Android hat keinen eigenen File Explorer??

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 1.525

31.01.2014, 18:56:19 via Website

Hallo liebes Forum.

Mit:

1Intent chooseFile = new Intent(Intent.ACTION_GET_CONTENT);
2 chooseFile.setType("file/*");
3 startActivityForResult(intent, ACTIVITY_CHOOSE_FILE);

Kann ich einen File Explorer öffnen und eine Datei auswählen.
Nur leider geht das nur, wenn ich einen eigenen oder runtergeladenen File Explorer habe.
Hat denn Android keinen eigenen für sowas?

So muss ja jeder erst einen File Explorer Downloaden um meine App nutzen zu können.


LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

31.01.2014, 19:04:27 via Website

Dann müsste ich einen eigenen machen oder einen finden den ich in die "lib" hinzufügen kann.

Kennst du einen?


LG

— geändert am 31.01.2014, 19:04:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.793

31.01.2014, 19:12:51 via Website

Dateiexplorer gibt es genug, nur darfst du die wohl nicht einfach mit in deine App einbinden :grin:
Library kenne ich jetzt auch keine, such doch einfach mal nach "open source file explorer android" vielleicht findest du da einen.

LG

Liebe Grüße impjor.

Für ein gutes Miteinander: Unsere Regeln
Apps für jeden Einsatzzweck
Stellt eure App vor!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

31.01.2014, 19:14:50 via Website

Hallo.

Aber "Open Source" dürfte ich doch eigentlich mit einbinden?

Werde ich mal machen.

Danke dir.



LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.793

31.01.2014, 19:16:25 via Website

Nope.

Nur weil es Open Source ist, darfst du es nicht einbinden. Kommt ganz auf die Lizenz an, unter der der Quelltext steht. (Wobei das wohl bei 99,9% erlaubt sein dürfte, solange die App nicht kommerziell betrieben wird.... Und da liegt dann ja oft der Hase begraben (Werbung, In-App-Billing, Purchase).)

LG

Liebe Grüße impjor.

Für ein gutes Miteinander: Unsere Regeln
Apps für jeden Einsatzzweck
Stellt eure App vor!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

31.01.2014, 19:26:17 via Website

Ok.

Gut zu wissen.

Werde mich mal rum gucken.
Danke nochmal.


LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.01.2014, 19:27:36 via App

Wozu genau brauchst Du denn einen File Manager?

Würde da nicht ein File Open Dialog ausreichen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

31.01.2014, 19:30:32 via Website

Hallo Carsten.

Ist der File Open Dialog nicht das gleiche?
Wozu brauche ich das wohl? Um Dateien auswählen zu können in meiner App :D.
Was das für eine App ist will ich noch nicht verraten :P.
Bin noch am basteln und lernen.




LG

— geändert am 31.01.2014, 19:31:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.01.2014, 19:42:19 via App

Nein, ein Dateimanager ist ein Dateimanager und ein File Open Dialog ist ein File Open Dialog.

Das sieht halt beides durch die Baumstruktur der Ordner ähnlich aus, aber sind völlig unterschiedliche Dinge...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 31.01.2014, 19:42:36

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

31.01.2014, 20:10:31 via Website

Ok?

Und wo ist der unterschied? :D

Werde mal danach Googlen.


LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.01.2014, 20:18:11 via App

Naja, mit einem File Open Dialog öffnest Du innerhalb Deiner App eine Datei, die der User auswählen kann.

Ein File Manager ist eine eigene App zur Verwaltung von Dateien. Kopieren, Verschieben, löschen, editieren, Programme starten, Ordner anlegen und und und.

Wenn Du in Deiner App nur den User eine Datei auswählen lassen möchtest, dann brauchst Du einen File Open Dialog, nicht einen irgendwie gearteten Link zu einem Dateimanager...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

01.02.2014, 11:05:35 via Website

Hallo.

Danke euch nochmal.

Habe nun File Open Dialog getestet. Ist wirklich viel besser und einfacher.

LG

Antworten

Empfohlene Artikel