Sony Xperia Z Ultra — Xperia Z Ultra - Update-Diskussionsthread

  • Antworten:131
  • OffenStickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 18:50:15 via Website

Holla, Ihr Lieben,

nu geht´s aber ab hier. Hatte das ZU nur für 1 min abgestöpselt, wegen eines Anrufs. Nach dem Wiedereinstöpseln schlug der PCC an, Update verfügbar.
Runtergeladen, Telefon neu gestartet und ... staun ...

Der Start-Screen ist anders, pastelliger in leichtem Hellblau mit zwei sich windenden Flügeln. Oder so. Der Live- Screen des ZU gefiel mir mit dem tiefen Violett und der multifarbigen Spirale aber besser.
PIN-Nummer eingeben. Neu: unter dem SIM-Symbol ist ein grünes Hörersymbol mit Notruf. Ist mir bisher nicht aufgefallen. Nach der Eingabe kommt sofort ein NFC-Firmwareupdate.

Wenn man in die Einstellungen geht, ist der Hintergrund transparent, man sieht also seinen Home-Screen hinter den Icons. Cool.

Auch neu: im Bereich "Entwickleroptionen, Telefon & Co." ist ein neues Symbol --> "Drucken" -> Cloudprinting wird jetzt unterstützt.
Zwei völlig neue Apps habe ich entdeckt:

  • "Playstation". Ist jetzt neben dem schon bekannten Icon "Playstation mobile" und dürfte ggf. die PS4 Nutzer heftig erfreuen.
  • "Track ID TV". Ist jetzt neben dem schon bekannten "Track ID"

Ganze Arbeit, Sony. Hab nicht wieder all den Dreck löschen müssen, den mir Samsung in Massen immer auf das Smartphone nach einem Update gemüllt hat. Sony merkt sich, was man gelöscht hat und zwingt einem das danach nicht mehr auf. http://www.cheesebuerger.de/images/midi/froehlich/a025.gif

Das Batteriesymbol ist jetzt durchsichtig und zeigt innen die Prozentzahl des Ladestands an, nicht mehr per Füllmenge. Weiß noch nicht, ob ich das besser finde.
Überhaupt: die obere Leiste mit dem W-LAN-, BT- und anderen Icons ist anders. Die zieht man jetzt ebenfalls runter, sieht aber nur noch zwei Menüs, Benachrichtigungen und Schnelleinstieg. Hinter Letzterem verbergen sich alle derzeit zugeordneten Appz und Dienste, ist frei einstellbar.

Das war auf den ersten Blick alles, was mir auffiel. Teste nachher noch mal ausgiebiger.

LG, Verena

EDIT: Holla, the forest fairy. Aufladefortschritt von 97 auf 100% in etwas weniger als 2 Minuten. http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/a038.gif Sollte das allgemein jetzt so schnell gehen, dann http://www.cheesebuerger.de/images/midi/froehlich/a023.gif

---
Edit by Mod Andy N
Threadtitel allgemeiner gestaltet.

— geändert am 04.07.2014, 16:58:53 durch Moderator

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 19:17:59 via Website

@ Chris: nee, ich glaub nicht. Im System steht: Android Version 4.4.2. Das is nich KitKat, oder?
Wenn aber Sony sein KitKat dann auch so optimiert ... dann ... ja, dann .. haben wollen, bitte.

@ Micha: ´Sch versuch´s mal. In Bild 3 sieht man noch was Neues: jetzt kann man das ZU drahtlos mit PC´s koppeln (Streaming & Co.), das mache ich nachher mal.







— geändert am 19.03.2014, 19:30:26

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

19.03.2014, 19:30:34 via App

4.4.2 ist kitkat.. ;)

Könntest du mit einem third party Datei Explorer, aus dem playstore, mal testen ob du auf der externen sd ordner erstellen und Dateien verschieben kannst?

— geändert am 19.03.2014, 19:32:21

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 19:38:21 via Website

Ach Du Deibel, nee ... stümmt, 4.3 war JB. Peinlich. :grin: Könnte ein Mod bitte im Betreff das "seit ca. 15 Minuten" abändern in - KitKat?
Zum Rest: ging super einfach, ich habe neu erstellt (Ordner), eine Datei kopiert und verschoben, keine Probs.

Anbei die Test-Routine:
















Ich hoffe, das hilft? :girl:

— geändert am 19.03.2014, 19:50:57

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 19:56:01 via Website

Das ist der File Commander, gibbet im PlayStore.

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 20:03:53 via Website

Gerne, Chris. Als ich die Fotos machte, fiel imr genau die Thematik, der Du Dich ebenfalls bei S4´lern bzw. Samsung allgemein gewidmet hast, wieder siedend heiß ein. Bin aber froh, dass ich auf der SD ohne Einschränkung alles löschen, erstellen, verschieben und kopieren kann, auch Ordner.

— geändert am 19.03.2014, 20:07:13

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

19.03.2014, 20:07:36 via App

Vielen Dank für die Bestätigung, Verena :)

Das Thema wird hier ja seit Tagen heiß diskutiert..

Und somit steht wohl fest das Samsung (wieder einmal) Bullshit gebaut hat

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.03.2014, 20:07:49 via App

Verena
Das ist der File Commander, gibbet im PlayStore.
Hi Verena,

Noch eine Bitte.
Kannst Du meine App Automatic File Mover mal ausprobieren, indem Du in der App einen Task definierst, der Dateien von einem internen Verzeichnis (zum Beispiel deinem Download Ordner) in ein Verzeichnis auf der externen SD Karte verschiebt?

Funktioniert das?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 20:09:59 via Website

Hi, Carsten,

ich schaue mal. Bin zwar nicht so der Fan von allen möglichen Appz, aber für Dich mache ich das.
Gib mir mal ein paar Minuten, ja?

— geändert am 29.03.2014, 19:30:03

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.03.2014, 20:12:07 via App

Verena
Hi, Carsten,

ich schaue mal. Bin zwar nicht so der Fan von allen möglichen Appz, aber für Dicih mache ich das.
Gib mir mal ein paar Minuten, ja?
Kannst Du ja danach gleich wieder löschen, wenn Du sie nicht brauchst...

Danke Dir!

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

19.03.2014, 20:21:02 via Website

Verena
Ach Du Deibel, nee ... stümmt, 4.3 war JB. Peinlich. :grin: Könnte ein Mod bitte im Betreff das "seit ca. 15 Minuten" abändern in - KitKat?

...ich hab das mal für dich übernommen :D übrigens kannst du das auch alleine ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 20:24:32 via Website

Hi, Carsten -

also, die Free-Version habe ich installiert und getestet. Wenn ich einen neuen Task erstelle, geht alles noch. Sobald der Service aber startet (ist wohl ständig aktiv), ist es egal, ob ich von intern nach extern oder intern nach intern etc. verschiebe - die App schmiert nach allen Regeln der Kunst ab.
Auch dann, wenn ich alle Tasks lösche, sie läuft irgendwie nicht.

EDIT: Andy, hab ich echt nicht gefunden. Betreff war nicht änderbar, nur das Posting selbst. *kopfkratz* Danke Dir aber. :-)

— geändert am 19.03.2014, 20:25:20

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.03.2014, 20:28:53 via App

Verena
Hi, Carsten -

also, die Free-Version habe ich installiert und getestet. Wenn ich einen neuen Task erstelle, geht alles noch. Sobald der Service aber startet (ist wohl ständig aktiv), ist es egal, ob ich von intern nach extern oder intern nach intern etc. verschiebe - die App schmiert nach allen Regeln der Kunst ab.
Auch dann, wenn ich alle Tasks lösche, sie läuft irgendwie nicht.
Wie sieht Dein task aus? Sowohl der intern/intern als auch der extern/extern?
Kannst Du einen Fehlerbericht senden?

Ich habe die Befürchtung, dass Dein Dateimanager mit einem Trick auf die SD Karte schreiben kann. Das macht ES File Manager auch, während z. B. Der ASTRO auch an der externen SD Karte kapituliert (bei Samsung Geräten).

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 19.03.2014, 20:30:21

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

19.03.2014, 20:35:36 via Website

Nun, die Pfade hat man einfach ausgewählt (erinnert stark an Linux, das Ganze *grins*), der Task wurde korrekt ausgewiesen. Habe noch einen Screenshot von intern zu extern gemacht. Nach 12 Versuchen habe ich die App runtergeschmissen.

Sah so aus:




Fehlerbericht war immer derselbe: AFM läuft nicht mehr (oder so) und wurde beendet. Kam im 10 Sekunden Takt, sobald man die App | den Service neu gestartet hat.

EDIT:

Carsten M.

[...]
Ich habe die Befürchtung, dass Dein Dateimanager mit einem Trick auf die SD Karte schreiben kann. Das macht ES File Manager auch, während z. B. Der ASTRO auch an der externen SD Karte kapituliert (bei Samsung Geräten).
[...]

Ich weiß nicht, Carsten: dies würde im Umkehrschluss bedeuten, dass keiner der Samsung-Leutz einen dieser Third Party Explorer benutzt. Den FK habe ich im ZU, den ES im Tab. Kann bei dem Astro zwar nicht mitreden, aber warum beherrschen die ersten beiden dann den Trick nicht auch bei Samsung?

— geändert am 19.03.2014, 20:43:26

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.03.2014, 20:44:11 via App

Intern zu Intern hätte funktionieren müssen.
Fehlerbericht wäre interessant gewesen.

Trotzdem danke für den Test, auch wenn er jetzt nicht 100prozentig weiterhilft.

Wenn der gezeigte Task der einzige war, den Du eingerichtet hattest, dann scheint das Schreiben auf die externe Karte wie bei Samsung *nicht* zu funktionieren.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.03.2014, 20:45:19 via App

Verena

Ich weiß nicht, Carsten: dies würde im Umkehrschluss bedeuten, dass keiner der Samsung-Leutz einen dieser Third Party Explorer benutzt. Den FK habe ich im ZU, den ES im Tab. Kann bei dem Astro zwar nicht mitreden, aber warum beherrschen die ersten beiden dann den Trick nicht auch bei Samsung?
Ich habe doch gesagt, dass der ES File Explorer auch bei Samsung (angeblich) funktioniert.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel