Samsung Galaxy Note 3 — Autovervollständigung beim Galaxy Note 3 deaktivieren

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

06.01.2014, 20:54:18 via Website

Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Note 3 im S Planner die Autovervollständigung deaktivieren, dh bei Eingabe eines neuen Termines werden im Titelbereich bereits eingepflegte Eingaben vorgeschlagen- es gibt im Samsung Tastatur -Bereich- unter Sprache / Eingabe beim Note 3 nicht die Möglichkeit, Xt9 zu aktivieren oder deaktivieren.......habe schon diverse andere Möglichkeiten ausprobiert- gegoogelt ect aber bisher noch keine Möglichkeit gefunden, diese Eigenschaft zu verändern.....ich kenne das Note 1 und 2, aber wie gesagt beim Note 3 werden diese Optionen nicht angeboten, bzw ich hab sie noch nicht gefunden.......kann mir jemand weiterhelfen...???? Danke schon mal im voraus ...!!!

Johann Zymierski

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

06.01.2014, 20:56:40 via Website

Hallo Bea,

herzlich willkommen bei uns im Forum :)

da deine Frage weniger mit dem Support von AndroidPIT zu tun hat, habe ich sie mal in die zu deinem Gerät passende Kategorie verschoben...

— geändert am 06.01.2014, 20:57:02

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

06.01.2014, 20:58:09 via Website

Danke Dir....bin Community-Neuling .....sorry...!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

09.01.2014, 20:09:47 via Website

Hallo Bea,

wenn du die Tastatur eingeblendet hast solltest du eine Taste finden über welche du die eingabetastatur wechseln kannst (z.B. Spracheingabe, Texteingabe etc.).

Wenn du diese gedrückt hälst kommt zusätzlich ein Einstellungsmenü und darunter kannst du dann die Texterkennung bearbeiten (z.B. Intelligente Spracherkennung) oder vollständig deaktivieren! Direkt darunter findet sich dann die Option welche deine eingabe automatisch mit dem vorschlag ersetzt.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß
Dirk

Johann Zymierski

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

09.01.2014, 21:29:12 via Website

SUUUPER, die Frage konnte mir noch nicht einmal der Samsung Chat-Support beantworten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.01.2014, 21:58:49 via Website

Hallo Dirk, danke für Deine Antwort- bin bisher davon ausgegangen, dass mein `Problem` mit der Samsung Tastatur zusammenhängt- bin jetzt eines besseren belehrt worden- was mich stört, ist die Auto-Ergänzung beim s- planner, dh dass Kalendereinträge vorgeschlagen werden, die schon mal eingegeben wurden. Das liegt nicht an der Samsung Tastatur, sondern an der Einstellung des S- Planners und kann laut dem Samsung Service nicht geändert werden.
Sollte dennoch jemand eine Lösung haben, abgesehen von einem anderen Kalender, bin ich dankbar für jede Info.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

10.01.2014, 19:53:38 via Website

Hi Michael,

freut mich das ich helfen konnte :D

Gruß
Dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

10.01.2014, 20:00:56 via Website

Hey Bea,

hab es gerade getestet. Jetzt verstehe ich auch was du meinst. Eines der besonderen "Features".
Sollte ich dazu was finden meld ich mich wieder. (muss allerdings gestehen das es nicht danach aussieht das Samsung unrecht hat)

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.01.2014, 20:34:19 via App

Hey Bea,

genau das hat mich beim S-Planner auch gestört und ich konnte es nun erfolgreich über die Samsung-Tastatureinstellungen abstellen. Schau mal in den Einstellungen im Tab Steuerung unter "Sprache und Eingabe". Dort auf das Rädchen hinter Samsung-Tastatur tippen und Texterkennung einschalten bzw. eingeschaltet lassen. Nach einem Tipper auf den Schriftzug Texterkennung habe ich die Häkchen bei "Live-Wortaktualisierung" und "Personalisierte Daten" entfernt. Danach in die Samsung-Tastatureinstellungen zurück, die Texterkennung selbst auschalten (ich habe sie immer aus) ODER Texterkennung einschalten und Automatisch ersetzen (befindet sich direkt unter der Texterkennung) ausschalten. Jetzt sollte der S-Planner ohne Vorschläge agieren.

Gruß Micha

— geändert am 10.01.2014, 22:29:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.01.2014, 22:18:42 via Website

Hallo, Dirk ....danke für Deine Info und ich hoffe, Du findest eine Möglichkeit.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.01.2014, 22:20:41 via Website

Hallo Micha, danke für Deinen Beitrag.....diese Optionen habe ich aber bereits alle durchprobiert- leider ohne Erfolg....die `Titel-Vorschläge`im s- Planner werden trotzdem angezeigt......

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

14.01.2014, 23:47:33 via Website

Hi, Bea -

hab das hier ne Weile verfolgt. Die Rückmeldungen sind klasse, aber ich glaube, mittlerweile erkannt zu haben, was genau Dein Prob ist. Die Einstellung, die hier beschrieben wurde, setzt auf einem "jungfräulichen" Status auf. Ich tippe, dass Du in dem AVM (Auto-Vervollständigungs-Modus) im Cache einige Sammelsurien gesammelt hast, die im Livebetrieb von Samsung nicht bereinigt werden.
Das Problem sind hier nicht T9 & Co., sondern eine aktive Eingabehistorie.

Bevor wir in die Tiefen gehen: hast Du Dein Note mal komplett runtergefahren und wieder neu gestartet?


S Finder: Quickly search the system for specific phrases in apps, contacts, calendar appointments, browser history, help, and local files. This replaces Google Search as the default search tool in most areas. It works, but I don't really like it. Google's offering is far superior.
...
Pen Window: This is an interesting tool that allows you to draw a square on the screen and launch various "mini apps" within that area. Among these tools, you'll find calculator, alarm, YouTube, contacts, ChatOn, Hangouts, and Samsung's stock browser (not Chrome). The strange thing here is that they're just scaled-down versions of the full-size app – not reformatted mini apps. It's unclear at this point whether or not Samsung plans to extend this functionality to more apps in the future, or if apps can just elect to support the feature and provide access in an update. Either way, you can run multiple apps at one time, so I'd actually like to see more than just the stock options here.

Quelle:
http://www.androidpolice.com/2013/10/01/galaxy-note-10-1-2014-edition-review-far-from-perfect-but-still-probably-the-best-device-in-its-class/

Ich vermute, dass der S-Pen bzw. dessen Activities auf einer Google-Historie aufbauen (Kalender, Mails, Internetsuchen, Browserverlauf etc. - was tracen die nicht?)
Dort musst Du ansetzen. Jedwede History aus Google Apps löschen.

Hilft das alles nicht, take that -->

http://www.littlegreenrobot.co.uk/opinion/s-planner-tips-tricks-and-troubleshooting/

Meld´ Dich mal.

LG, Verena

— geändert am 14.01.2014, 23:57:53

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

15.01.2014, 20:29:09 via Website

Hey Leute,

dann weiss ich jetzt auch nicht mehr weiter. Bei meinem Note bekomme ich das geschilderte Problem noch nicht einmal mehr durch Wiedereinschalten meiner "verdächtigen" Einstellungen (Texterkennung, Automatisch ersetzen, Live-Wortaktualisierung, Personalisierte Daten) reproduziert.

Ich habe im Untermenü von der Texterkennung noch die Funktionen "Remote-Daten löschen" und "Personalisierte Daten löschen" entdeckt und natürlich auch noch ausgeführt.

Trotzdem zeigt mein S-Planner keine Vorschläge mehr an. Das ist in meinen Augen nicht logisch, dass die gleichen Geräte/Apps so unterschiedlich agieren. Ich grübele und probiere aber weiter.

Gruß
Micha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.01.2014, 21:10:45 via Website

Hey zusammen,

bevor es zu immer mehr annahmen und vermutungen kommt versuche ich einmal zu erläutern was genau gemeint ist.

Die Problematik besteht, wie von Bea bereits erklärt, NUR im SPlanner von Samsung. Dabei geht es weder um eine Autovervollständigung (wie wir inzwischen bemerkt haben) noch um Dateien aus Caches! Der SPlanner hat eine Art eigene Suchfunktion welche bei dem eingeben eines Termintitels automatisch die im Kalender vorhandenen Einträge durchsucht und die gefundenen passenden Einträge dann als Vorschläge auflistet!

Für diejenigen die es nicht nachvollziehen können gibt es folgende Testmöglichkeit:

Termin mit dem Titel "Test" anlegen mit dem Aktuellen Datum und im SPlanner speichern. Nun gebt am folgetag einen weiteren Termin mit dem
identischen Titel "Test" ein und schwupp sollte ein Titelvorschlag eingeblendet werden mit dem Inhalt "Test" ;o)

@Bea:
Ich habe alle möglichen Menüs durchsucht und auch die SFinder Suchfunktion mal gelöscht. Aber das war alles vergebene Liebesmühe. Zum jetzigen Zeitpunkt rekapituliere ich. Es sieht so aus das dies eine von Samsung eingebaute Suchfunktion OHNE Deaktivierungsmöglichkeit ist!

Trotz allem wünsche ich dir weiterhin viel Spass mit deinem Note3 :o)

Den Threed verfolge ich weiter. Vielleicht findet ja jemand eine Lösung welche sich tief... wirklich seeeeehhhhhr Tief im inneren des Einstellungsuniversums befindet ^^

Gruß
Dirk

Antworten

Empfohlene Artikel