Samsung Galaxy Note 3 — Mein Note 3 ist nach 6 Stunden laden nur auf 93% geladen

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 245

07.03.2014, 10:47:21 via App

Hallo habe ein Problem und zwar:

hab mir vor 6 Tagen ein Note 3 im Saturn gekauft habe es gestern Abend mit dem original samsung Ladenkabel aufgeladen und heute morgen nach 6 Stunden Schlaf War es auf 93% geladen es hätte aber auf 100% sein müssen und außerdem dauert es doch nur 2 Stunden

Meine Frage was soll ich machen ?

kann ich es im Saturn umtauschen ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

07.03.2014, 13:37:49 via App

Entlade den Akku normal und guck mal wie lange es dann dauert vollständig zu laden. Um zu sehen ob es 2h oder länger dauert. Ich hab keine genaue Zeit aber gefühlt dauert es bei mir 2h.

Somit kannst du mal eingrenzen ob der Laderegler und Ladegerät funktionieren oder der Akku vielleicht ne Macke hat.

Ich meine auch mal einen Bericht gelesen zu haben, wo man heutige Geräte mit modernen Akkus sofort beim Erstgebrauch laden sollte damit eine "Kalibrierung" stattfindet. Die Kaliberierung bezieht sich aber auf die SW. Evtl. ist auch alles OK und diese ''Kaliberierung" hat nicht richtig funktioniert. Evtl. auch mal einen anderen Akku testen.

Ich habe keine genauen Zeiten aber ich denke mit dem orig. Ladegerät dauert es bei mir vielleicht 2h.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

07.03.2014, 13:49:11 via App

Richard Friedrich
Entlade den Akku normal und guck mal wie lange es dann dauert vollständig zu laden. Um zu sehen ob es 2h oder länger dauert. Ich hab keine genaue Zeit aber gefühlt dauert es bei mir 2h.

Somit kannst du mal eingrenzen ob der Laderegler und Ladegerät funktionieren oder der Akku vielleicht ne Macke hat.

Ich meine auch mal einen Bericht gelesen zu haben, wo man heutige Geräte mit modernen Akkus sofort beim Erstgebrauch laden sollte damit eine "Kalibrierung" stattfindet. Die Kaliberierung bezieht sich aber auf die SW. Evtl. ist auch alles OK und diese ''Kaliberierung" hat nicht richtig funktioniert. Evtl. auch mal einen anderen Akku testen.

Ich habe keine genauen Zeiten aber ich denke mit dem orig. Ladegerät dauert es bei mir vielleicht 2h.
wie kann ich mein Note 3 kalibrieren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

07.03.2014, 14:41:53 via App

[quote=Richard Friedrich]Eigentlich macht es die Elektronik selbst durch entladen und vollständiges laden. Leider finde ich den Bericht den ich meine nicht auf die Schnelle. Hier noch ein bisschen Backround....

ich glaub daran liegt es nicht

— geändert am 07.03.2014, 14:48:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

07.03.2014, 14:57:26 via App

Probier ein paar Zyklen oder einen zweiten Akku wenn du eine Möglichkeit hast. Ansonsten umtauschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

07.03.2014, 15:36:39 via Website

als Richtwert: eine Minute laden bringt mir 1% mehr Akkustand soll heißen, gut 1,5h und es ist voll mit Orginal Netzteil

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

07.03.2014, 16:01:34 via App

Richard Friedrich
Probier ein paar Zyklen oder einen zweiten Akku wenn du eine Möglichkeit hast. Ansonsten umtauschen.
denken sie das der Saturn mir es Umtausch die sollen mir ein neues Gerät geben oder mein Geld

— geändert am 07.03.2014, 16:01:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 415

07.03.2014, 17:16:28 via Website

Hallo

würde das Gerät einmal komplett entladen durch Gebrauch,danach auslassen und voll laden, müsste wenn es voll ist sowieso 100% anzeigen dann sollte das erledigt sein.


LG.T.

Größe erlangen.....aber nicht in dem man andere klein macht ...:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

07.03.2014, 21:41:09 via App

Schau dir mal den Akku im ausgebauten Zustand an. Es gab mal ein Problem, dass Akkus mit der Zeit dicker wurden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

07.03.2014, 22:08:24 via Website

Eingeschaltet vollladen, netzteil ziehen, ausschalten, wieder einstecken und ausgeschaltet volladen, netzteil abziehen einschalten, das ganze nochmal und dann sollte der Akku resettet sein

Antworten
  • Forum-Beiträge: 185

08.03.2014, 08:07:16 via Website

Hast Du auch den Originalstecker benutzt? Habe, da mehrere Geräte vorhanden, schon mal die Stecker vertauscht und dabei auch unterschiedliche Ladezeiten festgestellt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 185

08.03.2014, 08:15:03 via Website

Noch ein kleiner Nachtrag: Wenn Du das Gerät reklamieren solltest, wundere Dich nicht, wenn man Dir sagt, das es eingeschickt wird. Ausserdem unterstellt man zuerst dem Benutzer, dass er irgendwas "herumgefummelt" hat. Warum das bei Saturn oder Media so abläuft, kann ich nicht sagen, bei den Providern (Vodafone oder T-Mobile),werden z.B. Samsung-Geräte sofort ausgetauscht, selbst wenn nur noch ein Tag Gewährleistung besteht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 274

08.03.2014, 09:46:39 via App

Das liegt wahrscheinlich daran das du nur ein 1 Ampere Ladekabel verwendest! Das Original Netzteil des Note 3 bietet 2 Ampere! Mein Galaxy S4 lädt genau so langsam wenn ich als Netzstecker den eines iPhones verwende! Du solltest also unbedingt einen 2A Netzstecker verwenden!
Gruß
p.s.: Wie viel Ampere ( A ) dein Netzteil hat erkennst du an der Aufschrift am Netzstecker

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

08.03.2014, 12:56:21 via App

Rob
Das liegt wahrscheinlich daran das du nur ein 1 Ampere Ladekabel verwendest! Das Original Netzteil des Note 3 bietet 2 Ampere! Mein Galaxy S4 lädt genau so langsam wenn ich als Netzstecker den eines iPhones verwende! Du solltest also unbedingt einen 2A Netzstecker verwenden!
Gruß
p.s.: Wie viel Ampere ( A ) dein Netzteil hat erkennst du an der Aufschrift am Netzstecker

bei meinem Netzstecker steht 2.0A

Antworten
  • Forum-Beiträge: 274

08.03.2014, 13:20:19 via App

Ok dann wird es entweder am Smatphone oder an eurer Steckdose liegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

08.03.2014, 13:34:27 via App

Rob
Ok dann wird es entweder am Smatphone oder an eurer Steckdose liegen.

wenn ich während dem laden mein Note 3 benutzt entlädt es sich das ist mir bei meinem S3 S4 und htc one nicht passiert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 274

08.03.2014, 13:59:36 via App

Es währe komisch wenn das an dem etwas stärkeren "Snapdragon 800" -Prozessor liegen würde! Ich schätze mal das es sich um einen Software Fehler des Geräts handelt da sich das Handy auf keinen Fall entladen dürfte wenn du ein 2A Netzteil verwendest!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

08.03.2014, 14:10:55 via App

Fahr das Gerät vor dem Laden ganz runter. Sieh wie es sich dann verhält.
Hast du den Akku schon für 5 Minuten entnommen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 245

08.03.2014, 16:54:33 via App

Rob
Es währe komisch wenn das an dem etwas stärkeren "Snapdragon 800" -Prozessor liegen würde! Ich schätze mal das es sich um einen Software Fehler des Geräts handelt da sich das Handy auf keinen Fall entladen dürfte wenn du ein 2A Netzteil verwendest!

was soll ich machen die Mitarbeiterin hat gesagt das es am Netzstecker liegt und hat ihn dann ausgetauscht soll wohl bei samsung Netzstecker öfter passieren Saturn soll mir ein neues Note 3 geben oder mein Geld

— geändert am 08.03.2014, 16:56:45

Antworten

Empfohlene Artikel