das gleiche Device hat, habe ich seinen Beitrag mal hier angehangen.
Sachu den Thread mal durch, Dirk. Hier sind schon einige Erklärungen und Lösungsansätze aufgeführt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

20.08.2014, 14:51:53 via App

klick mal auf sonstige Dateien drauf, dann weißt du was es alles ist :p

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

26.09.2014, 18:59:08 via Website

Hi.
War lange nicht mehr hier. Jetzt muss ich mal was fragen. Es ist was komisches passiert. Bis Vorgestern hatte ich immer noch die Probleme mit dem Speicher. Immer nur um die 500 MB. Keine Apps haben sich mehr aktualisiert, nichts konnte ich runterladen. Obwohl ich alle Bilder und Apps auf die Speicherkarte geschoben habe. Alle Internetfenster zugemacht habe, wo vorher ohne Probleme alle offen waren. Immer wieder hat mich der zu wenige Speicher genervt.

So dann hatte sich die Tage das Handy irgendwie aufgehaengt. Hatte immer irgendwie gestockt beim schreiben usw. Dann hab ich mehrfach den Homebutton gedrueckt. Und ploetzlich als ich nach dem Speicher geschaut habe stand da 6 GB verfuegbarer Speicher....wie geht denn sowas bitte?? Ohne das ich was gemacht habe. Seit ner Ewigkeit hatte ich Probleme mit diesen 500 MB und dann 6 GB??
Wuerds nicht glauben wenn ichs nicht gesehen haette.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.10.2014, 15:10:57 via Website

Ich habe dasselbe Problem: der Gesamtspeicher von 16 GB ist fast voll. ich habe aber eine 16 GB SD-Karte, wo 14,5 GB frei sind.
Kann ich da z. B. sonstige Dateien hinspeichern??
Aber wie geht das, damit der handyspeicher wieder entlastet ist???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 533

24.10.2014, 22:20:37 via App

Gehe mal in den Anwendungsmanager und drücke auf die Menü Taste, dann auf nach Größe sortieren und lösche die größten Apps.

Julius
Nokia 7 Plus
Nexus 5X
YOGA 2-830F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 533

24.10.2014, 22:21:15 via App

Das Forum hat Schluckauf

— geändert am 24.10.2014, 22:23:24

Julius
Nokia 7 Plus
Nexus 5X
YOGA 2-830F

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.05.2015, 21:33:49 via Website

Hey Daniela,
ich habe genau das gleiche Problem. Es könnte auch an der Speicherkarte liegen...Ich würde dir raten zu einem Elektroshop zu gehen.

Schöne Grüße,
Tijana :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 508

20.05.2015, 17:27:22 via Website

Daniela Wolf

Hi.
War lange nicht mehr hier. Jetzt muss ich mal was fragen. Es ist was komisches passiert. Bis Vorgestern hatte ich immer noch die Probleme mit dem Speicher. Immer nur um die 500 MB. Keine Apps haben sich mehr aktualisiert, nichts konnte ich runterladen. Obwohl ich alle Bilder und Apps auf die Speicherkarte geschoben habe. Alle Internetfenster zugemacht habe, wo vorher ohne Probleme alle offen waren. Immer wieder hat mich der zu wenige Speicher genervt.

So dann hatte sich die Tage das Handy irgendwie aufgehaengt. Hatte immer irgendwie gestockt beim schreiben usw. Dann hab ich mehrfach den Homebutton gedrueckt. Und ploetzlich als ich nach dem Speicher geschaut habe stand da 6 GB verfuegbarer Speicher....wie geht denn sowas bitte?? Ohne das ich was gemacht habe. Seit ner Ewigkeit hatte ich Probleme mit diesen 500 MB und dann 6 GB??
Wuerds nicht glauben wenn ichs nicht gesehen haette.

Hallo,
was da dein S4 blockiert hat war schlicht der "Aufräum-Vorgang" - es könnte so gewesen sein, dass einige Apps Fehler produziert haben (z.B. einige Dateien kopiert und dann einige dieser Dateien nicht mehr korrekt geschlossen wurden). Linux (aka Android!) sammelt diese und legt sie ein spezielles Verzeichnis ab - und wirft diese netterweise bei einer entsprechenden Größe und "Alter" der Dateien einfach mal weg.
Kam es zu einem Crash (kapitaler Fehler etc.) dann bleiben oft sehr viele Dateien offen - und diese werden dann sicherheitshalber beim Neustart allesamt gelöscht. Eine sehr große angezeigt Speichermenge bei "sonstige Dateien" weißt öfters mal auf einen Amok-Laufende App hin, die irgendwelche Dateien erstellt.

PS: sieht mal nach ob ihr auf der sdcard0 ein Verzeichnis .face findet (kann mehrere tausend Dateien beinhalten!) - das könnte ihr komplett löschen!

Stefanie Dümpelmann

Antworten