HTC ONE S: adb - device not found

  • Antworten:41
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 12:10:55 via Website

Hallo zusammen,

nachdem ich mein Altes HTC ONE X unlocked, gerootet und CM10 draufgespielt hatte, habe ich nun das HTC ONE S und wollte es dort auch machen.

Wenn ich in den Bootloader gehe, steht dort:

**** TAMPERED ****
**** UNLOCKED ****
VLE PVT SHIP S-ON RH
HBOOT 2.15.0000
[....]

Ich hoffe, die Angaben reichen erst einmal. Ansonsten kann ich noch mehr nachreichen.
Bevor ich einen Reset gemacht habe, hatte ich vorher die gapps und die neue ROM auf die SD-Karte (samt einem BACKUP) geschoben, damit ich es installieren kann.

Das Problem war, dass ich die neue ROM zwar aus der Recovery heraus, installieren konnte, aber dann in einer Bootloop landete. Danach habe ich leider einen Factory Reset gemacht, womit auch die SD-Karte formatiert wurde. Ich kann im Recovery die einzelnen "Laufwerke" und ei SD-Karte auch mounten, aber bekomme nichts mehr per "ADB push" oder "adb sideback" auf das Telefon. Es heißt immer: device not found. Wenn ich das Handy anschließe und im FESTBOOT Menü bin, dann macht der Rechner "kling kling", als wenn er das Handy erkennen würde und im Handy ändert sich Fasttboot zu "FASTBOOT USB". Wenn ich dann versuche die neue ROM rüberzuscheiben, kommt die eben erwähnte Fehlermeldung.

Die SD-Karte habe ich aus der Recovery auf ext4 formatiert. Kann mir jemand sagen, wie ich wieder eine ROM aufs Handy bekomme? Ich weiß nicht mehr, wo der Fehler liegen könnte.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Sdy

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 12:17:35 via App

Boot.IMG geflasht?
fastboot flash Boot Boot.IMG?

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 12:20:28 via Website

nee, noch nicht, da ich dachte, dass die BIIT.img in dem ZIP-File der neuen ROM mit drin ist/war. Jetzt ist aber das Problem, dass nichts mehr auf der SD-KArte drauf ist und ich auch nichts drauf schieben kann.

Ich hatte vorher in Android das USB Debugging aktiviert. Jetzt, nachdem nicht smehr auf dem Handy drauf ist, weiß ich nicht, ob es vielleicht daran liegt, dass auch die EInstellungen des USB Debugging gelöscht sind, womitich nicht mehr auf das Handy per ADB komme. Kannst du mir dabei helfen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 12:40:45 via Website

C:\q\Download\android\htc one s\fastboot-win>fastboot.exe flash Boot boot.img
sending 'Boot' (6050 KB)...
OKAY [ 0.908s]
writing 'Boot'...
(bootloader) signature checking...
FAILED (remote: signature verify fail)
finished. total time: 1.735s

C:\q\Download\android\htc one s\fastboot-win>


Ich habe jetzt die boot.-img aus dem CM Zip genommen, aber es funktioniert, wenn ich es versuche zu flashen. Ich habe das Handy am Rechner und bin im FASTBOOT USB-Modus. Aber wenn ich flasehn will, kommt das obige Problem. :(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 12:51:21 via App

der Befehl heißt. fastboot flash Boot Boot.IMG.

die Boot.IMG musst du vorher aber in deinen Android Ordner kopieren.

und natürlich im fastboot modus sein.

— geändert am 23.03.2014, 12:52:30

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 12:57:36 via Website

Also: Ich habe die boot.img aus dem ZIP des cm-11-20140308-SNAPSHOT-M4-ville.zip files genommen und in den ADB Ordner gepackt und den folgenden Befehl ausgeführt.

C:\q\Download\android\htc one s\fastboot-win>fastboot flash Boot boot.img
sending 'Boot' (6050 KB)...
OKAY [ 0.907s]
writing 'Boot'...
(bootloader) signature checking...
FAILED (remote: signature verify fail)
finished. total time: 1.734s

C:\q\Download\android\htc one s\fastboot-win>

Das funktioniert nicht.

Jetzt habe ich noch einmal die "install-superboot-windows.bat" aus dem "r3-ville-superboot" Ordner im Fastboot USB Modus ausgeführt. Das Handy hat neugestartet bleibt jetzt beim HTC LOGO mit der roten Schrift stehen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 13:07:20 via App

so jetzt mal von vorne.

passende Rom auf die SD schieben und diese Boot.IMG wo dort enthalten ist in deinen Android Ordner.(kopieren nicht ausschneiden !)

danach im fastboot modus
Faltboot devices eingeben-> Serien Nummer muss erscheinen.

dann Fastboot erase cache
-Faltboot flash Boot Boot.IMG
-Fastboot erase cache.

jetzt musst du direkt ins recovery .

1.
-wipe cache
-wipe dalvik cache
-wipe data/factory reset

2.
-install ZIP from sd->choose from sd->deine Rom auswählen und installieren.

— geändert am 23.03.2014, 13:11:47

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 13:14:38 via Website

Das ist ja gerade das Problem. Ich kriege nichts auf die SD-Karte. Ich hatte ja vorher alles drauf. Aber bin nachdem flashen der neuen ROM in eine Bootloop geraten. Danach habe ich ein factory reset gemacht und irgendwie ist dadurch auch die SD-Karte gelöscht worden.

Ich kann noch in den Bootloader und in das derzeitige Philz-Touch-Recovery. Im Bootloader kann ich im Fastboot Modus das HAndy an den Rechner anschließen und es erscheint auf dem Handy "Fastboot USB".

Im Recovery Modus kann ich jedesmal aufs neue die SD Karte (und andere Ordner) mounten. Diese Einstellungen verschwinden jedoch immer wieder beim Neustart zurückgesetzt. Daher muss ich ja irgendwie versuchen die neue ROM über das Recovery-Menü aufs Handy zu bekommen. Ich weiß leider nicht wie :/

Wenn ich es mit dem sideload machen möchte und die cmd in Windows öffen und versuche es per "adb push" zu machen, heißt es immer "device not found", obwohl im Bootloader Fastboot das Windows-Gerärusch erklingt und es Fastboot USB erscheint. Irgendwie haut das alle gerade nicht hin...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 13:19:23 via App

dann fehlen dir die Treiber .
aber du hast evtl den Punkt Mount USB storage im recovery. dann sollte dir dein gerät angezeigt werden.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 13:21:08 via Website

ich habe den punkt "mount usb storage" im recovery.
Welche treiber sollen mir denn fehlen? Die ganzen HTC Sync Treiber sind alle drauf.

Der Stand jetzt ist: habe system und sdcard gemountet. Wie soll ich weiter vorgehen? Soll ich "mount USB Storage" machen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 13:26:05 via App

genau.
dann am PC die Datei auf deine SD kopieren.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 13:29:09 via Website

Ich kriege es nicht gebacken. Hast du Skype oder so etwas?

Ich habe die SD-Karte auf dem Handy gemountet. Darüber hinaus bin ich derzeti in dem Menü "mount USB storage". Jedoch sehe ich nichts am Rechner. :/

Der HTC Sync Treiber ist installiert und läuft auch (kleiens Symbol in der Taskleiste).

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 13:31:51 via App

steck das kabel mal ab und wieder an.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 13:35:30 via Website

so..ich habe es ab- und wieder angeschlossen. Ich habe jetzt auch ein anderes Kabel genommen, um einen Defekt am Kabel auszuschließen. Ich bin im FASTBOOT USB Modus. Da macht es auch Geräusche, wenn ich es an den Rechner anschließe. Wenn ich in diesem Men bin, kann ich glaube, ich noch drauf zugreifen,. Weiß ich abe rnicht genau. Bin ich im Recovery Menü, findet er irgendwie das Handy im Windows nicht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 13:38:47 via App

installier mal HTC sync neu..

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 13:43:51 via Website

so, ich habe es deintsalliert und neu installiert. Vorher hat mein Rechner auch das alte HOX erkannt. Ich habe es neu installiert und das Handy in den Recovery Modus wieder hochgefahren.

Wenn ich aber immer aus dem FASTBOOT in den normalen Bootloader gehe, dann macht Windows sein Geräusch, als würde ich etwas vom USB Port abziehen.

Jetzt sehe ich, dass die SD-Karte auf dem Handy nicht gemountet ist, weil er mir die Option "mount SD card" gibt. Also bin ich jetzt auf "mount USB storage" gegangen, aber ich ehe nichts in Windows.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

23.03.2014, 13:46:09 via App

was kommt wenn du im recovery ADB devices eingeben tust?

— geändert am 23.03.2014, 13:46:50

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 13:47:55 via Website

wo kann ich das denn im handy eingeben?

wenn ich es im cmd einegbe, fidne ich nichts.

C:\q\Download\android\htc one s\fastboot-win>adb devices
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
List of devices attached


C:\q\Download\android\htc one s\fastboot-win>

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

23.03.2014, 13:49:57 via Website

ähm...ich habe die optuion gefunden "Partition storage/sdcard0" gefunden. Ich habe jetzt mal eine Partition mit swap in ext4 erstellt.

Antworten

Empfohlene Artikel