Samsung Galaxy Tab 3 8.0 — Whatsapp auf Smartphone und Tablet

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

18.01.2014, 16:38:40 via Website

Ich nutze; WhatsApp normalerweise mit meinem Motorola Razr i. Nun@habe aber das
Samsung Galaxy Tab 8.0 mit SIM Karteneinschub. Ich habe die SIM Karte aus dem
Smartphone in das Tablet gesteckt und WhatsApp funktionierte.Nun meine@Frage.
Wenn ich SIM wieder in das Smartphone zurück stecke, bekomme ich auf; dem
Tablet alle zwei Minuten Fehlermeldungen über Verbindungsabbrüche. Logisch,
ist ja auch keine Karte drin. Kann ich WhatsApp so konfigurieren, dass ich diese
Meldungen unterdrücke oder vielleicht nur einmal am Anfang bekomme ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

18.01.2014, 18:08:48 via App

ich glaube das geht nicht.
nutze mal die SuFu.
diese oder ähnliche Fragen zu Whatsapp wurden schon gestellt.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.869

18.01.2014, 18:36:47 via Website

Hallo Thomas,
Ich habe deinen Thread in die richtige Kategorie verschoben :)

Guck mal in diesem Thread ob du vielleicht etwas findest :) : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/494980/Google-Nexus-Tablet-Whatsapp-auf-dem-Nexus-7

— geändert am 18.01.2014, 18:56:32

Viele Grüße Michael-Oliver W.
| Samsung Galaxy S8+ |
Upgrade/Downgrade Xperia Z
| Der Schnäppchenjäger Thread I

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

18.01.2014, 22:36:41 via App

Also soweit ich weiß funktioniert Whatsapp nur auf einem Gerät. Das heißt du kannst es nicht parallel auf deinem Handy und deinem Tablet laufen lassen, da die Nachrichten ja nicht auf dem Server sondern auf dem Handy gespeichert werden.

MfG

Galaxy Wonder (4.4.4) Beanstalk
Nexus 5 (4.4.4) Omni
Iconia Tab A210 (4.1.1) Stock Rom

Antworten
  • Forum-Beiträge: 649

18.01.2014, 23:24:39 via App

Unterdrücken kannst du die Meldung evtl wenn du in der App Info einfach das Häkchen bei "Benachrichtigungen zeigen" weg machst wenn du die SIM entfernst :-) Allerdings geht das glaube ich erst am Android 4.2... Könnte aber sein dass es auch schon früher ging :-D

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

19.01.2014, 17:51:53 via Website

Thomas Krümpelmann
Ich nutze; WhatsApp normalerweise mit meinem Motorola Razr i. Nun@habe aber das
Samsung Galaxy Tab 8.0 mit SIM Karteneinschub. Ich habe die SIM Karte aus dem
Smartphone in das Tablet gesteckt und WhatsApp funktionierte.Nun meine@Frage.
Wenn ich SIM wieder in das Smartphone zurück stecke, bekomme ich auf; dem
Tablet alle zwei Minuten Fehlermeldungen über Verbindungsabbrüche. Logisch,
ist ja auch keine Karte drin. Kann ich WhatsApp so konfigurieren, dass ich diese
Meldungen unterdrücke oder vielleicht nur einmal am Anfang bekomme ?

Logisch, ist ja auch keine Karte drin.

ohne karte gehts auch nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

19.01.2014, 23:37:46 via App

Heiko Schulze
Thomas Krümpelmann
Ich nutze; WhatsApp normalerweise mit meinem Motorola Razr i. Nun@habe aber das
Samsung Galaxy Tab 8.0 mit SIM Karteneinschub. Ich habe die SIM Karte aus dem
Smartphone in das Tablet gesteckt und WhatsApp funktionierte.Nun meine@Frage.
Wenn ich SIM wieder in das Smartphone zurück stecke, bekomme ich auf; dem
Tablet alle zwei Minuten Fehlermeldungen über Verbindungsabbrüche. Logisch,
ist ja auch keine Karte drin. Kann ich WhatsApp so konfigurieren, dass ich diese
Meldungen unterdrücke oder vielleicht nur einmal am Anfang bekomme ?

Logisch, ist ja auch keine Karte drin.

ohne karte gehts auch nicht

Also ich konnte Whatsapp auf meinem Tablet (ohne Sim Karten Slot) ohne Probleme installieren und nutzen.

Galaxy Wonder (4.4.4) Beanstalk
Nexus 5 (4.4.4) Omni
Iconia Tab A210 (4.1.1) Stock Rom

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.02.2014, 14:02:54 via App

Auch wenn es die meisten nicht glauben, Du kannst Whatsapp auch ohne Sim nutzen. Ich empfiehle dir, dass du Whstsapp deinstallierst und ohne Sim neu installierst, am besten steckst du die Karte derweilen in ein anderes Gerät, um den Code zu bestätigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.850

26.02.2014, 14:14:48 via App

Hab bei meinem Galaxy Tab (nur WiFi) auch WA installiert, das geht sogar mit der Festnetznummer! Muss halt eine sein, auf der man angerufen werden kann um den Code zu erfahren. Nur hat man eben dann ein anderes Konto als beim Handy. Das gleiche Konto geht nur mit der gleichen SIM-Karte.

Die Frage des TE war aber, ob er die Fehlermeldung abstellen kann. Hast Du mal versucht, die Synchronisation abzuschalten über -> Konten ? Wenn das nicht's hilft unter Apps die App WA aufrufen und "Stop erzwingen". Hab es noch nicht versucht, deshalb ohne Gewähr! :)

— geändert am 26.02.2014, 14:23:16

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten

Empfohlene Artikel