Erstkauf Smartphone

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

31.01.2014, 17:52:14 via Website

Bin auf der suche nach meinen ersten smartphone. Hab nun schon unzählige Testberichte ect. durchgelesen aber bin kein stück schlauer und hoffe nun auf eure Hilfe. Das Handy wird hauptsächlich zum Telefonieren bei mir genutzt aber sollte trotzdem gut tauglich sein für Internet und Apps.

Bei manchen Testberichten bin ich auf sachen wie update ist nicht weiter vorgesehen oder wenig Speicherplatz für Apps da diese nicht auf dem externen Speicher gespeichert werden können gestoßen.

Ich bin blutiger Anfänger und kenn mich damit nicht wirklich aus ich hoffe ihr könnt mir hier mit gutem Rat zur Seit stehen,

Mal ein paar Eckdaten:

Bildschirm nicht größer als 4 - 4,5 "
Preis ca. bis 150 €
Ich arbeite auf dem Bau und sollte daher nicht gerade bei der ersten Erschütterung oder Staubanfall den Geist aufgeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

31.01.2014, 18:08:53 via App

Das Moto G passt da perfekt.
Technisches gutes Gerät, kompakte Größe, 16 GB interner Speicher, ...

Wenn du das Gerät vom Gerüst fallen lässt, sieht jedes Smartphone schlecht aus ;) Den Staub müsste das Gerät bis zu einem gewissen Grad ab können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.01.2014, 19:35:08 via App

Lars
Das Moto G passt da perfekt.
Technisches gutes Gerät, kompakte Größe, 16 GB interner Speicher, ...
... Und kostet 200 Euro. Lockere 50 Euro mehr als vorgegeben. Empfehlt doch gleich ein Samsung Galaxy Note 3...

Warum ignoriert Ihr denn immer die Kaufkriterien der Fragesteller?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

31.01.2014, 19:35:25 via Website

Das Moto G habe Ich oft in Test`s bei den ersten gesehen.
Wie würds den unter anderem mit dem LG Optimus L7 aussehen oder mit einem Huawei Ascend Y300?

Würde es den bei ca. 150€ noch andere gute Modelle/gleichwertige geben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

31.01.2014, 19:40:10 via App

Johannes K.
Das Moto G habe Ich oft in Test`s bei den ersten gesehen.
Aber Vorsicht! Das Teil kommt mit nacktem Android, das vergleichsweise wenig produktiv ist und hat keinen SD Karten Slot. Das heißt, Dein Speicher ist eng limitiert!

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 31.01.2014, 19:40:24

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 271

01.02.2014, 07:18:01 via App

Carsten M.

Aber Vorsicht! Das Teil kommt mit nacktem Android, das vergleichsweise wenig produktiv ist
Vanilla Android ist oft produktiver wie mancher Herstelleraufsatz, da es dort keine Funktionen doppelt, also vom Hersteller und von Android gibt.
Desweiteren ist Vanilla Android auch schneller als einige Herstelleraufsätze (z.B. Tochwiz)

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

01.02.2014, 08:05:49 via App

freddy
Carsten M.

Aber Vorsicht! Das Teil kommt mit nacktem Android, das vergleichsweise wenig produktiv ist
Vanilla Android ist oft produktiver wie mancher Herstelleraufsatz, da es dort keine Funktionen doppelt, also vom Hersteller und von Android gibt.
Desweiteren ist Vanilla Android auch schneller als einige Herstelleraufsätze (z.B. Tochwiz)
Es gibt nicht nur die wirklich recht überfrachteten Sense und Touchwiz, sondern auch andere, die nah an purem Android sind, aber dennoch ein paar clevere produktive Features ergänzt haben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

01.02.2014, 08:18:07 via App

Johannes K.
Das Moto G habe Ich oft in Test`s bei den ersten gesehen.
Wie würds den unter anderem mit dem LG Optimus L7 aussehen oder mit einem Huawei Ascend Y300?

Würde es den bei ca. 150€ noch andere gute Modelle/gleichwertige geben?
Das Ascend Y300 ist gut
liegt gut in der hand, das display ist ein bisschen schwach bei starkem gegenlicht
Emotion UI find ich jetzt nicht grade gut, da kann man Nova Launcher Drauf machen..
interner speicher ist sone sache, mir reichts, aber jeder ist da verschieden

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 271

01.02.2014, 08:19:38 via App

Carsten M.

Es gibt nicht nur die wirklich recht überfrachteten Sense und Touchwiz, sondern auch andere, die nah an purem Android sind, aber dennoch ein paar clevere produktive Features ergänzt haben.

...wie z.B. die Rom von Moto X...

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

01.02.2014, 08:36:14 via App

freddy
Carsten M.

Es gibt nicht nur die wirklich recht überfrachteten Sense und Touchwiz, sondern auch andere, die nah an purem Android sind, aber dennoch ein paar clevere produktive Features ergänzt haben.

...wie z.B. die Rom von Moto X...
Oder Xperia UI

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.229

01.02.2014, 09:38:13 via App

Leute, der TO schreibt, er ist ein blutiger Anfänger und sucht ein robustes Handy bis 150€ und ihr diskutiert über die UI. :blink:

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.914

01.02.2014, 09:55:06 via Website

Hab ich mir auch schon gedacht, aber wozu denn den Thread durchlesen bevor man postet :cold:

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

01.02.2014, 09:59:35 via App

Ingalena
Leute, der TO schreibt, er ist ein blutiger Anfänger und sucht ein robustes Handy bis 150€ und ihr diskutiert über die UI. :blink:
Gerade bei Anfängern ist die UI meines Erachtens entscheidend... Insbesondere dann, wenn es um Geräte mit vergleichsweise kleinem Display geht...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 01.02.2014, 10:00:09

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.229

01.02.2014, 10:19:22 via App

@ Johannes,
Wenn du ein robustes Handy suchst, musst du schon auf die High end Technik verzichten.
Mit ein paar Abstrichen könnte dich das Samsung Galaxy Xcover 2 interessieren

https://m.notebooksbilliger.de/handys+smartphones/samsung+handys+smartphones/galaxy+xcover+2/samsung+galaxy+xcover+2+titan+grey+eu+ware

Es kostet wohl ein wenig mehr, nämlich 179,-€
150 € ist m.M.n. sehr knapp bemessen.
Oder du kaufst ein Handy deiner Wahl und ein Outdoor Case dazu.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

01.02.2014, 10:24:44 via App

Das mit dem Outdoor würde ich nicht überbewerten. Auch ein XCover geht kaputt, wenn es unglücklich fällt. Das ist m. E. mehr Marketing als wirkliche Eigenschaft. Genau wie der water-resistant Quatsch bei Sony. Funktionierendes Marketing, ja. Aber viel mehr auch nicht...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

01.02.2014, 11:37:31 via App

Carsten M.
Lars
Das Moto G passt da perfekt.
Technisches gutes Gerät, kompakte Größe, 16 GB interner Speicher, ...
... Und kostet 200 Euro. Lockere 50 Euro mehr als vorgegeben. Empfehlt doch gleich ein Samsung Galaxy Note 3...

Warum ignoriert Ihr denn immer die Kaufkriterien der Fragesteller?

Herzliche Grüße

Carsten

50 € mehr ist doch in Ordnung, wenn die Qualität stimmt.

Ich empfehle lieber ein Moto G für 200 € als Elekroschrott für 120 €.

Oftmals ist es außerdem so, dass Anspruch und Budget der TE weit auseinander liegen.

— geändert am 01.02.2014, 11:38:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 276

01.02.2014, 12:58:32 via App

ich würde für Anfänger Eher Samsung Geräte empfehlen, hab hier 2 Anfänger mit nem s3 Mini und sind beide super zufrieden.da hast du einen sd Karten Slot und wechselvaren Akku.Außerdem hast du da noch den Vorteil,dass auf jeden Fall jemand in deinem bekanntenkreis auch ein Samsung hat, und dir was erklären kann,dürfte bei nem Moto g oder ähnlichem schwierig.
ansonsten sind die Huawei Geräte eigentlich auch ganz gut,wenn man damit Zurecht kommt, dass die Teile überall als China Handys und billigteile abgestempelt werden

— geändert am 01.02.2014, 13:00:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

11.02.2014, 11:27:52 via App

Selina
ich würde für Anfänger Eher Samsung Geräte empfehlen, hab hier 2 Anfänger mit nem s3 Mini und sind beide super zufrieden.da hast du einen sd Karten Slot und wechselvaren Akku.Außerdem hast du da noch den Vorteil,dass auf jeden Fall jemand in deinem bekanntenkreis auch ein Samsung hat, und dir was erklären kann,dürfte bei nem Moto g oder ähnlichem schwierig.
ansonsten sind die Huawei Geräte eigentlich auch ganz gut,wenn man damit Zurecht kommt, dass die Teile überall als China Handys und billigteile abgestempelt werden
man muss aber dazusagen das mein huawei y300 um längen besser verarbeitet ist als beispielsweisebdas xperia j, und das j kostet immernoch 150€, das y300 nur 100€

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

11.02.2014, 11:53:40 via App

Ganz klar das Motorola G für das Geld bekommst du kein besseres.
Oder das CAT B15 Perfekt für die Baustelle, kostet aber etwas mehr

— geändert am 11.02.2014, 11:56:59

android rules

Antworten

Empfohlene Artikel