Sony Xperia Z1 — Sony xperia z1 weniger RAM Arbeitsspeicher als versprochen

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

13.01.2014, 00:33:08 via Website

Servus, hab seit einigen Wochen das z1 von Sony. Bis jetzt bin ich mit dem Gerät vollkommen zufrieden (ist such meiner Ansicht nach besser als mein vorheriges Telefon das iphone 5), bloß hab ich ein Defizit in Punkto Arbeitsspeicher entdeckt. Es werden statt 2GB RAM (die auch auf der sony-Internetseite des Produkts zu finden sind) lediglich 1.66GB auf meinem smartphone angezeigt. Gibt es Gründe dafür? Oderhab ich ein scheiß Gerät erwischt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

13.01.2014, 00:42:00 via App

Wie bei jedem Computer, Phone, Tab,... braucht auch das Betriebssystem usw. einen Teil vom RAM um zu funktionieren....

:rolleyes:

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

13.01.2014, 00:44:42 via Website

Das wird dann auch der Grund sein weswegen ich 0,34GB weniger stehen hab.. Danke fürs schnelle Antworten :))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

13.01.2014, 00:49:06 via Website

Klaus, dann ist das aber sehr gut, wenn bei den 1,66GB das OS inklusive ist, da wäre ich zufrieden.
Bei meinem One werden 1.9GB Speicher angezeigt und 1,25GB frei

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

13.01.2014, 01:08:04 via App

hält sich ja noch in Grenzen..
beim Note 3 sind von 3GB 2.3Gb belegbar davon aber meistens im "Leerlauf" schon 600-900 MB belegt sind

Antworten
  • Forum-Beiträge: 267

13.01.2014, 01:36:12 via App

aufm nexus 5 sind von den 2gb noch knapp 1,9gb verwendbar...

belegt sind davon ca. 780mb. Jedoch gehen dabei lediglich 143mb aufs System;D der Rest sind eigene apps... insgesamt sind also ca. 1,75gb ram zur freien Verfügung.

— geändert am 13.01.2014, 01:37:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

13.01.2014, 01:50:52 via Website

Bei ca 1,2 GB (1,66 GB) sollte es doch eine Möglichkeit geben das Gerät irgendwie zu säubern (Habs schon mit diesem Ram apps probiert, bringt nicht wirklich was).. Ich meine wenn man unwissend schon von 2 GB ausgegangen ist, wirkt das ernüchternd.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

13.01.2014, 07:55:24 via App

Moment, ist doch ganz normal, dass das System Arbeitsspeicher benötigt und zwar nicht so wenig.

Wenn du dir ein Motorrad kaufst und das hat 200kg und du sitzt oben, dann hat es auch je nach Person 280..

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

13.01.2014, 08:02:55 via App

Hsen
(Habs schon mit diesem Ram apps probiert, bringt nicht wirklich was)..
Ist ja auch Unfug, in Androids Speicher-/Prozessmanagement rum zu fummeln.

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

13.01.2014, 09:56:52 via App

Wenn du dir ein Motorrad kaufst und das hat 200 PS kommen nie 200ps am Hinterrad an, Verlust im Getriebe und am Radantrieb (Kette, Riemen, Welle)
;-)

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

19.01.2014, 18:16:29 via Website

Da Android auf Linux basiert (weiß aber nicht ob Google das sehr gute Speichermanagement kastriert hat), sollte der Speicher fast immer sehr stark belegt sein. Denn Linux benutzt freien RAM automatisch als Puffer/Cach für das Dateisystem um die Performance zu Verbessern. Wird mehr Speicher benötigt, werden die Caches einfach frei gegeben, was sehr schnell geht. Das heißt dann aber, dass die RAM Belegung sehr stark von der Laufzeit und den dort verwendeten bzw. aktiven Apps abhängt.

Generell sind eben 2GB vorhanden => wie viel davon belegt sind ist unerheblich, da Android auch bei bedarf, laufende Apps im Hintergrund einfach ohne Vorwarnung killt und somit die Resorcen ad hoc wieder zur Verfügung hat. Das hat also sehr wenig bis gar nichts mit der HW zu tun.

Antworten

Empfohlene Artikel