Google Nexus 7 — Nexus 7 Tablet lädt langsam

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

28.01.2014, 23:16:52 via Website

Hallo, mir kommt es so vor, als ob mein Tablet Ruckzuck leer wird und ewig lädt.

Habe eines der ersten der Nexus 7 Reihe.
Habe die Helligkeit auf niedrig, sämtliche Sachen ausgestellt die Strom fressen.

Habe es vor einer Stunde bei 2% angehängt und jetzt hat es erst 14% geladen.
Wenn ich das Tablet benutze während des Ladens, sinkt sogar der Akkustand, Bis es ausgeht.

Hat jemand vielleicht ne Idee, was das sein könnte? Akku?
Soll Ich es vielleicht mal auf den Werkszustand zurück setzen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

29.01.2014, 00:06:29 via App

Was für ein Ladegerät verwendest du? Welche Leistung bringt dieses?

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

29.01.2014, 03:00:46 via Website

Hallo!

Ich habe Deinen Beitrag zunächst einmal in das gerätespezifische Unterforum für das Nexus 7 verschoben.
Um die Ursache für Dein Problem genauer eingrenzen zu können, solltest du evntl. noch ein paar Angaben zum Gerät machen:
-Root?
-ROM?
-Kernel?
-Ladegerät?
-Seit wann tritt das Problem auf?
-Tritt das Problem immer auf?


@Stefan: Leistung ist irrelevant: Leistung = Energie / Zeit. Wichtig ist hier nur der Ladestrom des Ladegerätes, insofern es sich nicht um das Originale handelt.

FYI: Ich lade mein N7 auch kaum mit dem originalen Ladegerät. Dass es zeitweise kaum an Kapazität zunimmt, habe ich auch beobachtet; nicht nur beim N7, auch beim S3 kann ich dies feststellen. Ich lade deshalb alle meine Geräte wenn möglich, mit meinen alten Nokia-Ladekabeln. Diese werden immer als AC-Charge mit voller Stromstärke erkannt (warum auch immer).
Wenn Dein Gerät mal wieder nicht laden will, zieh es einfach einmal kurz ab und steck es neu an. Beobachte dann, ob sich ein signifikanter Unterschied beobachten lässt.

Gruß,
Marcus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

29.01.2014, 07:28:47 via App

Naja Markus, welche Komponente brauchst du denn für die Leistung? Da die gelieferte Leistung direkt proportional zur gelieferten Stromstärke ist, ist es relativ egal ;-) selbstverständlich reicht die Stromstärke auch alleine für eine Aussage

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

29.01.2014, 08:19:03 via Website

Benutzt du das original Ladekabel?
Wenn das Ladekabel zu lang ist läd das Nexus "langsamer"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 134

29.01.2014, 18:15:48 via Website

Gib doch bitte mal die Infos an, um die Marcus gebeten hat.
Marcus W
-Root?
-ROM?
-Kernel?
-Ladegerät?
-Seit wann tritt das Problem auf?
-Tritt das Problem immer auf?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.01.2014, 22:16:20 via Website

quote=Felix Görner]Gib doch bitte mal die Infos an, um die Marcus gebeten hat.
Marcus W
-Root? Nein
-ROM? Was ist das? :O
-Kernel? 3.1.10-g4776c68
-Ladegerät? 50/60Hz 0,3A Output 5V 2A Model Ad83501
-Seit wann tritt das Problem auf? Ca. Systemupdate
-Tritt das Problem immer auf?
[/quote] ja

Antworten
  • Forum-Beiträge: 134

29.01.2014, 22:22:07 via App

Ich würde mal nen factory reset machen. Sonst weiß ich auch nicht woran das liegen kann, an deinem Gerät ist ja alles standard.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

29.01.2014, 22:45:29 via Website

Felix Görner
Ich würde mal nen factory reset machen. Sonst weiß ich auch nicht woran das liegen kann, an deinem Gerät ist ja alles standard.

Naja, Factory Reset gleich als erste Methode....

Vielleicht erstmal anderes Ladegerät testen?

— geändert am 29.01.2014, 22:45:35

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 134

30.01.2014, 14:15:35 via App

upsi, da hab ich wohl den thread verwechselt :D
natürlich zuerst mal mit nem anderen ladegerät probieren, vielleicht mal über USB am PC, oder mit qi (hat das nex7 qi? :D)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 227

30.01.2014, 14:26:06 via Website

USB am PC würde ich eigentlich nicht empfehlen. Die meisten USB Ports geben nicht so viel Saft her das du damit einen deutlichen Unterschied spüren kannst. Ein anderes Ladekabel allerdings wäre der erste und einfachste Schritt. Falls du in der Nähe auch ein anders N7 zur Verfügung hast auch gerne mal das Ladegerät an diesem ausprobieren. Evtl. liegts ja an deinem Akku oder Ähnlichem.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 271

31.01.2014, 22:47:57 via App

Felix Görner
oder mit qi (hat das nex7 qi? :D)
Ja

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

20.02.2014, 10:46:30 via Website

Hallo,
ich besitze auch ein N7 (2012) und habe Probleme beim Laden.
Mit dem originalen Kabel und Netzteil hat es für die ersten 50% etwa 7 Stunden gebraucht.
Aktuell leuft Android 4.2.2.
Es gibt keine relevanten Unterschiede bei anderen Netzteilen oder USB-Ports bzw. anderen Kabeln.
Ist die lange Ladezeit ein sofortiger Umtauschgrund oder läd das Nexus 7 bei den ersten Zyklen immer sehr langsam?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

21.02.2014, 07:15:33 via Website

Das Update auf 4.4.2 hat auch nicht weitergeholfen. Ich habe das Gerät jetzt einfach zurückgeschickt.

Antworten

Empfohlene Artikel