China Handy oder doch lieber ein namenhafter Hersteller?

  • Antworten:119
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

15.01.2014 22:24:10 via Website

Die Kunst ist kein Geld rauszuschmeissen für Images oder Markennamen die keinen Mehrwert bringen, aber auch nicht am Falschen Ende zu sparen ...

Wenn ich mir so die Marken Topmodelle anschaue gibts einiges was ich mitbezahle aber nicht brauche (Quietschbunte Launcher , Air Gesture ,Cloud Services ...) das sind alles Dinge die ich mitbezahle , genauso wie den Markennamen, die PR , das Marketing und die Entwicklung von Dingen von denen ich nicht profitiere ... Andere Dinge wie MHL, OTG, NFC ,Wireless Display e.t.c. sind wiederum Dinge die einen Zusatznutzen für mich haben , die aber leider nur recht Langsam in den Chinesischen Markt einfließen ...

Grtundsätzlich sind die Chinesen nicht mehr viel schlechter als die auf dem Europäischen Markt vertretenen Marken und liegen mit "B-Marken" wie Archos, Wiko , Trekstor, PointOfView und Konsorten locker schritt halten können ...

Lenovo,Huwai und HTC z.b. würde heute keiner mehr als B-Ware oder Billigen China mist titulieren, wird aber im Asiatischen Raum in einem Atemzug mit ZTE,Onda,JXD,Freelander und Co genannt ...

Informieren ist und bleibt halt wichtig, aber ich denke Offenheit gegenüber neuen Produkten ist sinnvoller als Markenblindheit ... Das sollte doch lieber den Apple usern vorbehalten sein... auch die Tatsache das viele China erfahrungen einmalige Momentaufnahmen sind oder sich auf Höhrensagen stützen ... und Mist bauen können auch die Großen ;) ...
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 20

18.01.2014 10:36:06 via Website

Also nachdem ich das Drama wegen Knox beim S4 mit erlebe habe ich für mich entschieden das es vorbei ist mit Samsung. Zur Zeit interessiert mich das Meizu MX-3 das hier vorgestellt wurde.

— geändert am 18.01.2014 11:33:14

  • Forum-Beiträge: 10

26.01.2014 11:17:52 via Website

Morgen, ich lese zwar hier fast immer nur , doch dieses mal habe ich mich entschieden hier auch ein mal einige Anmerkungen los zu werden.Ich hatte mir vor einigen Jahren ein China Clone iPhone 3 gekauft, da war ich so entteuscht , wie billig das hergestellt war und wie weit das von einem Smartphon entfernt war. Ich hatte mir geschworen wie wieder so ein Zeugs zu kaufen. Bis ich Ende letzten Jahres auf einige interressante Handys gestoßen bin. Erst auf ein S3 Clone, nicht schlecht für 127 € nur das Display von der Seite war nicht mehr so gut zu sehen. Danach ein Smart e4 ,soll ein S4 Clone sein, technisch nicht ganz so ausgereift wie das Original , die Verarbeitung Top, Beim Display gibt es kaum was zu bemängeln, vom Original nicht zu unterscheiden, alle Teile vom S4 passen da: Akku, Kabel, Flip Cover. Das alles sollte man sich auch gleich zulegen. Beim Test mit AnTuTu Benchmark erreicht das e4 einen guten Wert von 13318 das ist ein Platz unterm Nexus 4 . Dual Sim ist mir sehr wichtig und 167,00€ zum Original mit jetzt noch über 400,00€, da lohnt es sich schon mal hinzuehen. Es gibt eine Menge Foren mit unzähligen Tips und Tricks. So kann man den internen Speicher von 8 GB auf 29 GB erweitern. Firmware passen sogar von baugleichen Geräten die nicht ganz so schlecht geschreiben wurden. Rooten ist auch kinderleicht. Was die Garantie oder einen Umtausch angeht, ist das zwar fast Unmöglich weil das zurück schicken teuer ist, aber in der Relation zum Preis spielt das für mich keine Rolle. Ich habe mir in den letzten drei Monate 6 verschieden Handys in China gekauft, eins kam deffekt an, der Service freundlch aber zu teuer, das Handy kostete 95 € + 23€ Zoll. Aber der Rest ist top und in Ordnung an seinem Preis gemessen. Aber der Hammer kam letzte Woche bei mir an , ein POMP C6 ,Quad-Core 1.5GHz, Android 4.2 ,5.5 Zoll 3G Dual SIM Dual Standby. 32 GB interner Speicher. AnTuTu Benchmark 15329, 7,7 mm dick 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite und 8 MP Voderseite. Ich bin sowas von begeistert Verarbeitung Top , besser kriegen das Samsung und Co auch nicht hin. Ich werde mich erst mal in nächster Zeit nicht mehr davon trennen , und das alles für 229,00 € aus DE geliefert in nur zwei Tagen. Ich will hier keinen verleiten in China einzukaufen, es gibt auch eine Menge Mist und auch Betrug. Aber für was gibt es Google? Also ich denke ich weis von was ich hier schreibe, ich besitze noch ein iPhone 4, ein 4S, ein Galaxy Note, ein Nexus 4 und einen Galaxy Tab 2.7.0. Alle iPads. Und trotztem würde ich das Pomp nicht mehr tauschen wollen. Und fas alle Geräte haben Android 4.1 - 4.2.2. Ich hoffe ich konnte einigen von Euch helfen
  • Forum-Beiträge: 356

26.01.2014 11:23:11 via App

Bei Marken Handys bezahlt man nur den Namen. Außerdem muss man eigentlich keine Abstriche machen, da die neueren China Handys mittlerweile auch Gesten Steuerung, ... haben.

— geändert am 26.01.2014 11:30:40

  • Forum-Beiträge: 33.139

26.01.2014 12:41:13 via App

Lucas, Z.
Bei Marken Handys bezahlt man nur den Namen.
... Und für Lizenzen, Urheberrechtsabgaben, Entwicklung, Vertrieb, Service, Arbeitsplätze in Deutschland.

Also für kompletten Unfug.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

13.03.2014 00:05:21 via Website

Ne Beats Audio Lizenz ,

Urheberrechtsabgaben die ich für Irgend ne Samsung oder Vodafone Werbung im Handy mitbezahle (Handys selber unterliegen keiner Urheberrechtsabgabe, bestenfalls der Gema),

Entwicklungen von Touch Wiz, Sense, ChatOn, ITunes, Knox und Co ...

Vertrieb über Clever/Günstiger/Mobile/Combumbswie auch immer , die für einen 2 Jahresvertrag nur 200 Euro mehr als die UVP Verdienen damit ich meinen gerade Abbezahlten veralteten Knochen abgeben kann um mir mit einem neuen 2 Jahresvertrag für weitere 500 euro ein "Billig Buntapfel" im Priviligierten Apfelladen kaufen darf, dessen Ausstattung 3 mal so viel Gekostet hat wie Bohlen´s Villa ....

Service bei dem Ich mittlerweile mehr Moisture Indikatoren habe als Prozessorkerne, damit der Freundliche Onkel am Samsung Ende weiß das ich gerootet habe oder bei Nebeliger witterung mit dem Knochen vor der Tür war ...

Und Arbeitsplätze ? Den vom Apfel Shop , den von der Hotline in Indien oder den von meinem Befreundeten Handyverkäufer der mir genau das Paket was ich drüber angeführt habe verkaufen will welches ich eigentlich gar nicht haben möchte ...

Wenn jemand in Deutschland mir nen vernünftiges Smartphone ohne Ballast zum Vernünftigen Preis anbietet gebe ich mein Geld auch gerne hier aus ... Aber ich bezahle nichts was ich nicht bestellt hab ... zumindest nicht mehr ...

Und die Deutsche Industrie unterstützt weder ein Gerät aus Korea noch aus der Entwicklung in Cupertino die beide in China gebaut werden ...

Bin offen für Geräte wie z.b. die Nexus Serie oder nen Motorola G/X die "nur" den Google Ballast mit sich bringen und mich nur in das Korsett des Mangelden Speicherslots zwingen wollen um mir ein Argument zu liefern ein Gerät mit mehr Speicher zu kaufen ... für ein Vielfaches des Preises einer Speicherkarte ...

So langsam mal sollten wir anfangen über den Tellerrand hinauszuschauen und Kritisch zu Prüfen und nicht das Denken der Werbung , dem Rudeltrieb oder den Herstellern zu überlassen was wir brauchen (sollten) ...

Ich lege niemanden nahe nun nur noch sein Geld direkt nach Shenzen zu überweisen, aber zumindest mal über den Tellerrand hinauszuschauen und mehr als nur ein paar Abgedroschene Phrasen durch die Menge zu werfen ...
  • Forum-Beiträge: 33.139

13.03.2014 05:51:04 via App

Joolsthebear

Urheberrechtsabgaben die ich für Irgend ne Samsung oder Vodafone Werbung im Handy mitbezahle (Handys selber unterliegen keiner Urheberrechtsabgabe, bestenfalls der Gema),
Doch, unterliegen sie. Das ist ziemlich eindeutig. Die Höhe und Bedingungen sind jedoch noch nicht abschließend verhandelt.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 30.03.2014 12:52:27

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1

30.03.2014 12:45:53 via Website

Von Alcatel gibts eins zwar für 400 Euro, dafür aber besser als das Note 3 ;)
www.alcatelonetouch.com/de/produkte/smartphones/one_touch_hero.html
  • Forum-Beiträge: 2.138

30.03.2014 12:54:56 via App

hans meyer
Von Alcatel gibts eins zwar für 400 Euro, dafür aber besser als das Note 3 ;)
www.alcatelonetouch.com/de/produkte/smartphones/one_touch_hero.html
muss mir Grade echt das lachen verkneifen

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

  • Forum-Beiträge: 66

04.05.2014 15:07:02 via Website

MoriwaldEmare

Hey,

Ich habe vor auf dem Handy die normalen Apps wie Whatsapp usw. zu installieren zusaätzlich Emails lesen und halt ein bischen Spielen aber keine High-End Games :)

Gruß

Moritz

EDIT: Ich suche halt etwas wie ein Note 3 ( besonders wichtig ist mir das Fenster beim Flipcover) da die Funktion mit dem Fenster mir einfach sehr gefällt. Es sollte aber auch einen Quadcore mit 1,5GhZ min und 2Gb Ram 32 Gb Rom haben :) Vielleicht kennt jemand ja SMartphones die auf die Daten zutreffen und icht viel über 300€ liegen also 350€ wären mit viel Sparen auch noch drin. ;) Allerdings sollte es über 5,5" Bildschirmdiagonale haben :)

Was hältst Du hiervon, würde genau deinen Anforderungen entsprechen, wirst aber inzwischen schon was anderes gefunden haben, da ja dein Eintrag schon älter als 4 Monate ist.

POMP C6 MTK6589T Quad-Core 1.5GHz Android 4.2 5.5 zoll 3G Handy Smartphone

Gruß Hans-Jürgen

  • Forum-Beiträge: 10

05.05.2014 15:47:28 via Website

Oder das hier: POMP C6S RAM 2G ROM 32G MTK6592 Android 4.2 Octa Core 5.5 Zoll FHD OTG NFC Handy Smartphone 226,00 € + Einfur MwSt.+Porto 275,00€. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Gruß Jona

  • Forum-Beiträge: 99

16.06.2014 19:39:03 via Website

hmm ist sicher lustig das zurücksenden wenn was ist in dem Jahr ein Garantiefall gibt, und wochenlanges warten ohne Handy für ein paar euröchen gespart zu haben. Toll für das Geld bekomme ich aber schon hier ein NoName Handy plus natürlich 2 jahre garantie.
Ist wie das im Ausland irgnet was gerät zu kaufen um 20 euröchen zu sparen aber immer mit einem 180watt Netzteil rumlaufen.

— geändert am 16.06.2014 19:41:51

  • Forum-Beiträge: 14.850

16.06.2014 21:07:03 via App

MoriwaldEmare

Bin bei meiner Suche auf die China Smartphones gestoßen.

Taugen die was oder sollte ich lieber einen nahmenhaften Hersteller nehmen.

Sollte das Thema noch aktuell sein, ist in der aktuellen Ausgabe der Computerbild ein Artikel über chinesische Smartphones. Bei manchen ist eine versteckte App als Spyware installiert, die alle Daten an einen Server in China sendet!

Schau Dir das lieber mal an... :)

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

  • Forum-Beiträge: 99

17.06.2014 14:01:15 via Website

ob die Daten jetzt zu Google oder facebook oder China geht ist eigentlich egal. ;-)

  • Forum-Beiträge: 20.978

17.06.2014 14:22:01 via App

Aber bei Google, fb & co. weiss ich das und kann mich entsprechend absichern.
Die Mitteilungswut der China Handys wurde per Zufall entdeckt und ist der Mehrheit der Käufer unbekannt.

Früher dachte ich, das Schlimmste was einem im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz alleine zu sein.
Ist es nicht.
Das Schlimmste ist, am Ende mit Menschen zusammen zu sein, welche dir das Gefühl vom Alleinsein geben.
(Robin Williams)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

17.06.2014 14:41:09 via App

Marc Senn

ob die Daten jetzt zu Google oder facebook oder China geht ist eigentlich egal. ;-)

Diese Aussage tut richtig weh! Über Google regen wir uns auf, wenn sie Hot Spots scannen oder Häuser filmen; bei Facebook, wenn neue Funktionen voraktiviert sind. Die NSA-Affäre können wir diskutieren, ohne erschossen zu werden. Wir können sogar diskutieren, wie demokratisch Deutschland, Europa und die USA tatsächlich sind und demonstrieren. Mach das mal in China! So einem Staat bzw. einer Firma in so einem Staat (die sicher auch Zugriffe durch Regierungsorganisationen bereitstellen muss) möchte ich meine Daten noch weniger geben als Google, Facebook, dem BND oder der NSA.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 99

19.06.2014 16:11:54 via Website

Und was wollen die den mit meinen Daten in China anfangen?????

  • Forum-Beiträge: 66

26.06.2014 16:53:19 via Website

Die bösen, bösen Chinesen !
Okay , heißt nicht das ich das in Ordnung finde ! Mich regt nur die Scheinheiligkeit und Arroganz auf, wenn es gegen irgendwelche Produkte aus China geht. Habe selber ein Chinahandy und auch ein Tablet aus China mit Top Qualität und Performance.
Für das Tablet ein Onda V975M habe ich 165 Euro inlc. Versand und Einführgebühr bezahlt. Wobei sich hierbei DHL noch 11,90 Euro für "Kapitalbereitstellungsprovision auf Zoll und EUst" 10,00 Euro + 1,90 € MwSt. darauf, weis kein Schwein was das ist. Aber das nur nebenbei.

Für ein Vergleichbares Gerät zahlst du bei Saturn oder Mediamarkt (wo ja der Ottonormalverbraucher hinrennt) zwischen 299,- und 419,- Euro und das sind nicht mal eben nur 20 Euröchen die man spart.

Und zur Qualität möchte ich nur sagen, sind einige Mitbürger wirklich so naiv zu glauben das sich ca. 1,2 Milliarden Chinesen sich mit Dreck zufrieden geben, das war vielleicht vor 20 Jahren so. Recherchiert mal wer alles in Shenzhen und bei Foxconn in Neu-Taipeh produzieren läst.

Zur Spyware nur soviel, ich hatte auch vorher mein Samsung durch Security-Software gesichert, wer's nicht macht ist selber schuld.
Da ist für mich bedenklicher das meine und deine Playstation oder XBox ständig Daten an Sony bzw. Microsoft sendet und das besagte Geräte zum ausspionieren benutzt werden können obwohl sie ausgeschaltet sind. Aber da regen wir uns nicht auf, sind ja auch keine Chinesen.

Wie gesagt ich heiße das keinesfalls gut, aber wir sollten bei wem auch immer, immer mit dem gleichen Maß messen.
Auch wenn in China noch die Kommunisten an der Macht sind, macht das keinen Unterschied, glaubt man wirklich das Obama ein Deut besser ist, ich glaube nicht , nur teilweise raffinierter und nicht so Blump.

Gruß Hans-Jürgen

  • Forum-Beiträge: 97

22.07.2014 08:51:47 via App

Hallöle erstmal,

ich hätte da mal ne Frage:
momentan habe ich n nexus 5 und bin zufrieden (bis auf den schwächelnden Akku) und hatte schon mal über legt auf eines dieser China Smartphones umzusteigen weil die teils echt schick sind und ne Bomben Hardware haben. ich weiß dass die nur dürftig mit updates versorgt werden, hatte mich aber immer gefragt, ob das zB. mit CM überflüssig ist...
was haltet ihr von diesen Dinger aus Fernost für wenig Geld mit spitzen Hardware wenn man die dann rootet ?

MFG mattes