Smartphone bis 300€, kein Samsung!

  • Antworten:41
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 19

14.01.2014 12:57:31 via Website

Liebe Androiden-Gemeinde,

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Smartphone, da mein aktuelles, mittlerweile 4 Jahre altes Iphone 3GS sich inzwischen gerne mal selbstständig macht und auch einfach nur ziemlich lahm ist (600 MHz Singlecore...).
Was neues muss also her, und definitiv kein Apfel. Habe hier schon ab und zu mitgelesen, würde aber gerne nochmal spezifisch auf meine Anforderungen hin beraten werden :)

Anforderungen:
  • max. 300€
  • möglichst aktuell, sodass es auch locker über die nächsten 2-3 Jahre kommt ohne bezüglich Hardware komplettes Alteisen zu sein
  • OS: Android oder evtl. auch Windows Phone 8
  • Bei Android bitte nicht zu überladene UI
  • LTE (wäre äußerst schön, man will ja nutzen was man zahlt)
Kann sein dass da noch das ein oder andere dazu kommt ;)

Verwendung ist relativ gemischt und kann ich so nicht wirklich voraussagen, da ich es beim 3GS möglichst vermeide mit mobilen Daten online zu gehen, da es sich einfach nur zieht bis mal irgendwas passiert.

Markentechnisch bin ich relativ offen, allerdings kein großer Samsung-Fan.

Freu mich auf eure Antworten!

Beste Grüße,

Kai
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.01.2014 13:13:23 via App

LTE wird in der Preisklasse noch schwierig.

Wenn das wirklich wichtig ist, versuche noch ein halbes Jahr zu warten...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

14.01.2014 13:28:28 via Website

Kai Ro
Liebe Androiden-Gemeinde,

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Smartphone, da mein aktuelles, mittlerweile 4 Jahre altes Iphone 3GS sich inzwischen gerne mal selbstständig macht und auch einfach nur ziemlich lahm ist (600 MHz Singlecore...).
Was neues muss also her, und definitiv kein Apfel. Habe hier schon ab und zu mitgelesen, würde aber gerne nochmal spezifisch auf meine Anforderungen hin beraten werden :)

Anforderungen:
  • max. 300€
  • möglichst aktuell, sodass es auch locker über die nächsten 2-3 Jahre kommt ohne bezüglich Hardware komplettes Alteisen zu sein
  • OS: Android oder evtl. auch Windows Phone 8
  • Bei Android bitte nicht zu überladene UI
  • LTE (wäre äußerst schön, man will ja nutzen was man zahlt)
Kann sein dass da noch das ein oder andere dazu kommt ;)

Verwendung ist relativ gemischt und kann ich so nicht wirklich voraussagen, da ich es beim 3GS möglichst vermeide mit mobilen Daten online zu gehen, da es sich einfach nur zieht bis mal irgendwas passiert.

Markentechnisch bin ich relativ offen, allerdings kein großer Samsung-Fan.

Freu mich auf eure Antworten!

Beste Grüße,

Kai

Hallo und gratuliere zu deinem weisen Entschluss. ;-)

Samsung bekommst du eh nicht für das Geld sofern du auf dem neuesten Stand sein und auch bleiben willst.
Damit das Surfen endlich auch wieder ein Genuss wird empfehle ich schon einen 5 Zöller der zusammen mit LTE dir richtig Freude bereiten wird.

Von den Minis würde ich dir abraten, taugen wirklich was für die heranwachsende Generation. Es wird nun sehr schwer hier wirklich etwas passendes zu finden. Was näher kommt ist das Nexus 5 (nicht mein Favorit denn dann könntest du auch direkt bei Apple bleiben) kostet aber nur 349,-

Schau hier mal rein: http://www.chip.de/artikel/Handy-unter-300-Euro-Die-besten-Mittelklasse-Smartphones-zum-fairen-Preis_54029970.html

LG und Samsung mit LTE auf den ersten Rängen. Vielleicht kann jemand ja etwas zu den Chinesischen Modellen sagen die auch gerade stark und günstig auf den Markt drängen.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 19

14.01.2014 13:31:15 via Website

Das One Mini ist doch mit 360 schon ne ganze Ecke drüber, und HTC Sense ist ja auch nicht grade mager ;)

@ Carsten: Gibt doch durchaus LTE-fähige in dem Bereich, oder?


Wenn es sein muss wären ein paar Euro hoch nicht das Problem, sollte aber nicht zu viel werden.

Xperia Z (333 bei MM und Saturn) oder auch Huawei P6 fände ich gar nicht schlecht.

Was haltet ihr von Wiko, Oppo und Konsorten?
  • Forum-Beiträge: 1.490

14.01.2014 13:37:02 via Website

was spricht denn gegen ein Samsung S4 mini mit Cyanogenmod CM10.2 ?

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

14.01.2014 13:39:03 via Website

Das kleine Display, der kleine Speicher, die kleine CPU

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 890

14.01.2014 13:39:10 via App

Wie wäre es mit einem Moto G? Ist sogar um einiges billiger und von der Hardware aktuell und wird bestimmt die nächsten Jahre unterstützt.

MfG

OnePlus 3T Stock
Samsung Galaxy S8 Stock

  • Forum-Beiträge: 33.139

14.01.2014 13:39:22 via Website

Hi,

es gibt zwar LTE Geräte unter 300 Euro, aber da musst Du dafür an anderen Stellen deutliche Abstriche machen. Fakt ist: LTE kostet aktuell noch signifikant Geld. Das wird sich in den nächsten Monaten allerdings ändern.

Das Huawei P6 - hat das LTE?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 33.139

14.01.2014 13:39:40 via Website

Self_Root
Wie wäre es mit einem Moto G? Ist sogar um einiges billiger und von der Hardware aktuell und wird bestimmt die nächsten Jahre unterstützt.
LTE?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 19

14.01.2014 13:43:01 via Website

Hey,

@ Carten: LTE ist kein unbedingtes Muss, wäre halt schön es zu haben. Das Xperia Z z.B. hat es ja.

Den ganzen Mini-Kram finde ich auch ziemlich unnötig muss ich sagen :D

Das Moto G ist zwar interessant, aber 8 GB, nicht erweiterbar usw ist einfach doch recht mager. Die 16 GB Variante ist ja scheinbar auch schon wieder vergriffen.

LG,

Kai
  • Forum-Beiträge: 1.490

14.01.2014 13:43:56 via Website

Stefan K.
Das kleine Display, der kleine Speicher, die kleine CPU

Der Fragesteller hat aber keine Vorgaben zur Displaygröße gegeben, Speicher ist erweiterbar, die CPU reicht aber aus um gleichzeitig MP3 zu hören, BlackBox Funktion im Auto (inkl Videoaufnahme) und eine Navi App (Navigon) laufen zu lassen .... und das ohne Ruckler.... mir reicht es ;-)

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 280

14.01.2014 13:47:36 via App

Wie schon vorgeschlagen, würde ich dir das Nexus 5 vorschlagen. Mit etwa 350€ knapp über deinem Budget, aber dafür hast du auch was vernünftiges :)

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

14.01.2014 13:47:39 via Website

Martin Marquardt
Stefan K.
Das kleine Display, der kleine Speicher, die kleine CPU

Der Fragesteller hat aber keine Vorgaben zur Displaygröße gegeben, Speicher ist erweiterbar, die CPU reicht aber aus um gleichzeitig MP3 zu hören, BlackBox Funktion im Auto (inkl Videoaufnahme) und eine Navi App (Navigon) laufen zu lassen .... und das ohne Ruckler.... mir reicht es ;-)

Spielt ja keine Rolle, die frage war ja was dagegen spricht, denn dafür sprechen meine Einwände ja gerade nicht oder?:bashful:

— geändert am 14.01.2014 14:31:23

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 19

14.01.2014 13:52:37 via Website

@ Tackras: Kleiner gings nich, oder? ;)

Nexus 5 hatte ich mir schon auch überlegt...Was meint ihr zum Xperia Z?
  • Forum-Beiträge: 33.139

14.01.2014 13:59:20 via App

Kai Ro
Hey,

@ Carten: LTE ist kein unbedingtes Muss, wäre halt schön es zu haben. Das Xperia Z z.B. hat es ja.

Den ganzen Mini-Kram finde ich auch ziemlich unnötig muss ich sagen :D

Das Moto G ist zwar interessant, aber 8 GB, nicht erweiterbar usw ist einfach doch recht mager. Die 16 GB Variante ist ja scheinbar auch schon wieder vergriffen.

LG,

Kai
Dann schau Dir das Acer Liquid S1 genauer an... Das ist unter 300 Euro ein heißer Kandidat.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3.191

14.01.2014 14:04:31 via App

Ich hatte das Xperia Z selbst ein paar Monate in Betrieb. Ein hervorragendes Smartphone, was ich Dir bei Deinen Anforderungen uneingeschränkt empfehlen kann, wenn:

a) du bereit bist mehr als 300€ auszugeben.
b) mit der etwas schwächeren Kamera leben kannst (sollte aber an das iphone 3s rankommen)
c) dir das verbaute Plastik nicht zu "billig" ist. Also von der Haptik ist es nicht höherwertig als Samsung.

Wenn die Kamera im vergleich zu Samsung etwas besser gewesen wäre, hätte ich das XZ wahrscheinlich immer noch. Mit den genannten Abstrichen ist es wirklich ein Top Smartphone!

— geändert am 14.01.2014 14:05:33

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 767

14.01.2014 14:11:48 via App

wie wäre es mit einem Sony Xperia z ?

Viele Grüße, Leon Sony Xpeira Z1 <3

  • Forum-Beiträge: 19

14.01.2014 14:16:23 via Website

@ Hippi: Mitlesen hilft ;)

Das Xperia Z ist schon ein heißer Kandidat.

Allerdings finde ich auch die neuen ZTE Nubia z5s interessant, aber ZTE? Haben die nicht mal die Lutea für Base beigesteuert?

Ein "gebrauchtes" Oppo Find wäre vllt auch was?
  • Forum-Beiträge: 280

14.01.2014 14:44:43 via App

Was sagst du denn zu den China Smartphones?

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root