Google Nexus 5 — Qi Ladestrom verstärken

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 70

13.01.2014, 13:36:48 via Website

Olla Leute,

ich bin glücklicher Besitzer des Nexus 5 und habe zum Schutz (hauptsächlich für die Kamera) das RINGKE FUSION SLIM.

Als Qi-Ladeorb benutze ich das F Nexus 4 Lumia 920 HTC 8X Galaxy S3 Note2 Wireless Kabellos Qi Power Ladegerät.

Durch das Case wird das Handy leider nicht immer direkt beim Auflegen auf das Ladegerät erkannt. Ohne Case ist es allerdings kein Problem. Wie kann ich den Kontakt zwischen Handy und Ladegerät besser durch das Case herstellen? Gibt es da ein besonderes Material, welches ich z. B. in meine Hülle kleben kann, damit der Kontakt zwischen beiden Geräten besser besteht? Oder gibt es die Möglichkeit, mittels einer Erhöhung des Qi-Ladestroms den Kontakt besser herzustellen (falls ja, wie kann ich den Ladestrom erhöhen und ist das "gesund"?)?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Viele Grüße
Sebastian

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 767

13.01.2014, 13:48:49 via App

Tu mal eine LEITENDE metallplatte zwischen case und nexus. Wenn dies nichts hilft kaufe dir doch eine Hülle ohne Rückseite(schützt Display und Kamera) hier mal eine die ich empfehle:
http://www.amazon.de/tinxi%C2%AE-Bumper-Google-Rahmen-Schwarz/dp/B00GXWIWMW/ref=sr_1_29?ie=UTF8&qid=1389476938&sr=8-29&keywords=nexus+5+bumper+case

Viele Grüße, Leon Sony Xpeira Z1 <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

13.01.2014, 14:30:10 via Website

Hippi
Tu mal eine LEITENDE metallplatte zwischen case und nexus. Wenn dies nichts hilft kaufe dir doch eine Hülle ohne Rückseite(schützt Display und Kamera) hier mal eine die ich empfehle:
http://www.amazon.de/tinxi%C2%AE-Bumper-Google-Rahmen-Schwarz/dp/B00GXWIWMW/ref=sr_1_29?ie=UTF8&qid=1389476938&sr=8-29&keywords=nexus+5+bumper+case

Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe mal ein wenig Alu-Folie zwischen die Hülle und das Handy getan (Alu sollte ja eigentlich laden...oder gibt es bei Alufolie ggf. eine nichtleitende Schicht, damit sie nicht abbrennt?). Leider hat die Alu-Folie eher das Gegenteil bewirkt (Der Ladestrom wurde wesentlich schwächer bis praktisch nicht mehr vorhanden.).

Für den Tipp mit dem Bumper, welcher auch gut ist, würde ich eher einen vorziehen, der so dünn und hart ist, wie das im ersten Thread genannte Case. Hast du diesbzgl. ggf. einen Vorschlag? :-)

Viele Grüße
Sebastian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 649

13.01.2014, 14:47:54 via App

Alufolie kann nicht funktionieren, die schirmt eher ab, Induktion funktioniert über ein elektromagnetisches Feld, und daher war das nicht unbedingt die beste Idee ;-)

Laut Ebay Angaben ist das jetzt auch nicht das effizienteste Ladegerät... 2/3 der Eingangsleistung sollten normalerweise schon als Ausgangsleistung übrig bleiben...

Dadurch dass du irgendwas zwischen Magnet und Spule packst wirst du kaum einen Positiven Effekt erhalten, auch wenn es "leitet"
Die einfachste - und Praktikabelste Lösung wäre, wie oben schon beschrieben, ein dünneres Case ;-) je Näher an der Spule, desto besser :-)

Ich benutze übrigens das hier:

ULTRA FIT - SPIGEN SGP CASE [PREMIUM NON SLIP - Extra Grip Antirutsc... http://www.amazon.de/dp/B00EV8Y50S/ref=cm_sw_r_udp_awd_26-0sb04STA2B



Und dieses Ladegerät:

*Neue Version* RAVPower® RP-WCN12 Qi Wireless Ladegerät kabelloses L... http://www.amazon.de/dp/B00GTLK2N4/ref=cm_sw_r_udp_awd_i--0sb0RZR717

Bei mir lädt Alles einwandfrei per Induktion :-)

— geändert am 13.01.2014, 14:53:43

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 767

13.01.2014, 20:58:33 via App

das neue macht keinen Unterschied.
und technikfaultier hatte beide Stationen und bei beiden ging es MIT seinem original case von Google

— geändert am 13.01.2014, 20:59:26

Viele Grüße, Leon Sony Xpeira Z1 <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 649

16.01.2014, 02:25:50 via App

Aber er hat hier ja kein Original Google Case, und ich auch nicht ;-)

Was macht keinen Unterschied?

— geändert am 16.01.2014, 02:26:56

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

16.01.2014, 02:57:17 via Website

Hallo!
Dein Gerät kennt unterschiedliche Ladeszustände und regelt diese entsprechend. Im Allgemeinen wird unterschieden zwischen AC, USB und Qi.
Jenachdem, welche Ladevariante dein Gerät erkannt hat, wird hier vom Kernel eingegriffen und begrenzt. Zumindest ist dies beim S3 so. Ich bin mir sicher, dass das auch beim N5 der Fall ist.
Mittels Custom-Kernel kann man die Amperebegrenzungen für die einzelnen Ladezustände variieren.
Standardmäßig lädt z.B. mein S3 via Induktivladung mit max 475mA, was nichtmal 50% der AC-Ladung entspricht. Der Ladevorgang mittels Induktivladegrät wird also immer wesentlich länger dauern. Dafür kann aber das Ladegreät wohl wenig.
Auf der anderen Seite, sind einem induktiven Ladevorgang auch technische Grenzen gesetzt:
Um einen Ladestrom von beispielsweise 1100mA zu gewährleisten, benötigt man natürlich schon eine relativ große Spule, welche auch ein entsprechend starkes Magnetfeld erzeugt. Die Hersteller der Ladegeräte wollen aber natürlich nicht, dass sich direkt bei der Inbetriebnahme sämtliche Büroklammern und sonstige metallischen Gegestände um dein Ladegerät scharen.
Somit ist induktives Laden zwar eine sehr komfortable Sache, aber auch ein Kompromiss.

Gruß,
Marcus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

16.01.2014, 07:35:38 via App

Vielen Dank für die Antwort!
Habe derzeit mein Handy ohne Case so funktioniert es, wie oben beschrieben, sehr gut. Habe mir eine Tasche besorgt, in die ich unterwegs einfach das Nexus 5 rein tue. Ich hoffe, das reicht an Schutz und ist nicht zu kompliziert. Einen anständigen Bumper habe ich bisher leider noch nicht gefunden.
Viele Grüße
Sebastian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

16.01.2014, 09:17:25 via App

Btw: das Handy lädt auch immer wieder. Und auf einer liegenden Qi funktioniert es auch problemlos. Nur halt nicht auf dem Orb optimal mit Case. Ohne, wie gesagt hingegen ohne Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

18.01.2014, 11:01:23 via Website

Thomas M.
Hallo
bei mir funktioniert es mit einem dicken Ledercase, dies geht eigentlich ganz fix :)
gekauft in der Bucht
http://www.ebay.de/itm/281161773652?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649 damals für 12,89€
nennt sich Black New EU QI Standard Wireless Charging Charger Pad fo...
gruß aus M/V

ok ok...vielen Dank für die Antwort...aber nochmal:

Folgendes Szenario: Mit Case lädt mein Handy auf dem Ladeorb zwar auch immer wieder, allerdings nicht direkt beim einfachen Drauflegen quasi ohne hinzusehen...ich muss das Handy immer wieder ausrichten, damit es durchgehend geladen wird...(auf meiner zweiten liegenden Qi-Ladestation funktioniert es mit Case auch optimal)...Sofern ich das Handy ohne Case auf den Ladeorb lege, funktioniert es auch ohne Probleme und sofort...
Derzeit benutze ich das Handy eh ohne Case und Tasche...Ich denke, dass das Handy (trotz der hervorstehenden Kamera) nicht dafür gebaut wurde, um es in einer einer Hülle zu versteckt ;-)

Viele Grüße
Sebastian

Antworten

Empfohlene Artikel