Wann genau braucht man die Geräte Administrator Option?

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 22.353

13.03.2014, 05:34:47 via App

Hallo Stefan-Rainer,

Ich habe deinen Thread mal eben in unseren allgemeinen Android-Bereich verschoben, da passt er etwas besser...

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

13.03.2014, 05:54:49 via App

das frage ich mich auch schon lange, am besten einfach sein lassen,
apps können sich da einnisten und sich vestsetzen. dann muss man sie hier löschen

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.832

13.03.2014, 06:37:46 via App

Auf dem zweiten Screenshot sieht man doch, was die App kann, sobald sie diese Rechte hat.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

13.03.2014, 06:44:05 via App

Genau,
Da hat Daniel schon mal Recht. Ein ganz typisches Beispiel sind MDM Lösungen. Oder Apps die Sicherheitseinstellungen ändern dürfen wie z. B. Llama, Knox oder Blusen Unlocker.

Bernhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.215

13.03.2014, 06:51:41 via App

Bernhard
Blusen Unlocker.

Bernhard
Tststs...., reichen einfache Knöpfe dazu nicht??? :P :lol:

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

13.03.2014, 07:12:19 via Website

Damit gibst du einer App die Möglichkeit tiefergehende Eingriffe in das System auszuführen ähnlich dem Root Zugriff. Vereinfacht lässt sich das mit Windows vergleichen.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

13.03.2014, 07:14:47 via App

Ups, wer ist am Blusen Unlocker jetzt schuld? Freud oder doch einfach nur die Rechtschreibkorrektur? ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

13.03.2014, 07:45:23 via Website

Süß was die Autokorrektur so rauswirft. Blusec unlocker sollte es wohl heißen.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.215

13.03.2014, 07:52:47 via App

Ich finde den Blusen Unlocker sehr interessant. Muss davon meinem Mann erzählen :P

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.164

13.03.2014, 22:25:05 via Website

Daniel U.
Auf dem zweiten Screenshot sieht man doch, was die App kann, sobald sie diese Rechte hat.
Aber wenn ich mir Punkt 1 anschaue, kommt das doch fast "Selbstmord" gleich.
Also bitte, es steht zwar da aber ich würde gerne den Sinn verstehen.

Stefan K.
Damit gibst du einer App die Möglichkeit tiefergehende Eingriffe in das System auszuführen ähnlich dem Root Zugriff. Vereinfacht lässt sich das mit Windows vergleichen.
Aber davon ist kein Wort zu lesen.
Wie muss ich mir das vorstellen, fordert mich die entsprechende App dann auf
diese Einstellung zu ändern?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

13.03.2014, 22:37:17 via Website

Der Geräte Manager ist ein Google Dienst mit dem du aus der Ferne dein gestohlenes Handy suchen kannst. Darüber hinaus kannst du es klingeln lassen oder mit einem Passwort versehen. Und wenn mein Handy in falsche Hände Gerät kommt es einem Selbstmord gleich, wenn ich nicht alle Daten aus der Ferne löschen kann. Denn das kannst du dann, Dank der Adminrechte.

— geändert am 13.03.2014, 22:39:27

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

13.03.2014, 22:38:02 via App

Stefan-Rainer Wahnsinn

Aber wenn ich mir Punkt 1 anschaue, kommt das doch fast "Selbstmord" gleich.
Also bitte, es steht zwar da aber ich würde gerne den Sinn verstehen.

Ist dir bewusst was der Geräte Manager ist?
Ich denke Nein, und zwar ist das ne Neuerung von Google, die hilft, wenn dein Handy abhanden kommt (Diebstahl, liegen gelassen, verloren, etc).
Du kannst dann am PC dein Handy orten, löschen etc.

Damit das auch bei nicht Root Usern geht gibt's die Geräte Administratoren

Keep cool :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

13.03.2014, 22:41:01 via Website

Oder auch so erklärt. :P

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.164

14.03.2014, 00:10:34 via Website

Stefan K.
Der Geräte Manager ist ein Google Dienst mit dem du aus der Ferne dein gestohlenes Handy suchen kannst. Darüber hinaus kannst du es klingeln lassen oder mit einem Passwort versehen. Und wenn mein Handy in falsche Hände Gerät kommt es einem Selbstmord gleich, wenn ich nicht alle Daten aus der Ferne löschen kann. Denn das kannst du dann, Dank der Adminrechte.

Jetzt dämmerts!





Marcel H.
ne Neuerung von Google, die hilft, wenn dein Handy abhanden kommt (Diebstahl, liegen gelassen, verloren, etc).
Du kannst dann am PC dein Handy orten, löschen etc.

Damit das auch bei nicht Root Usern geht gibt's die Geräte Administratoren

Stichwort "Anti theft" stimmts?
Ich glaube mich zu erinnern dass ich mal Avast Mobile mit Anti theft install
iert hatte und die App für diese Funktion auch die Administrator Rechte eingefordert hat.



— geändert am 14.03.2014, 13:45:29

Stefan K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

14.03.2014, 13:13:17 via App

Stefan K.
Oder auch so erklärt. :P
Haha, da waren wir ja fast gleichzeitig fertig mit schreiben :grin:

Keep cool :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

14.03.2014, 13:28:24 via Website

Stefan-Rainer Wahnsinn
Stefan K.
Der Geräte Manager ist ein Google Dienst mit dem du aus der Ferne dein gestohlenes Handy suchen kannst. Darüber hinaus kannst du es klingeln lassen oder mit einem Passwort versehen. Und wenn mein Handy in falsche Hände Gerät kommt es einem Selbstmord gleich, wenn ich nicht alle Daten aus der Ferne löschen kann. Denn das kannst du dann, Dank der Adminrechte.

Jetzt dämmerts!





Marcel H.
ne Neuerung von Google, die hilft, wenn dein Handy abhanden kommt (Diebstahl, liegen gelassen, verloren, etc).
Du kannst dann am PC dein Handy orten, löschen etc.

Damit das auch bei nicht Root Usern geht gibt's die Geräte Administratoren

Stichwort "Anti theft" stimmts?
Ich glaube ich zu erinnern dass ich mal Avast Mobile mit Anti theft install
iert hatte und die App für diese Funktion auch die Administrator Rechte eingefordert hat.




Ja genau. ;-)

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

14.03.2014, 13:29:40 via Website

Marcel H.
Stefan K.
Oder auch so erklärt. :P
Haha, da waren wir ja fast gleichzeitig fertig mit schreiben :grin:
Ja aber, meiner einer war schneller :P

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten

Empfohlene Artikel