HTC One — WhatsApp wird als SMS angerechnet

  • Antworten:135
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 1.375

18.01.2014 07:55:18 via App

Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:

Nach einem Provider Wechsel musste ich an meinem Handy alle APN neu einrichten.
Jetzt hab ich die Abrechnung bekommen, und da waren alle Mitteilungen und Bilder von WhatsApp als SMS und MMS abgerechnet.
(bei meiner Frau das gleiche, wir benutzen aber beide definitiv NUR WhatsApp, und davor gab's nie Probleme)

Der HTC Support sagt, die Einrichtung wäre richtig.
WhatsApp sagt, vielleicht kein Datenvolumen mehr oder Roaming. (also vollkommener Blödsinn)

Nur - wie kann das sein?
In Google findet man dazu öfters das gleiche Problem, aber keine Antwort.
Wisst ihr Lösung? Ich denke, da muss ein technisches Problem beim Provider vorliegen. Oder?

Danke schon mal für eure Hilfe,

Gruß Dieter

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂

  • Forum-Beiträge: 1.287

18.01.2014 08:02:50 via App

Bei welchem Provider bist du und welchen Vertrag hast du?
  • Forum-Beiträge: 271

18.01.2014 08:14:47 via App

Wenn du über Mobile Daten unterwegs bist, und der Datentarif kein WhatsApp in der Datenflat erlaubt, werden die Nachrichten evtl. als ganz normale Internet Daten ohne Flat (in der Regel 24ct/MB. ) abgerechnet.
Dass kann dann schon mal echt blöd sein, wenn man in vielen aktiven Gruppen ist

— geändert am 18.01.2014 08:15:03

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

  • Forum-Beiträge: 1.375

18.01.2014 08:41:44 via Website

freddy
Wenn du über Mobile Daten unterwegs bist, und der Datentarif kein WhatsApp in der Datenflat erlaubt, werden die Nachrichten evtl. als ganz normale Internet Daten ohne Flat (in der Regel 24ct/MB. ) abgerechnet.
Dass kann dann schon mal echt blöd sein, wenn man in vielen aktiven Gruppen ist
Ja das stimmt schon. Ich habe aber eine Internet Flat mit 1,5 GB, danach unbegrenzt mit 64 Mbt/s.
Also kann es das definitiv nicht sein.
Und WhatsApp läuft ja ausschließlich über Email, dann hätten ja alle anderen auch berechnet werden müssen.
Es wurde aber exakt die Kommunikation per WhatsApp berechnet.

Gruß Dieter

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂

  • Forum-Beiträge: 1.287

18.01.2014 08:53:26 via App

ilias
Bei welchem Provider bist du und welchen Vertrag hast du?
Sag uns mal deinen Anbieter, damit andere nicht das gleiche erleben.
  • Forum-Beiträge: 1.490

18.01.2014 09:36:25 via App

Hallo,

Hast du WhatsApp aus dem Store oder aus einer anderen Quelle, könnte ja sein das ein Fake WhatsApp ist.

Wenn bei dir Alle Nachrichten als SMS berechnet werden dann müssten die ja auch ohne Internet ankommen, würde ich zumindest behaupten und mal testen.

Zahlst du denn für WhatsApp oder ist es noch kostenlos.

Werden die Nachrichten unter Netzwerk Nutzung von WhatsApp mitgezählt bzw. was sagt der Systemstatus.

LG
Michael
  • Forum-Beiträge: 887

18.01.2014 09:40:19 via Website

also ich habe soeben das erste Mal von dem Problem gehört. Aber du hast recht Dieter, laut Google scheinen wirklich mehrere Leute das Problem zu haben.

Was mir bei der Recherche bei Google aber auch aufgefallen ist, dass die häufigsten Probleme in Verbindung mit Iphones auftreten.

Ich stehe nun schon Jahre in einem Mobilfunkshop und kann mir auch nicht erklären, wie sowas passieren kann.

Einstellungen im Gerät können dahingehend falsch sein, dass dein Gerät statt dem Internet-Zugangspunkt den für WAP nutzt, dabei müsstest du aber auch beim normalen Surfen im Internet merken, dass die Verbindung extrem langsam ist. Denn über den WAP Zugangspunkt surft man in aller Regel nur mit GPRS-Geschwindigkeit, also 56 kb/s.

wenn seitens des Providers Nachrichten über Whatsapp gesperrt wären, glaube ich dennoch kaum, dass der Provider nachvollziehen kann, dass du über Whatsapp Nachrichten verschickt hast. Die Verbindung bei / über Whatsapp taucht bei dem Provider in aller Regel nur als Datenverbindung auf - dürfte deshalb nicht als SMS / MMS auf der Rechnung auftauchen.

was für mich evtl eine Erklärung wäre - habt ihr vielleicht Whatsapp einfach nur mit der neuen Google-Hangouts App verwechselt, die ja nach dem letzten Update die normale SMS App des HTC One ersetzt? das App-Symbol von Hangout sieht dem von Whatsapp ja auch verdammt ähnlich...?!!!

Mich würde auch interessieren bei welchem Anbieter du bist, vielleicht kann man darüber das Problem einschränken.

— geändert am 18.01.2014 09:43:44

  • Forum-Beiträge: 1.375

18.01.2014 12:01:29 via Website

ilias
ilias
Bei welchem Provider bist du und welchen Vertrag hast du?
Sag uns mal deinen Anbieter, damit andere nicht das gleiche erleben.

Mein Anbieter ist Klarmobil und ich bin im o2-Netz unterwegs.
Die App war beim Wechsel des Anbieters schon drauf und sie kam
aus dem Play Store.
Jetzt habe ich sie deinstalliert und direkt per apk vom Anbieter runter geladen.
Aber die nächste Rechnung ist auch noch nicht da.... :O

Vermutlich trifft mich wieder der Schlag.... :angry:

Danke für eure Hilfe, vielleicht fällt ja jemand was ein...

Gruß Dieter

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

18.01.2014 12:49:15 via Website

Also nochmal:

Du hast eine Rechnung von Klarmobil bekommen, da stehen wörtlich Kosten von "WhatsApp" als SMS/MMS drauf? Oder wie? Bitte nenne das mal ganz genau und wörtlich, was da steht (ohne persönliche Daten).

Ich gehe davon aus, dass du die Mitteilungen evtl. gar nicht per WhatsApp versendet hast.

— geändert am 18.01.2014 12:51:08

  • Forum-Beiträge: 1.375

18.01.2014 13:42:52 via Website

N

Nein, nicht wörtlich WhatsApp wird erwähnt. Aber die Verbindungen sind die von WhatsApp. Das konnte ich leicht nachschauen, weil es meine Tochter
und meine Frau sind.
Und die "normale" Nachrichten-App benutzen wir schon lange nicht mehr.
Aber sieh es dir selber an.

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

18.01.2014 14:16:47 via Website

Ja, man sieht, dass du eben nicht WhatsApp verwendet hast, sondern normale SMS versendet hast.

WhatsApp selbst kann das ja nicht.

Und eigentlich geht WhatsApp auch bei Klarmobil, es gab mal Anbieter, die das gesperrt hatten - (ja, das können die rausfiltern).

Jedoch:
Und WhatsApp läuft ja ausschließlich über Email, (..)

ist Unsinn. WhatsApp läuft über die Datenverbindung, ja.

Das führt nun zur Frage: Welchen APN hast du eingegeben?

Richtig ist (wobei manchmal bei o2 auch egal):

internet.mobilcom

— geändert am 18.01.2014 14:20:23

  • Forum-Beiträge: 566

18.01.2014 14:25:53 via App

Klingt nach einem provider dem es garnicht in dem Kram passt das whatsapp ihm die sms Einnahmen versaut

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

18.01.2014 14:41:42 via Website

Selbst wenn das so sein sollte, versendet WhatsApp ja keine SMS.
  • Forum-Beiträge: 887

18.01.2014 14:42:38 via App

Hast du dich schon mal direkt an deinen Anbieter gewandt? Was sagt der dazu? Könnte auch ein Systemfehler sein. Denn so wie ich das sehe, hast du entweder nach dem 30 + 31.12 keine Nachrichten mehr (per whatsapp) verschickt, oder bei klarmobil liegt ein Fehler vor.

Aber trotzdem ist es für mich schwer vorstellbar, dass die das als SMS deklarieren und nicht als Datenverbindung...
  • Forum-Beiträge: 1.375

18.01.2014 14:50:16 via Website

TlM
Ja, man sieht, dass du eben nicht WhatsApp verwendet hast, sondern normale SMS versendet hast.

WhatsApp selbst kann das ja nicht.

Und eigentlich geht WhatsApp auch bei Klarmobil, es gab mal Anbieter, die das gesperrt hatten - (ja, das können die rausfiltern).

Jedoch:
Und WhatsApp läuft ja ausschließlich über Email, (..)

ist Unsinn. WhatsApp läuft über die Datenverbindung, ja.

Das führt nun zur Frage: Welchen APN hast du eingegeben?

Richtig ist (wobei manchmal bei o2 auch egal):

internet.mobilcom
Ja genau. Sehr seltsam. Der APN stimmt, hab ich gerade nachgeschaut.
Aber ich habe definitiv NIE meine Nachrichten-App benutzt. Ich mache (hier innerhalb vom Freundeskreis)
grundsätzlich alles mit WhatsApp. Da hab ich auch die Verknüpfungen auf dem Homescreen.

Mir ist das rätselhaft.
Aber irgendwo muss ja ein Fehler drin sein.... :(

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂

  • Forum-Beiträge: 1.098

18.01.2014 15:13:31 via App

Wenn ihr den Chat-Verlauff noch auf dem Handy habt (...oder auf dem deiner Frau/Tochter), würde ich die Zeiten mit der Rechnung vergleichen. Du kannst den verlauf auch an deine email senden und dann ausdrucken. Vielleicht zur Vorlage beim Anbieter. Sollte er auf keinem der drei Handys mehr seien, kannst du ihn auch wiederherstellen. Allerdings nur für die letzten 7 Tage.

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

  • Forum-Beiträge: 1.375

18.01.2014 15:25:28 via Website

Ja das stimmt. Allerdings sind nur noch 2 oder 3 Nachrichten vorhanden, den Rest haben wir beim Wechsel nicht aus dem
BackUp mitgenommen.
Das war natürlich dumm von mir.

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

18.01.2014 15:31:03 via App

Ich hatte verstanden, dass ihr lediglich den Provider gewechselt habt? Und nicht das Gerät.

Wozu dann Backup, wenn die App doch bereits vorher installiert war? Die Daten werden doch nicht gelöscht.
  • Forum-Beiträge: 1.560

18.01.2014 15:38:54 via App

Das ist technisch Alles nicht möglich. Kann es sein, dass du die Nachrichten aus den Kontakten raus verschickt hast und sich die Nachrichten App geöffnet hat und nicht WhatsApp?

— geändert am 18.01.2014 15:39:09

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

  • Forum-Beiträge: 1.375

18.01.2014 15:53:44 via Website

Stefan
Das ist technisch Alles nicht möglich. Kann es sein, dass du die Nachrichten aus den Kontakten raus verschickt hast und sich die Nachrichten App geöffnet hat und nicht WhatsApp?
Nein, eben nicht. Die sieht doch ganz anderst aus.
Außerdem wieso sind dann auch andere betroffen (Google)?

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂