Cyanogenmod - OTA Update

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 85

20.01.2014, 09:40:44 via App

Wenn ich auf Einstellungen und "über das Telefon" gehe sehe ich den Punkt Updates. Schließe ich daraus das wenn irgendwann eine Stabile Version von 4.4 rauskommt das ich ganz einfach darüber mein System updaten kann und alles samt Boot.img automatisch installiert wird? Wäre ja echt super...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.603

20.01.2014, 09:48:07 via Website

jaein

Es gibt zwar Updates, welche dann über das Telefon herunter geladen werden.

Der weitere Vorgang ist dann aber identisch zum Download über den PC und bei den Updates fehlen dann die GAPS, welche DU dann sowieso noch installieren musst.

Es unterscheidet sich also nur in dem Punkt, wie das File zum Update auf das Handy kommt.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

20.01.2014, 10:10:43 via Website

Florian B.
..und alles samt Boot.img automatisch installiert wird? Wäre ja echt super...
Natürlich nicht!
Der Kernel muss beim OneX (wegen fehlendem S-OFF) separat geflasht werden. Hast du ja bei der Installation auch gemacht....

Ausserdem kann es während der Nightlys durchaus mal vorkommen, dass Kerneländerungen gemacht wurden und dann auch der Kernel geflasht werden muss. Ein Blick auf das ChangeLog vor dem Update schadet also nicht :smug:
Die GApps müssen bei einem ROM-Update natürlich nicht mit geflasht werden (sofern dort keine Änderungen waren bzw darauf hingewiesen wurde).

Hattest du gestern nicht woanders bereits dieselbe Frage...???

— geändert am 20.01.2014, 10:15:28

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

24.01.2014, 13:30:50 via Website

Zunächstmal, ich hab mittlerweile nicht mehr ganz so viel Ahnung auf dem Gebiet, ist schon ne Weile her dass ich CM geflasht hab.

Bisher hab ich immer die neue Version via OTA installiert, das funktioniert aber mittlerweile nicht mehr. Schon beim 10.2 Update blieb das Handy immer im bootloop hängen, bei CM 11 zeigt es kurz die Bootanimation dann geht es aus und rebootet wieder.
Hab CWM 5.8.4.0 drauf, für CM 11 braucht man ja 6.x.x.x aber die gibts für meine Variante (GSM) noch nicht zum Download, trotzdem haben viele (auch Deutsche bereits CM 11 drauf - oder haben die doch alle dieses amerikanische At&t?).

Auf CM 11 würde ich halt noch warten, aber cm 10.2 müsste ich doch über OTA installieren können oder? Hab aktuell 10.1.3 RC 2 drauf..


Wollte einfach mal fragen auf was da alles zu achten ist, wies mit OTA Downloads mittlerweile generell aussieht, will das ganze nämlich nicht immer langwiedrig über PC machen :/.


Achja, da gibts ja diese ROM Installer Apps, taugen die was und worauf muss ich da achten?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

24.01.2014, 13:56:43 via Website

Dominik Grylls
aber cm 10.2 müsste ich doch über OTA installieren können oder? Hab aktuell 10.1.3 RC 2 drauf.
Mit Sicherheit würde das in einem Bootloop enden! Bei 10.2 ist natürlich ein anderer Kernel dabei und der muss separat per fastboot geflasht werden.

Ooops...was ähnliches habe ich ja ein Stück weiter oben schon mal geschrieben...nicht gelesen?

Dominik Grylls
...CM 11 braucht man ja 6.x.x.x aber die gibts für meine Variante (GSM) noch nicht zum Download...
Klar gibt's das, das ist ja im XDA-Tread verlinkt. Von PhilZ gibt es mittlerweile auch ein KitKat-fähiges Recovery.

Ausserdem ist CM11 für das HOX mMn mittlerweile durchaus alltagstauglich! (siehe auch [ROM][official] HTC One X CyanogenMod 11.0 nightlies)

:V

— geändert am 24.01.2014, 18:21:34

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel