cyanogenmod auf nexus 4

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

17.01.2014 20:45:53 via App

Hallo,

Ich überlege seit langem schon ob ich auf mein nexus 4 den cyanogenmod 11 drauf ziehen soll. Aufgrund von einigen features die dieses Betriebssystem mit sich bringt.
Jedoch kommen habe ich einige Fragen und hoffe dass ihr sie mir beantworten könnt.

-gibt es apps die nicht funktionieren unter dem mod?
-frisst cyanogenmod Viel Akku?


Vielen Dank schonmal im voraus für die Antworten!
  • Forum-Beiträge: 24.201

17.01.2014 21:08:05 via App

cm frisst bestimmt nicht mehr akku, und es sollten auch alle apps laufen..

aber warum cm?
das bringt so wenig Features.. :unsure:

probiere doch bessere;) roms..

dirty unicorns (siehe Signatur)
aokp
omikang
psx
...
usw
:lol:


nandroid backup nicht vergessen..

— geändert am 17.01.2014 21:09:09

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

  • Forum-Beiträge: 7

17.01.2014 21:10:13 via App

Ich bin Anfänger in der Sache und fand es lobenswert das cm Einen eigenen installer raus gebracht hat, was mir die Installation um einiges erleichtert.
  • Forum-Beiträge: 24.201

17.01.2014 21:13:47 via App

Alexander Pretz
Ich bin Anfänger in der Sache und fand es lobenswert das cm Einen eigenen installer raus gebracht hat, was mir die Installation um einiges erleichtert.

jepp

aber das ist nur die Spitze des Eisbergs.. :lol:

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

  • Forum-Beiträge: 213

06.03.2014 08:27:35 via Website

Kann ich nur bestätigen. habe jetzt extra einen Fallback auf die 4.2 gemacht (wegen Fehlern bei WLAN und Bluetooth), dann den Installer, dann über Windows installiert. Hat alles Super geklappt, habe jetzt auch die 4.4.2 CM drauf, nette (für mich völlig ausreichende) zusätzliche Einstellmöglichkeiten und ich war schon immer Fan von CM. Zugegeben auch von SlimRom, Paranoid, AOKP, AOSP und diversen anderen, aber da hatte ich noch kein N4. Also, diese Sache mit dem CM Installer ist wirklich angenehm und für mich eine optimale Lösung, da ich auch keine Lust mehr hatte jeden Fehler mit Nightlies o. ä. wieder auszubügeln und dabei Stunden damit zuzubringen. Stable CM drauf (wahlweise auch OTA): Passt :D

  • Forum-Beiträge: 7.737

06.03.2014 09:57:35 via Website

Stunden....joooo! :grin:
20min ... gute Schätzung!

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 213

06.03.2014 10:36:12 via Website

Die Stunden resultieren daraus, dass ja oftmals wieder Fehler drin waren, die mit neuen Updates ausgebügelt wurden, in denen dann noch immer Fehler waren oder neue hinzugekommen sind, die dann wieder... Usw. usw. usf. etc. Also, als ich noch wild geflashed habe :), da kamen pro Woche schon etliche Installations- und Konfigurations-Sessions zusammen. Summa summarum gingen dabei etliche Stunden drauf, nicht um EINMAL zu flashen, das stimmt, das geht recht flott. Aber dann... siehe Anfang, außer man nimmt generell nur Stable Versions, aber selbst da ist es nicht selten, dass öfter mal nachgebessert wird und parallel dazu gibbet schon die neueste Version usw. usw. Also, ich fand das ganz schön Zeit killend... Auf Dauer. Deswegen hatte ich jetzt lange die Stock drauf, aber die CM hat dann doch gejuckt ;) Ähm, stoppt mal eure Zeit, die ihr nicht mit dem SP sondern mit dem OS und dem drumherum verbringt :)

— geändert am 06.03.2014 10:37:29