Google Nexus 5 — Es kann keine Verbindung zur Kamera hergestellt werden - Nexus 5

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 75

03.03.2014, 10:57:47 via App

Hallo

Bei meinem nexus 5 kommt es in letzter Zeit immer öfter vor das wenn ich ich die Kamera öffne das dann so eine Meldung kommt: Es kann keine Verbindung zur Kamera hergestellt werden. Und wenn man auf OK klickt dann wird die App beendet. Es geht auch bei andern Apps die die Kamera benötigen nicht (Snapchat, Instagram). Nach einem Neustart geht dann alles wieder allerdings nur für 1 - 2 Tage dann muss ich wieder neu starten!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

03.03.2014, 11:09:42 via App

bei mir ist es nicht so aber wenn ich die led Lampe mit einer app öffne und danach die Kamera steht das gleiche wie bei dir, also vielleicht weil snapchat im Hintergrund läuft kann es sein

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

03.03.2014, 11:16:51 via App

Ich habe jetz ein mal ein snap mit Blitz gemacht und dann die Kamera gestartet aber es ging alles super.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

03.03.2014, 11:21:22 via App

wenn du flashlight apps hast und das Problem wieder auftaucht, empfehle ich dir die zu deinstallieren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 75

03.03.2014, 11:46:29 via App

Ich habe eine Taschenlampe App und ich hab die angemacht und dann die Kamera gestartet aber nichts!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

04.03.2014, 10:21:07 via Website

Schau mal im N5 Forum, 1 Tag vor dir hat auch jemand mit dem Problem gepostet. Normalerweise liegts an den Taschenlampen-Apps.

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

20.03.2014, 14:09:50 via App

Die Taschenlampe hab ich schon deinstalliert... Problem weiter vorhanden. Hängt sich vorallem bei 360 Grad Panoramen mitten drinnen auf.

Samuel K.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 307

18.04.2014, 12:21:05 via Website

Ärgerlicherweise hab ich heute auch das Problem mit den Verbindungsschwierigkeiten gehabt. Von einer Minute auf die andre. Vor dem Update tadellos funktioniert, und jetzt nach dem Update sowas... :( Hab zwar ne Taschenlampe und auch eine zweite Kamera App installiert, aber daran scheint es nicht zu liegen. Nach dem Neustart ging die Kamera nämlich wieder. Blöd ist es trotzdem.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

18.04.2014, 13:15:37 via App

Hallo ich habe das selbe Problem. Habe nach dem Update auf die neue Version der Kamera sofort den Fehler bekommen. Was bei mir geholfen hat ist einfach die Kamera cache löschen und aus den "zuletzt benutzen Apps" auch entfernen. dann geht alles wieder.

habe aber auch das komplette Kamera Update wieder deinstalliert.
bin nicht begeistert von dem kleinen Bild.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 307

19.04.2014, 02:48:47 via App

Simon Thielmann

Was bei mir geholfen hat ist einfach die Kamera cache löschen und aus den "zuletzt benutzen Apps" auch entfernen. dann geht alles wieder.

Cache leeren und Daten loeschen reichten bei mir nicht, deswegen der umstaendliche Neustart. Wenn das Problem gehaueft auftaucht, schmeisse ich das Update auch runter -_-+

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 307

27.04.2014, 04:50:31 via App

Erneut Kamera Absturz mit der neuen App. Nur dummerweise hab ich dieses Mal nicht direkt neugestartet. Am nächsten Tag hatte ich einen enormen Akku Verbrauch. Verursacht durch mm-qcamera-daemon mit einem Verbrauch von 49% in 19 Stunden. Jetzt ist das blöde update vorerst weg.

Antworten

Empfohlene Artikel