Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) — Problem mit Speicherkarte

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 59

14.01.2014 18:57:46 via Website

Hallo Amigos,

ich habe mit meinem Note 10.1 Edition 2014 und der darin eingelegten SanDisk Ultra 64 GB SD XC-Karte ein kleines Problem.....
Immer, wenn ich den das Tablet an mein Notebook anschließe um Dateien darauf zu kopieren, dauert es nicht lange (ca. 1 Minute) und der Kopiervorgang wird ganz langsam, bevor er dann ganz zum Erliegen kommt und abbricht.
Dabei stürzt auch meistens der Windows Fileexplorer ab. Wenn ich dann das USB-Kabel ziehe, kann ich zwar den Fileexplorer beenden, aber dann ist die ins Tablet eingelegte Speicherkarte im Tablet nicht mehr sichtbar. Nachdem ist das Tablet dann mehrfach neu starte, ist die Speicherkarte wieder vorhanden und ich kann sie benutzen - bis ich wieder das Tablet an den Computer anschließe, um Dateien darauf zu kopieren........ Bisher hat es erst einmal funktioniert, größere Dateien drauf zu kopieren.
In meinem S4 habe ich die gleiche Speicherkarte, jedoch funktioniert es da problemlos.
Vielleicht kann mir jemand helfen?

LG Manu
  • Forum-Beiträge: 63

14.01.2014 20:07:36 via Website

Also wenn Du das ganz normal mit dem Windows-Explorer machst, musst Du das Samsung als Mediengerät entsperren. Dazu musst Du normalerweise einfach das Samsung ins Standby bringen (1x auf den kleinen Knopf drücken) und aus dem Standby mit PIN/Kennwort/Schlage o.ä. entsperren. Danach müsste es funktionieren.
Allerdings wirst Du immer schneller sein, wenn Du die SD-Karte direkt in den PC steckst (das Note sollte man dabei nicht bedienen, da Apps, die auf die SD-Karte verschoben sind, ihre Icons auf dem "Desktop" des Notes löschen).
Unter MacOS X kannst Du über USB anscheinend keine Verbindung aufbauen.
Allerdings funktioniert vieles beim Note nicht... würde an Deiner Stelle lieber auf Nummer sicher gehen und den Händler kontaktieren (und ggf. das Note umtauschen).