Kontakte app google

  • Antworten:9
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

07.03.2014, 09:45:43 via Website

Guten Tag,

Ich habe bei meinem Umstieg auf ein android smartphone alle Kontakte mühsam über eine vcfs übertragen.
Nun stelle ich fest, dass meine Kontakte ohne Geburtstage übertragen wurden und ich in der Kontakteapp auch
Keine Möglichkeit habe, Geburtstage zu erfassen.

Was mache ich falsch ? Bei meinen Recherchen habe ich gefunden, dass erst eine Synchronisation mit einem google Konto das Hinzufügen
weiterer Felder - wie bspw Geburtstag - zu einem Kontakteintrag möglich ist?

Eine Synchronisation mit google kommt für mich nicht in frage.

Fragen
1.) stimmt es das nur eine Synchronisation mit google Kto das Hinzufügen neuer Kontaktfelder ermöglicht ?
2.) Falls 1.) stimmt, welche Androidapp ist eine Alternative zu google kontaktapp und empfehlenswert ?

Danke für die Hilfe
Jhe

  • Forum-Beiträge: 34.457

07.03.2014, 09:50:42 via Website

Welches Handy benutzt Du?
1. nein (ich Synce auch nicht mit Google)

Das hinzufügen der Kontakte passiert in der Kontakteapp.
Dort kann man mehrere Sachen eingeben.

— geändert am 07.03.2014, 09:52:35

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 9

07.03.2014, 10:13:35 via Website

Hallo Erwin,

ich nutze ein acer liquid e2 smartie und ein acer a1 810 tablet.

Ich habe mich ein bisschen unglücklich in meinem ersten posting ausgedrückt. -> weder auf meinem smartphone
noch meinem tablet habe ich in der Kontakteapp die Möglichkeit, Geburtstage hinzuzufügen. Das Feld gibt es schlichtweg nicht.

Meine Frage : wie bringe ich die app dazu, Geburtstage zu erfassen/speichern?

Synchronisieren werde ich meine Kontakte über einen anderen Weg. Alle Synchronisation nutzt mir aber wenig, wenn die
Kontakteapp keine Geburtstage bearbeitet/speichert.

LG aus Berlin Joachim

  • Forum-Beiträge: 34.457

07.03.2014, 11:55:52 via Website

sorry, da kann ich dann nicht weiterhelfen. :(
die Kontakteapp von Acer kenne ich nicht.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 33.139

07.03.2014, 13:02:33 via App

Erwin W.
sorry, da kann ich dann nicht weiterhelfen. :(
die Kontakteapp von Acer kenne ich nicht.
Das ist die Standard App von Google...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 2.232

07.03.2014, 13:23:04 via Website

jhe

Meine Frage : wie bringe ich die app dazu, Geburtstage zu erfassen/speichern?

Wenn es die Standard-Google-App ist, wie Carsten sagt, dann müsste es doch ganz unten die Schaltfläche 'Weiteres Feld hinzufügen' in der Bearbeitungansicht geben, oder bei Dir nicht?
Dort wäre es dann nämlich erstmal der vorletzte Eintrage 'Besondere Termine'. Bei den Terminen kann man dann noch zwischen der Art (Geburtstag, Jahrestag, etc.) wechseln

  • Forum-Beiträge: 9

07.03.2014, 14:09:30 via Website

Halli Luigi,

In meiner kontakteapp gibt es nirgends eine Möglichkeit, ein Feld Geburtstag hinzuzufügen. Wenn ich bei einem Kontakt in der app "weiteres Feld hinzufügen" auswähle, kann ich nur zwischen : phonetischer Name, chat, Notizen, alias, website und internetaufruf wählen.
Nirgends Termine oder gar Geburtstag.

Was kann ich denn jetzt noch prüfen ? Mir reicht natürlich nicht, einen Geburtstag nur eintragen zu können. Ich möchte natürlich auch über selbigen informiert werden.

LG
Jhe

  • Forum-Beiträge: 2.232

07.03.2014, 14:32:43 via Website

jhe

Was kann ich denn jetzt noch prüfen ? Mir reicht natürlich nicht, einen Geburtstag nur eintragen zu können. Ich möchte natürlich auch über selbigen informiert werden.

Mmmh, dann weiß ich auch nicht. Bei mir gibt es an dieser Stelle neben den von Dir genannten noch 'Besondere Termine'.

Ist es für Geburtstage dann nicht zwecks Erinnerung und Übersicht vielleicht einfacher diese in einen Kalender einzutragen oder ggf. sogar eigene separate Geburtstags-App wie beispielsweise Brithdays (Thread hier in 'Ich zeige Euch meine App..') zu verwenden.

  • Forum-Beiträge: 33.139

07.03.2014, 14:48:05 via Website

Wie hier schon erwähnt:

Gerade auf einem Liquid E2 ausprobiert.

Neuen Kontakt anlegen, als Google Kontakt.

Anschließend steht da automatisch schon ein Feld "Termin / Geburtstag" bereit.

Und falls das Feld nicht da steht, dann "Weiteres Feld hinzufügen" und "Termin" auswählen.

Funktioniert völlig problemlos.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Empfohlene Artikel