Akku laden bei 2,1 A - anschließend schneller Ladeverlust

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 1.602

17.01.2014, 08:40:34 via Website

Moin moin!

In meinem Auto liefert das Ladegerät 2,1 A.
Ist ja kein Problem, sollte man denken.
Das S4 mini (CM 10.2) lädt auch (trotz gleichzeitiger Nutzung von MP3 Player, Black Box Video recording und Navigon)

Aber nach dem Abstecken verliert das Handy sehr schnell die Akkuladung.

Das passiert nicht, wenn es "normal" am Netzteil geladen wird.

Ein Reboot hilft, ist mir aber auf Dauer zu lästig, nach jeder Autofahrt ein Reboot zu machen.

Hatte jemand schon so ein Problem und eine Lösung gefunden?

Ein anderes Ladegerät im Auto ist knifflig, weil der Belkin Bluetooth Adapter daran hängt und fest mit dem Zig-Anzünder verbunden ist.
(siehe : http://www.amazon.de/Belkin-Cast-Bluetooth-Transmitter-Freisprechfunktion-schwarz/dp/B004FNYQZ8/ref=sr_1_2/279-9894506-5035229?ie=UTF8&qid=1389944359&sr=8-2&keywords=belkin+bluetooth%29 )

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

17.01.2014, 08:48:18 via App

Wieviel Ampere hat das Standard Netzteil? 2, 1 A hört sich ein bisschen arg viel an.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.602

17.01.2014, 08:54:31 via Website

Hab gerade keins dar , aber mehr als 1A wohl nicht.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

17.01.2014, 09:16:47 via App

Das Ladegerät liefert nur so viel Strom wie der Verbraucher nimmt. An einer USB buchse eines Laptop oder PCs nimmt das Phone weniger Strom wie am Netzteil. Bei manchen Roms kann man das ändern, USB fast charging.

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.602

17.01.2014, 09:24:04 via Website

Zitat: "Das Ladegerät liefert nur so viel Strom wie der Verbraucher nimmt."

Das ist auch mein Verständnis, deswegen bin ich ob des Verhaltens ja etwas verwirrt.
Es liegt auch nicht an den Apps, welche ich im Auto starte, das hab ich am Netzteil schon mal simuliert.

Als Verbraucher wir das Android System angegeben.

Einstellungen im CM 10.2 finde ich nicht (USB fast charging)

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.602

11.03.2014, 11:49:36 via Website

Fehler behoben durch Installation der Stock ROM Android 4.2.2 (debloated).

Muss wohl an CM 10.2 gelegen haben.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten

Empfohlene Artikel