Samsung Galaxy S4 — kitkat, ja oder nein?

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

21.03.2014, 00:34:35 via App

Bitte berichtet hier über Eure Erfahrungen mit Kitkat über Neuerungen, Akku etc.
Lohnt sich das update?

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

21.03.2014, 00:59:51 via Website

Hallo Sabine, herzlich Willkommen bei AndroidPIT!

Um diese Frage passend beantworten zu können, wäre es sehr interessant zu wissen, von welchem Telefon du überhaupt sprichst :)
Die Updates sind für die verschiedenen Geräte sehr unterschiedlich, auf dem einen läuft es dann sehr gut, auf anderen weniger.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

21.03.2014, 04:19:08 via App

sabine bernsdorf
Bitte berichtet hier über Eure Erfahrungen mit Kitkat über Neuerungen, Akku etc.
Lohnt sich das update?
Mit SD Karte? Auf gar keinen Fall.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

21.03.2014, 10:53:59 via Website

sabine bernsdorf
Ich habe ein Samsung s4, und 4.3 ist derzeit drauf.
Warum nicht mit SD Karte?

Schau dir dazu bitte diesen Thread an. Lese ihn am besten von Beginn an, damit du die Zusammenhänge verstehst.
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/594732/Nach-Update-auf-Kitkat-ist-externe-SD-Card-nicht-mehr-beschreibbar

Ich kann dir auch nur empfehlen bzw. dem Carsten beipflichten, dieses KitKat lieber in der Sonne schmelzen zu lassen als es an deine Hardware zu lassen.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.132

21.03.2014, 14:24:30 via App

Ich würde auch davon abraten KitKat zu installieren.
1. Eventuell einige Bugs und Fehler. Unter anderem WLAN-Problem.
2. Externe SD-Karte ist nicht mehr bzw. nur noch eingeschränkt nutzbar, da Google dort etwas an den Lese- und Schreibrechten verändert hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

21.03.2014, 15:15:09 via App

Bastian S.
Hi,

Ich habe den Thread mal dementsprechend ins S4 Forum verschoben.
Der Thread hat sich bislang nichts spezifisch mit dem S4 zu tun...!?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

21.03.2014, 15:37:09 via Website

Hallo Bastian,

auch ich finde, dass der Thread sich mehr um das Thema Kitkat dreht als um ein spezifisches Gerät. da die Root Lösung dafür ebenso für alle Geräte gleich ist. Ich habe nun die selbe Diskussion in drei verschiedenen Foren geführt die im Prinzip alle unter kitkat ja oder nein zusammengefasst werden können.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 528

21.03.2014, 15:46:52 via Website

Irgendwie lohnt sich jedes update...
Ein Update bringt oftmals neben einigen neuen Funktionen auch ein plus an Sicherheit mit.

In den Foren ist meist nur von denen zu lesen, bei denen es Probleme beim Update gab. Viele davon sind mit Ihrer rooteri, drunter und drüber flasherei, tauschen von Kernel's und Modem's oftmals selbst dran Schuld. Die meisten Probleme verursacht der Nutzer eh von selbst. Vom Großteil der Nutzer ohne Probleme wirst Du nie etwas über das update hören

Ich habe das Update auf 4.4 auf meinem S4 installiert. Ein SD Karten Problem existiert bei mir nicht. Auch der etwas höhere Akkuverbrauch nach dem Update hat sich gelegt und ich würde sagen, dass der Akku mittlerweile sogar etwas länger hält als unter 4.3.
Also nur zu und drauf mit dem Update...

Samsung Galaxy Note4 (SM-N910F) + Samsung Galaxy TabS2 (SM-T815)
Wer Rechtschreibfehler entdeckt oder findet, darf sie behalten ...

Sven H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

21.03.2014, 15:53:37 via App

Taucher
Ein SD Karten Problem existiert bei mir nicht.

Dann nutzt du keine 3rd Party Apps, die auf die externe Sd schreiben wollen.. B)



Taucher

Viele davon sind mit Ihrer rooteri, drunter und drüber flasherei, tauschen von Kernel's und Modem's oftmals selbst dran Schuld. .

Hahahaha
Da spricht ein Experte..

— geändert am 21.03.2014, 15:56:20

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

21.03.2014, 15:57:59 via Website

Taucher
Irgendwie lohnt sich jedes update...
Ein Update bringt oftmals neben einigen neuen Funktionen auch ein plus an Sicherheit mit.

In den Foren ist meist nur von denen zu lesen, bei denen es Probleme beim Update gab. Viele davon sind mit Ihrer rooteri, drunter und drüber flasherei, tauschen von Kernel's und Modem's oftmals selbst dran Schuld. Die meisten Probleme verursacht der Nutzer eh von selbst. Vom Großteil der Nutzer ohne Probleme wirst Du nie etwas über das update hören

Ich habe das Update auf 4.4 auf meinem S4 installiert. Ein SD Karten Problem existiert bei mir nicht. Auch der etwas höhere Akkuverbrauch nach dem Update hat sich gelegt und ich würde sagen, dass der Akku mittlerweile sogar etwas länger hält als unter 4.3.
Also nur zu und drauf mit dem Update...

Ich weiss jetzt nicht wie uns dein Beitrag weiterhilft. Wir reden ja nicht von Bugs oder Schwierigkeiten die mit Root oder was weiß ich zu tun haben. BTW Mit root wäre KITKAT wirklich ein gutes Betriebssystem.

Es geht um Grundfunktionen die auch bei einem Neugerät nicht implementiert sind. Also eine richtig versaute Jungfrau wenn du so willst.

Also bitte lies dich erst durch die grundlegenden Änderung bei KitKat durch und gebe dann bitte deine Meinung, zu Updates die dein Gerät definitiv in der Funktionalität, beabsichtigt eingrenzen, ab.

— geändert am 21.03.2014, 16:00:15

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten

Empfohlene Artikel