LG G2 — Produktvorstellung: Spigen Magentic Clip an LG Quick Window Case

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 96

20.02.2014, 13:03:29 via Website

Hallo Leute,

wie bereits im Schutzhüllen-Thread angekündigt habe ich mir mal den Spigen Magnetic Clip für das SView Cover des Galaxy S4 bestellt um diesen am original LG Quick Window Case für das G2 zu erproben.

Denn es war einer der Hauptkritikpunkte an diesem Case dass es keinen Magneten hat der den "Deckel" geschlossen hält...

Erstmal zum Magentic Clip selbst. Es gibt zwei Varianten. Eine für das Note 3 und eine für das S4. Bilder des Produkts und auch ein Motage-Video findet Ihr unter: http://www.spigen.com/galaxy-note-3-magnetic-clip-for-original-flip-cover.html

Ich habe mich für die Version für das S4 entschieden, da das Note 3 an der Seite ja komplett flach ist. Das S4 weist eine ähnlich "Rundung" auf wie das G2 (bzw. das Quick Window Case). Dazu aber später mehr.

Erstmal die Packung:



Im Lieferumfang enthalten ist der zweiteilige Magnet, eine kurze Anleitung, vier Ersatzklebestreifen falls man den Magneten mal wo anders anbringen möchte oder Ihn umpositionieren will, ein Echtheitszertifikat, und das war's...

Jetzt ein paar Impressionen vom angebrachten Magneten (alle Bilder vom Case ohne G2 darin, dieses habe ich benötigt um die Bilder zu machen):





Ich habe den Teil des Magneten welcher an den Deckel kommt nicht bis zum Anschlag aufgeschoben, da sonst der Kontakt zum Gegenstück nicht optimal ist. Der Clip sitzt aber auch wenn man ihn nur zu 80% aufsteckt Bombenfest auf dem Deckel und verrutscht nicht. Sicher könnte man um das ganze noch perfektionieren und einen Abstandshalter dazwischenschieben, wird aber nicht unbedingt nötig sein.







Davor hatte Ich ein wenig Angst. Und zwar dass das innenseitige Metall das Display berührt und für Kratzer sorgen könnte. Aber nach genauer Betrachtung kann ich Entwarnung geben. Da das Quick Window Case minimal über das Display des G2 herausragt liegt die sehr dünne Metallfläche auf dem Case, nicht aber auf dem Display auf. Wenn man da nicht mit Kraft auf dem Deckel des geschlossenen Case rumdrückt berühren sich die Beiden auch nicht:



Hier sieht man sehr gut warum Ich mich für die Version des S4 entschieden habe. Meine Vermutung dass die Rundung (anders als bei der Note 3 Version) berücksichtigt wird ging auf und er passt perfekt auf das Case:



Fazit: Der Magnetic Clip von Spigen bringt mir genau das was mir beim LG Quick Window Case immer gefehlt hat. Eine Fixierung des Deckels, ohne dass dieser wieder nach oben schwingt. Sogar Kopfüber hält er das Case fest geschlossen.
Ob das Produkt jetzt alleine betrachtet 11€ (beim großen Fluss) wert ist oder nicht bleibt jedem selbst überlassen. Mir ist es die mit sich bringende Funktionalität auf jeden Fall wert...

Gruß
Max

P.S.: Ich möchte nochmal darauf hinweisen dass es sich um den Magentic Clip für das S4 und NICHT den für das Note 3 handelt...

— geändert am 20.02.2014, 13:06:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

18.03.2014, 15:23:08 via App

Danke für diesen ausführlichen Test:) Bis jetzt hat mich die fehlende Fixierung des “Deckels“ vom Kauf des QuickWindow Case abgehalten... Werde es mir aber bei Gelegenheit wahrscheinlich noch mal anschauen:)

Antworten

Empfohlene Artikel