Samsung Galaxy Note 3 — Note 3 Kamera, seid ihr zufrieden?

  • Antworten:35
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

03.02.2014, 21:46:14 via Website

Hi Liebe Community,

liebäugle momentan mit dem Note 3 und mache mir nur einwenig sorgen wenig der Kamera, da ja der optische Bildstabilsator fehlt. Habe natürlich auch etliche Tests gelesen und die sind mal mehr mal weniger gut ausgefallen, im Schnitt kann ich für mich leider keine Eindeutige Meinung erzielen.

Mir geht es nur darum, sind scharfe Bilder kein Problem und wie schell ist der Autofokus? Vor allem mit KitKat. Natürlich sollen es nur Schnappschüsse etc. sein und ab und an mal Low Light.

Ich habe leider kaum Vergleichsmöglichkeiten z.B. LG G2 vs. Note 3 oder Nexus 5 vs. Note 3 im Kameravergleich mit den neusten Updates.

Letze frage nur kurz am Rande, 460€ (3 Monate alt mit Rechnung) gebraucht ist ein akzeptabler Preis nehme ich mal an oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

03.02.2014, 22:28:51 via App

Hallo Max,
ich bin sehr zufrieden mit der Kamera!
Mal macht sie super Bilder mal bisschen verschwommen, aber das liegt meistens an mir.
Für Schnappschüsse ist sie super geeignet, hab noch ein Note 2 im Gebrauch, aber das Note 3 ist in Sachen Fotos besser!
Ein gebrauchtes Note 3 für 460€ würde ich persönlich nicht kaufen, da man es für 499€ bei Base neu bekommt!
Lieben Gruß
Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

04.02.2014, 00:48:11 via App

Finde die Kamera auch klasse. Wenn man hinterher die Bilder noch mit anderen Apps wie Snapseed bearbeitet sind sie echt der Hammer. War letztens am Strand und habe anschließend noch den HDR-Filter der Snapseed - app drübergelegt. Das Bild könnte jetzt ein Postkartenmotiv sein. Weiß nur jetzt leider nicht wie man hier Bilder mit an Einträge hängt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

04.02.2014, 00:58:55 via Website

Habe halt oft von dem fehlenden Bildstabilisator gelesen und das hat mich verunsichert, da es ja eigentlich ein Phablet ist und natürlich nicht dafür ausgelegt ist. Heute habe ich das Sony Z Ultra für meine Mum bekommen, die Kamera ist der letzte scheiss. Selbst Schnappschüsse sind kaum möglich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

04.02.2014, 08:43:45 via App

Also ich finde die Auslösezeit nicht so pralle. Fand mein s3 wesentlich schneller. Nach fast jedem Bild kommt "wird verarbeitet". Das dauert bis das nächste Bild gemacht werden kann. Habe die Einstellung immer auf Auto, vllt ist das ja der Grund dafür.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.02.2014, 16:11:03 via Website

Muss mich meinem Vorredner Anschließen, die einblendung (Bild wird Verabeitet) nervt.
Ich hatte vorher ein Galaxy S4 hier war die aufnahme wesentlich schneller und einfacher.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 80

04.02.2014, 18:07:47 via App

Hallo, ich kann beim fotografieren keine Verarbeitungszeiten wahrnehmen. Vermutlich speichern Ralf und Ingo auf eine externe sd card & diese bremst. Die Kamera ist okay für ein Telefon. Auch ich würde keine 460 € für für ein gebrauchtes Note 3 zahlen.

Sonnige Grüße René

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

04.02.2014, 18:53:50 via App

Ja, das stimmt, hmmmmmm, mal ausprobieren.
Wobei ich dachte, eine class 10 ist dementsprechend schnell, auch beim "beschreiben" mit fotos. Danke für den Tipp. (wenn es wirklich daran liegt) :-)))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

04.02.2014, 19:07:18 via Website

Kann jemand mit der Kamera zum Xperia Z vergleichen? Ich überlege mir nämlich wieder zu Samsung ( dem Note 3 ) zu wechseln, aber mir ist die Kamera sehr wichtig, ist die Kamera des Note 3 so gut wie des Samsung Galaxy S4 ?

Mfg

Ralf Kubicki

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

04.02.2014, 19:09:16 via Website

Danke für die Antworten, was wäre denn ein angemessener Preis? Da ich zufällig paar PN's bekommen habe und man war schockiert das ich nicht bereit bin eben diesen Preis +10 -10€ zahlen will. Interessant ist es auch auf ebay und in ebay kleinanzeigen, dass kaum die Preise standhalten. Viele Auktionen werden beendet und wieder eingestellt oder der Mindestpreis wird nicht erreicht.

Irgendwo pendelt sich das in ebay auf 430 - 450 ein und nicht vergessen, die Gebühren müssen abgezogen werden. Ich finde es merkwürdig, das Note 3 Besitzer (will das nicht verallgemeinern) etwas zu hohe Vorstellungen von Preisen haben. Zudem fehlt auch oft die Sicherheit, die ggf. durch ebay vorhanden sind.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

04.02.2014, 20:08:34 via App

Wenn überhaupt würde ich bei ebay nur im Umkreis suchen, um es mir persönlich anzuschauen. Gerade in solchen preisklassen (nicht nur beim handy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

04.02.2014, 21:27:39 via App

Also, soeben mal den speicherort auf Gerät geändert. Aber die Meldung "Verarbeitung läuft" kommt genauso, und auch genauso lange, wie auf der sd karte. Vllt gibt es ja hier noch tipps zu eventuellen einstellungen......

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

04.02.2014, 21:56:07 via App

Ich würde an deiner Stelle vielleicht umdenken!
Hatte vor meinem Note das LG G2 und das ist sehr gut, bis auf die Tatsache das man den Akku nicht tauschen und den Speicher nicht erweitern kann.
Aber ein Neues G2 kostet bei Base momentan 350€

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

04.02.2014, 22:10:10 via Website

Jetzt weisst du was mir Kopfschmerzen bereitet ;) zahle ich paar Euro mehr für den SD Slot und größeren Bildschirm oder das G2 mit 16GB. Bin hin und her gerissen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 57

05.02.2014, 00:36:01 via Website

Martin Blazejczyk
Eigentlich reichen 16gb aus, und ein G2 ist mal was anderes!
16 GB reichen aus....Na dann mache mal ein oder zwei HD Videos dann reichen die 16 GB gerade noch für ein paar MP3s und der Platz ist alle.
Gruss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

05.02.2014, 09:05:14 via App

Von den 16 GB musst du noch den Bedarf des Betriebssystemes abziehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

05.02.2014, 09:16:26 via Website

Ich hab ein G2 und das Handy ist wirklich klasse. Der fehlende SD-Slot allerdings nervt mich gewaltig.
Von den 16 GB bleiben 10,6 Gb übrig für den Eigenbedarf.
Die Kamera ist wirklich hammer genial und trotz des fest verbauten Akkus und des fehlenden SD Slots ist das G2 eine absolute Empfehlung wert.
Trotzdem überlege ich es zu verkaufen (nur wegen des SD-Slots). Mein nächstes Phone wird definitiv einen Slot haben.
Ansonsten: sehr sehr geiles Phone.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

05.02.2014, 12:53:17 via App

Vielen Dank für die vielen interessanten Ansichten. Hui 10.6GB ist wirklich knapp. Dieses Gefühl immer im Kopf mitnehmen zu müssen ist nicht das gelbe vom Ei. Wie man mir auch zu verstehen gegeben hat, ist die Kamera vom G2 auch dem Note 3 stark überlegen.


Letzte Frage, dann habt ihr Ruhe uns könnt wieder Fachsimpeln :)

Was darf ein paar Monate altes Note 3 denn gebraucht Kosten bzw was wäre die Schmerzgrenze, bitte in Netto denn oft fallen beim Verkauf auch gerne Gebühren an die immer vergessen werden.

Sind zb 415€ angemessen? Bei Smart Kauf kann ich es für 499€ mit allen Sicherheiten kaufen.

Komme mehr oder weniger aus dem Apple Lager und kenne den Preisverfall nicht all zu genau, anscheinend ist er bei Samsung allerdings sehr hoch.

Antworten

Empfohlene Artikel