Vorsicht mit AirDroid

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 375

30.01.2014, 14:59:20 via Website

Hi Ihr Alle

Ich habe AirDroid schon länger auf dem Handy und gestern kam ein Update. Dann hatte ich das Handy eine Weile aus und als ich es wieder an schaltete und den Pin eingab meckert das Handy wegen falschem Pin. Also nochmal eingegeben, wieder das gleiche. Nach der PUK Eingabe klappte es dann wieder. Als das Handy komplett hochgefahren war, wunderte ich mich, wo denn 3 Apps die ich öfter verwende geblieben sind. Wie sich herausstellte waren nicht die Apps selbst, sondern nur deren Icons verschwunden. Das Ganze schrieb ich aber noch nicht AirDroid zu da ich auch durch den tollen Artikel hier AppLock installiert hatte. Vielleicht eine Einstellung falsch dachte ich. Nach mehreren Versuchen waren dann auch die Verschwundenen Icons wieder da. Heute Morgen mache ich das Handy an und prompt kommt wieder falsche Pin. Und App Icons waren auch wieder verschwunden. Vielleicht nicht mehr genug Speicher frei dachte ich. Also AirDroid zum Nachsehen angetippt. Aber statt AirDroid kam sofort ein Avast Warn Popup wegen Trojaner + Malware in AirDroid. Also AirDroid deinstallt und Handy neu gestartet und alles war wieder so wie es sollte. Nur hab ich mich gewundert, das Avast den Virus nicht im Update gefunden hat, die scannt er ja auch. Also in Zukunft Avast nach der Installation nochmal laufen lassen..... Nun hab ich MobileGo drauf, damit kann man auch mehr machen.

Gruß
Werner

— geändert am 30.01.2014, 15:03:55

Gruß, Werner

SGS 4 VE Black Edition Android 5.0.1 (rooted)

Nokia 6310

BOINC: https://www.rechenkraft.net/wiki/BOINC

Threema: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.threema.app

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

30.01.2014, 15:05:18 via App

Danke für die Warnung!

— geändert am 30.01.2014, 15:07:09

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

30.01.2014, 15:05:31 via App

Naja Wers glaubt wird selig. Avast meldet alles mögliche als Trojaner, Malware und sonst was. Dann kommt mal wieder ein Update und dann ist selbst das System ein Trojaner. Sehr glaubhaft, diese Software...

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

30.01.2014, 15:14:10 via Website

Habe mit Avast leider auch immer wieder solche schlechten Erfahrungen machen müssen..wirklich Schade. Gibts da vielleicht eine Alternative?

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

30.01.2014, 15:18:04 via Website

Hallo Lisa!

Ich glaube nicht, dass dieser Thread zum Diskutieren von alternativen zu Avast bestimmt ist, darum ersuche ich hier auch nicht darüber zu sprechen, aber du kannst dir gerne mal diese Übersicht von Izzy ansehen, vielleicht is da ja was für dich dabei... :grin:

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

30.01.2014, 15:27:09 via App

Woher hast Du AirDroid? Aus dem Google Play Store?

Falls AirDroid tatsächlich Malware enthalten sollte, kannst Du Dich nicht darauf verlassen, dass Dein Virenscanner es bereits bei der Installation erkennt. Dessen Signaturen können die Malware noch gar nicht kennen.

Es kann also durchaus logisch sein, dass Avast verzögert angeschlagen hat.

Was hat AirDroid mit verschwundenen Icons zu tun? Irgendwie vermute ich das tatsächliche Problem ganz anders gelagert.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 110

30.01.2014, 15:59:34 via App

Ich selbst nutze Airdroid und hatte noch nie Probleme ... ganz im Gegenteil Airdroid leistet immer gute Dienste ... ich habe ebenfalls das neuste Update und keine Probleme ... es war sicher woanders das Problem ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

30.01.2014, 16:04:16 via Website

Ja, AirDroid war aus dem PlayStore. Und das verschwinden der Icons trat erst nach dem AirDroid Update auf. Mein Galaxy Ace ist gerootet. Bei einer Neu Installation direkt aus dem Playstore schlägt Avast sofort Malware Alarm, habs vorhin versucht. Und bei mir hat Avast vorher nie Alarm geschlagen, weder fehl noch echten. Ich habe auch den SmartLauncher wegen der Icons drauf. Das Ace hat die komische Angewohnheit bei fast jedem Anschalten oder laden per USB Kabel am PC die Icons willkürlich zu platzieren, halt nicht so wie ich sie platziert hatte.

Gruß
Werner

— geändert am 30.01.2014, 16:29:53

Gruß, Werner

SGS 4 VE Black Edition Android 5.0.1 (rooted)

Nokia 6310

BOINC: https://www.rechenkraft.net/wiki/BOINC

Threema: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.threema.app

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

30.01.2014, 16:41:18 via Website

Ich habe es ausprobiert. Avast meldet

1AirDroid
2Trojaner gefunden - Android:MTK-II[Trj]

Wenn man "Mehr Informationen abruft" wird die Berechtigungsliste auflistet.

Genau das Problem hatte Avast kürzlich mit anderen Apps auch. Daher stellt sich die Frage, kann man Avast trauen? Und sind andere Hersteller besser? Denn eigentlich sind viele Google-Apps und andere mit ähnlichen (nötigen) Berechtigungen dann auch Trojaner, die aber nicht gemeldet werden.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 375

30.01.2014, 18:00:53 via Website

Vielleicht wars ja Fehlalarm, war dann halt mein Erster. Lieber einmal zu oft als zu Spät. Wie gesagt, hab nun MobileGo drauf, das kann eh mehr.

Gruß
Werner

Gruß, Werner

SGS 4 VE Black Edition Android 5.0.1 (rooted)

Nokia 6310

BOINC: https://www.rechenkraft.net/wiki/BOINC

Threema: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.threema.app

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.01.2014, 22:01:30 via Website

Heute hat mein Avast auch zugeschlagen bei AirDroid. Mein Problem war, dass random-Apps installiert werden, einfach so werden die mit dem android-download manager installiert, warum? weiß ich nicht. PW vom G.-Acc schon geändert... Jetzt vorhin AirDroid deinstalliert. Hoffe das Problem ist weg o.O

Das sind solche Spiele wie: "Texas HoldEm Poker Deluxe" etc.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

30.01.2014, 22:49:16 via App

Ihr löst eure Probleme am effektivsten mit der Deinstallation von Avast. Ihr macht euch mit diesem selbsternannten Virenscanner Probleme, wo keine sind.

— geändert am 30.01.2014, 22:50:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

30.01.2014, 23:14:57 via App

Merkwürdig das nur Leute mit airdroid Probleme haben wenn sie auch avast haben?

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 271

01.02.2014, 05:40:21 via App

Roland K.
Heute hat mein Avast auch zugeschlagen bei AirDroid. Mein Problem war, dass random-Apps installiert werden, einfach so werden die mit dem android-download manager installiert, warum? weiß ich nicht.

Das sind solche Spiele wie: "Texas HoldEm Poker Deluxe" etc.
In letzter Zeit gab es das Problem häufiger. Siehe Artikel im Magazin:
http://www.androidpit.de/werbeanzeigen-installieren-apps-ohne-erlaubnis

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

Antworten

Empfohlene Artikel