Facebook kauft WhatsApp

  • Antworten:102
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 182

19.02.2014, 23:33:51 via App

Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden US Dollar.Was haltet ihr davon?

— geändert am 19.02.2014, 23:34:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 463

19.02.2014, 23:37:07 via App

Völlig krank. Dazu kommen noch 3 Mrd in Anteilen für die Whatsapp Beschäftigten. An der Philosophie soll sich aber lt. Whatsapp wohl nichts ändern:

WhatsApp will remain autonomous and operate independently. You can continue to enjoy the service for a nominal fee. You can continue to use WhatsApp no matter where in the world you are, or what smartphone you’re using. And you can still count on absolutely no ads interrupting your communication. There would have been no partnership between our two companies if we had to compromise on the core principles that will always define our company, our vision and our product.

Quelle: offizieller WhatsApp Blog

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

19.02.2014, 23:37:17 via App

Nix!

Definitiv eine Nachricht die ich nie lesen wollte.
Ich bin zwar Mitglied bei Facebook, hab jedoch meine Kontaktlisten bisher streng von einander getrennt. Davon ab kenne ich genug Leute die Facebook bewusst nicht nutzen, What'sApp aber schon...

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

rauhrackl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.229

19.02.2014, 23:43:40 via App

Mal abwarten, inwieweit fb wa einverleiben wird.
Aber ich gucke mich schon nach Alternativen um. Bin ebenso bei fb, aber halte wa Kontaktdaten separat.
Sobald die beiden Dienste verschmelzen, bin ich weg.
Das Wort, das ich gesagt habe, als die Nachricht kam, schreibe ich lieber nicht.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

rauhrackl

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

19.02.2014, 23:45:50 via App

Gibt es denn schon eine offizielle Bestätigung seitens Facebook oder WhatsApp für diese Meldung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.229

19.02.2014, 23:56:49 via App

Also, wenn man in den anderen Foren liest...
Die Begeisterung hält sich sehr in Grenzen :mad:

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

20.02.2014, 00:19:54 via App

Okay, dann danke ich euch erstmal. Ich habe bei dem Gedanken ein ganz ungutes Gefühl. Ich glaube das Thema wird noch für eine Menge Gesprächsstoff sorgen!

rauhrackl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

20.02.2014, 00:30:22 via App

Marcel
... Ich glaube das Thema wird noch für eine Menge Gesprächsstoff sorgen!
Abend, devinitiv. Aber die Frage ist doch wirklich die, wie Facebook den Dienst abändern wird. Ein der offensichtlichen Gründe ist jedoch die Ausschaltung der Kongurenz.

— geändert am 20.02.2014, 00:30:51

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

20.02.2014, 00:33:22 via App

Spätestens dann installier ich mir den Blackberry Messenger. Will kein Facebook.

rauhrackl

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

20.02.2014, 01:14:43 via Website

Also ich hatte ja immer die Hoffnung, dass WA irgendwann die Kurve kriegt und wirklich gut wird, Stichwort Sicherheit (Verschlüsselung...) und Multi-Device Nutzung... Aber das hat sich hiermit wohl entgültig erledigt.

Ich kann nur hoffen, dass die Leute dadurch endlich aufwachen und sich nach Alternativen umschauen, gibt es ja wie Sand am Meer mittlerweile...

rauhrackl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

20.02.2014, 01:36:36 via App

Bastian S.
und Multi-Device Nutzung... Aber das hat sich hiermit wohl entgültig erledigt.

Also rein auf das Thema bezogen dürfte vllt Hoffnung bestehen, denn der Facebook Messenger kann ja auch auf mehreren Devices laufen. Und egal was die von Whatsapp sagen - früher oder später denke ich, werden WA und der FB Messenger ein und dasselbe sein.

Zum allgemeinen Thema, es stört mich persönlich herzlich wenig, da ich WA nie benutzt habe, aber ich kann Unmut verstehen.
Allerdings freut es mich, das jetzt vllt mal die Leute drüber nachdenken zu wechseln und einige mehr bald Hangouts oder sogar BBM benutzen könnten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 182

20.02.2014, 01:42:23 via App

WhatsApp soll dann weiterhin als eigenes Unternehmen weitegeführt werden,ich bin mal gespannt wie es dann weiter geht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

20.02.2014, 01:57:14 via Website

Laut Aussage von Zuckerberg soll WhatsApp ein eigenständiger Dienst bleiben. Ich glaube aber nicht daran, denn viel reden kann man immer, aber darauf Taten folgen lassen machen die wenigsten. Mal sehen was die Leute von Facebook darauß machen...

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

20.02.2014, 02:02:31 via Website

Die Frage ist doch, warum hat FB 19 Milliarden US Dollar (!!!) für WA ausgegeben, verdammt viel Geld um nur einen Konkurrenten auszuschalten.
Leider kann ich die Frage nicht wirklich beantworten, und es wäre ehrlich gesagt nicht schlau den Namen Whatsapp unter den Tisch fallen zu lassen, aber so richtig kann ich mir noch kein Bild machen, was genau FB da vor hat. Vielleicht sind wir ja morgen etwas schlauer :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

20.02.2014, 02:56:53 via Website

Das ist ja völlig zum Kotzen, bin gar nicht davon Begeistert, dann kann man Whatsapp auch bald Vergessen und in die Tonne kloppen und teurer wird es mit Sicherheit auch!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.201

20.02.2014, 04:32:16 via App

nox
Nix!

Definitiv eine Nachricht die ich nie lesen wollte.
Ich bin zwar Mitglied bei Facebook, hab jedoch meine Kontaktlisten bisher streng von einander getrennt. Davon ab kenne ich genug Leute die Facebook bewusst nicht nutzen, What'sApp aber schon...
+1

Schade,ich habe wa gern genutzt, aber fb bekommt nix von mir!!

Insofern werde ich mich auch von wa verabschieden, da, auch wenn sich nichts offensichtliches ändert, die wa daten bestimmt bei fb landen werden.. B)

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

rauhrackl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.914

20.02.2014, 05:36:55 via App

is mir sowas von egal......
nutze weder fb noch wa :P

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel