ist android avira antivirus ein Echtzeitscanner oder nicht ? Braucht man Echtzeitscanner unter android?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

14.03.2014, 20:21:39 via Website

Hallo,

vor zwei Wochen bin ich von avast auf avira umgestiegen.
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass Avira auch einen Echtzeitscanner hat. Nun sehe ich aber unter Einstellungen apps, dass es
gar keine aktive Instanz von Avira gibt. Der avast scanner , den ich zuvor nutzte, erschien immer unter Einstellungen apps aktiv.

Meine Frage: wie kann der Avira scanner ein Echtzeitscanner "sein" wenn es gar keine permanent laufende Instanz - die ich unter Einstellungen apps aktiv sehen würde - hat !

Ich hab auch nirgends entsprechende Konfigurationsmöglichkeiten gesehen. Mittels shell eines unix ps abzusetzen habe ich nicht probiert, um so evtl. zu
sehen, ob es einen permanent lfdn Avira Prozess gibt.

Danke für die Antwort
Jhe

— geändert am 15.03.2014, 08:17:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.793

14.03.2014, 20:41:44 via App

Hallo jhe!

Bitte bearbeite doch nochmal deinen Threadtitel, damit auch klar wird worum es überhaupt geht. Um den Threadtitel zu ändern musst du einfach im ersten Posting auf "Bearbeiten" klicken, dann kannst du oben nochmal den Titel anpassen.

Danke

Liebe Grüße impjor.

Für ein gutes Miteinander: Unsere Regeln
Apps für jeden Einsatzzweck
Stellt eure App vor!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

14.03.2014, 21:47:45 via App

Bei mir läuft auch kein Antivirus-Prozess.... :)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

15.03.2014, 01:04:24 via Website

jhe
Hallo,

vor zwei Wochen bin ich von avast auf avira umgestiegen.
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass Avira auch einen Echtzeitscanner hat. Nun sehe ich aber unter Einstellungen apps, dass es
gar keine aktive Instanz von Avira gibt. Der avast scanner , den ich zuvor nutzte, erschien immer unter Einstellungen apps aktiv.

Meine Frage: wie kann der Avira scanner ein Echtzeitscanner "sein" wenn es gar keine permanent laufende Instanz - die ich unter Einstellungen apps aktiv sehen würde - hat !

Ich hab auch nirgends entsprechende Konfigurationsmöglichkeiten gesehen. Mittels shell eines unix ps abzusetzen habe ich nicht probiert, um so evtl. zu
sehen, ob es einen permanent lfdn Avira Prozess gibt.

Danke für die Antwort
Jhe

Ganz einfach: Weil es keinen Echtzeitschutz braucht! Es existieren keine Viruse, Trojaner, Malware für Android weil es garnicht möglich ist, das einzige was uns schaden kann (in welcher Form auch immer) sind Apps mit zweifelhaften berechtigungen wie Whatsapp oder Facebook die alle Daten am handy auslesen und davor schützt dich keine Anti-Virus app ;)

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.03.2014, 08:16:10 via Website

Hallo,

Avira ist also kein Echtzeitscanner und Viren und andere malware unter android gibt es gar nicht. Zu letzterem habe ich im Netz schon einiges - widersprüchliches - gelesen.
Kennt jemand eine gute Infoquelle zum Thema Viren / malware unter android ? Braucht es nun einen Virenscanner unter androidvoder nicht ?


LG
Jhe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

15.03.2014, 09:11:12 via App

Viren gibt es nicht, malware natürlich schon

Aber es braucht keinen "Virenscanner"!!

Apps nur vom playstore oder anderen sicheren quellen beziehen
Berechtigungen und Bewertungen lesen
Hirn einschalten (das ist das wichtigste)

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.295

15.03.2014, 09:28:21 via App

©h®is
Viren gibt es nicht, malware natürlich schon

Aber es braucht keinen "Virenscanner"!!

Apps nur vom playstore oder anderen sicheren quellen beziehen
Berechtigungen und Bewertungen lesen
Hirn einschalten (das ist das wichtigste)

Genauso ist es.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.295

15.03.2014, 09:34:58 via App

Androyd

Ganz einfach: Weil es keinen Echtzeitschutz braucht! Es existieren keine Viruse, Trojaner, Malware für Android weil es garnicht möglich ist, das einzige was uns schaden kann (in welcher Form auch immer) sind Apps mit zweifelhaften berechtigungen wie Whatsapp oder Facebook die alle Daten am handy auslesen und davor schützt dich keine Anti-Virus app ;)

Das ist vollkommen albern und polemisch und wird der Problematik nicht gerecht. Sicher verlangen Whatsapp und Facebook viele Rechte und es gelingt ihnen damit hervorragend Daten zu sammeln. Jeder muss selbst entscheiden, ob er diese Daten preisgeben will oder nicht. "Böse Apps" nutzen diese Daten aber, um auch böses zu veranstalten. Eine App die Konten und Passwörter auslesen kann, könnte so zum Beispiel diese Daten an 3. übermitteln, die dann Zugang zu Deinem Konto haben und z.B. Bestellungen auf Deine Rechnung ausführen. Dagegen hilft aber kein Virenscanner, sondern nur der gesunde Menschenverstand, wie ©h®is es geschrieben hat. Whatsapp und Facebook sind diesbezüglich bestimmt nicht das Problem.

— geändert am 15.03.2014, 09:36:13

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten

Empfohlene Artikel