Samsung Galaxy Note 2 — Note 2 LTE, nach update 4.3 Telekom WLAN Meldung: Ihre Internetverbindung ist instabil

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

19.02.2014, 13:41:18 via Website

Nach einem Update meines Note 2 LTE N-7105 auf die Version 4.3, erhalte ich laufend die Meldung
"Ihre Internetverbindung ist instabil" bei Speedport W500, als auch bei FritzBox 6360.
Habe schon Funkkanal gewechselt, hat nichts gebracht.
Mit altem Betriebssystem keine WLAN Probleme gehabt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

19.02.2014, 15:21:43 via Website

Habe zwar nicht die LTE Version aber habe mit dem Speedport W724V auch keine Probleme sowie bei einer uralten Fritzbox.

Aber da du auch die Kanäle Manuell schon gewechselt hast und die Autoeinstellung deaktiviert hast. Fällt mir momentan auch nix anderes ein.

Teste gerade wegen einer App auch den Manuellen Kanal weil bei mir Hometalk nicht richtig Funktioniert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

19.02.2014, 21:03:07 via Website

Danke für die Antwort. Da das Telekom update 4.3 erst am 18.02.2014
Angeboten und eingespielt wurde, werden sich sicher noch
mehr mit dem gleichen oder ähnlichem Problem melden.
Vor dem Einspielen des Android update 4.3 hatte ich jedenfalls
keine Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

20.02.2014, 08:09:21 via Website

Hallo,
habe das gleiche Problem, dass die Internetverbindung über W-Lan angeblich instabil ist. Ach ja, habe ein Note 2 LTE.

Schwerwiegender ist bei mir noch, dass ich das Gefühl habe, dass das Gerät den Akku jetzt schneller leersaugt und schlimmer noch, dass das Laden seit dem Update jetzt ewig braucht. Vor dem Update hat das kompette Aufladen vielleicht 2 - 2,5 Stunden gebraucht und heute über Nacht in 6 Stunden bin ich gerade mal wieder auf 58%. Und das habe ich mit verschieden Netzteilen schon ausprobiert. Es kann also nicht daran liegen, dass das Netzteil platt ist.
Vielleicht weiß ja da jemand was dazu, oder es gibt sogar irgendetwas, was ich dagegen machen kann!

Für entsprechende Hinweise wäre ich sehr dankbar. Bisher war das Note 2 superklasse, keine Ausfälle und bei einem Jahr Dauerbetrieb, aber jetzt?

Grüße

Christian

— geändert am 20.02.2014, 08:10:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

20.02.2014, 10:24:07 via Website

Ladeproblem habe ich nach dem update auf 4.3 nicht. Habe 2 Ladestecker, lädt bei beiden jeweils in ca. 2-3 Stunden wieder auf.
Mein Note 2 ist nicht gerootet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

20.02.2014, 19:37:26 via Website

Habe auch kein Problem mit Laden und verbrauch. Hatte deswegen auch ewig gewartet ob nu update oder nicht. Bisher funktioniert hier alles Top, allerdings ist meins ohne LTE.

Da kann ich auch nicht wirklich weiterhelfen, fällt auch gerade nicht wirklich was ein

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

23.02.2014, 22:33:52 via Website

Auf Empfehlung habe also heute den Werkstudent vorgenommen
und alles neu installiert.
WLAN funktionierte wieder.
Erst nachdem ich Kaspersky mobile installiert hatte
kam wieder die Meldung vom instabilen WLAN Netz.
Also Kaspersky wieder deinstalliert (Anhaltspunkten
Nicht gefunden) lief wieder alles.
Lösung ist Kaspersky deinstallieren. Was ist nun mit
Sicherheit?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.02.2014, 16:17:49 via Website

und siehe da, der freundliche Service von Kaspersky schreibt:
dies ist ein bekannter Fehler, es tut mir sehr Leid.
Ende Februar/ Anfang März wird es ein update geben, in der der Fehler behoben wird. ......

Hätte ich das nur 1 Woche früher gewusst.

Aber wenigstens Lob an den Service von Kaspersky: schnell und ehrlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

24.02.2014, 19:43:07 via Website

Gute den Service von Avast kann ich jetzt nix sagen, noch nie da ein Problem gehabt.

Jedenfalls könnte ich dir das empfehlen sonst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.02.2014, 20:37:32 via Website

Was mir noch aufgefallen ist : nach der Installation auf 4.3
waren im Verzeichnis: "Standardmäßig starten" so mindestens 10 Anwendungen aktiv.
Dachte das muss so sein.
Nach dem Werksreset War da nur noch 1 Anwendung drinnen (touchWiz-start). Wer also Speicher sparen will prüft mal das Verzeichnis. Habe keine merklichen Einschränkungen.

Antworten

Empfohlene Artikel