Schul - Arbeit mit 6 bewertet, wegen Übereinstimmung mit anderen

  • Antworten:186
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

06.01.2014 23:00:30 via App

aber wenn alle die selbe frage haben
,kommt doch auch immer die gleiche antwort bei rum...

ja ich würd mir den kopf nicht zerbrechen....
der wo abgeschrieben hat soll es zugeben aber wahrscheinlich war es so das ihr beide abgeschrieben habt .

frage 1 er und frage 2 du.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 18.575

06.01.2014 23:01:15 via App

Hendrik S
Lehrer halten (leider) immer zusammen das kennt man überall die versuchen alles die Schüler doof zu verkaufen
Gut so,viele sind es ja auch,da müssen die Lehrer zusammenhalten.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 1.419

06.01.2014 23:04:41 via App

In meinem Deutschkurs gabs mal genau den gleichen Fall.
2 fast identische Arbeiten, aber die beiden Schüler haben bestritten abgeschrieben zu haben. Sie haben die Klausuren gesehen und eingesehen dass sie wirklich nahezu identisch waren, was aber wirklich Zufall war. Das haben sie gesagt und das habe ich in ihrem Fall auch geglaubt. Sie konnten sich allerdings auch noch genau dran erinnern... :D
Die beiden hatten damals das Glück dass unsere Lehrerin das auch geglaubt hat und sie durften bzw. mussten die Klausur wiederholen...

Ich würde den Lehrer erstmal bitten dir die Arbeiten zu zeigen ;)

— geändert am 06.01.2014 23:12:04

Viele Grüße,
Max

  • Forum-Beiträge: 58

06.01.2014 23:32:17 via App

Meine beiden Eltern sind Lehrer und ich hatte in meiner recht miserablen Schulkarriere des öfteren Probleme mit Lehrern und deren Willkür =D


Also er kann euch keine sechs geben weil ers nicht beweisen kann. Würde einer von euch zu geben abgeschrieben zu haben, siehts anders aus. Dann könnte er dir theoretisch ne sechs geben.

Praktisch auch nicht weil du dagegen klagen könntest.

Er kommt damit auf keinen Fall durch.

Das is im Endeffekt Erpressung.

Mein Rat: Sagt einfach nichts und fordert die Arbeit zurück
  • Forum-Beiträge: 1.560

06.01.2014 23:32:36 via App

Oldviking
Stefan
Dass Ähnlichkeiten bestehen kann jeder behaupten, dass soll der Lehrer euch erstmal genau zeigen.
Du glaubst auch dass der Lehrer sich die Hosen mit der Kneifzange anzieht,was ?

Wieso denn? Solche Spielchen gibt es leider.

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

  • Forum-Beiträge: 18.575

06.01.2014 23:41:05 via App

Mario K.


Praktisch auch nicht weil du dagegen klagen könntest.

Er kommt damit auf keinen Fall durch.

Das is im Endeffekt Erpressung.

Mein Rat: Sagt einfach nichts und fordert die Arbeit zurück
In welcher komischen Welt leben wir eigentlich ?

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 18.575

06.01.2014 23:43:16 via App

Stefan


Wieso denn? Solche Spielchen gibt es leider.
Gott sei Dank nicht zu meiner Schulzeit in den 1960 er!

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 21.013

06.01.2014 23:46:09 via App

Oldviking
Ingalena

Ich bin in meinem Beruf erfolgreich und habe keine Wissenslücken.
.
Eigenlob stinkt,sagt ein Sprichwort !
Man hat immer Wissenslücken,der Mensch lernt nämlich NIE aus !
Das kommt rum, wenn man Gedanken kurz fassen will ;)

Damit wollte ich sagen, dass ich alleine wegen des Abschreibens keine Defizite feststellen konnte.
Dass man niemals ALLES wissen kann, ist doch unbestritten.
Ausserdem ist der Thread jetzt zu einer Grundsatzdiskussion mutiert.
Und ich finde es äußerst bedenklich, wenn der Lehrer wirklich gesagt haben sollte, einer von den beiden sollte den Schuldigen “liefern“.
Das riecht nach Denunzierug. :(

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

07.01.2014 00:04:51 via App

©h®is
joah.. früher war alles besser.. :lol:

Sogar die Zukunft!

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 262

07.01.2014 00:41:12 via App

Nur weil eure Arbeiten identisch sind, kann er euch doch keine 6 geben, wenn es um eine Thema geht.

PS: Im endeffekt ist es tatsächlich Erpressung.

— geändert am 07.01.2014 00:42:43

Jeder Mensch hat das Recht dumm zu sein, aber manche Menschen nutzen dieses Recht leider viel zu oft!

  • Forum-Beiträge: 267

07.01.2014 07:17:46 via App

Naja, die letzten posts, insbesondere von Mario K., hören sich für uns schon mal etwas erfreulich an;D
Wird morgen dann spannend...
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.01.2014 07:24:56 via App

-.-Star-.-
Nur weil eure Arbeiten identisch sind, kann er euch doch keine 6 geben, wenn es um eine Thema geht.

PS: Im endeffekt ist es tatsächlich Erpressung.
Lachhaft. Völliger Unfug.

Der Lehrer braucht eine bewertete Leistung, um sie zu benoten.

Das, was die beiden da abgeliefert haben, ist nicht bewertbar.

Fertig, aus.

Und wenn die beiden zu dämlich sind, aufzuklären, wie diese Arbeiten zustande gekommen sind, dann ist das weder das Problem des Lehrers noch eine Erpressung, wenn auf nicht bewertbare Leistungen die Note "ungenügend" "droht"...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 4.823

07.01.2014 08:41:56 via App

Einer von euch beiden sollte zugeben, dass er abgeschrieben hat. Versetzt euch in einen Zustand der Hypnose, um euch zu erinnern und dann könnt ihr eure Noten vielleicht durch Ehrlichkeit noch verbessern.

Liebe Grüße, Florian.
OnePlus 3T (7.0) - Xiaomi Mi3 (6.1) - Samsung Galaxy Tab S (6.0) AndroidPIT Regeln

  • Forum-Beiträge: 21.013

07.01.2014 09:02:15 via App

@ Carsten, bei allem Respekt, aber du warst weder dabei, noch hast du die beiden Arbeiten gesehen.
Behaupten kann jeder alles. Sowohl der Lehrer als auch die Schüler.
Ein klärendes Gespräch in Anwesenheit eines Vertrauenslehrers, und einem Elternteil (plus natürlich Lehrer und Schüler :) ) wäre notwendig.
Und wenn nicht geklärt werden kann wer von wem und ob überhaupt abgeschrieben wurde, sollten die beiden z.B. mündlich geprüft werden.
Einem Lehrer,der die Schüler kennt, reichen oft schon drei, vier Fragen um zu wissen, ob sie gelernt oder geschummelt haben.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 28.362

07.01.2014 09:26:20 via Website

Ingalena

Einem Lehrer,der die Schüler kennt, reichen oft schon drei, vier Fragen um zu wissen, ob sie gelernt oder geschummelt haben.

und das wird wohl der Grund sein warum der Lehrer die Schularbeit anzweifelt :wink:
oder glaubt ihr wirklich der macht sich den Stress um diese beiden Schüler zu ärgern....

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

07.01.2014 09:31:23 via Website

Wenn ich mir vorstelle, was los ist, wenn alle so einen Stress machen, nachdem sie beim Abschreiben erwischt worden sind. Dann können unsere Lehrer gar nicht mehr unterrichten vor lauter "Rechtsbereatung" ....

Ich finde es gut, dass der Lehrer die Arbeiten erst mal behalten hat und den Schülern mal einen Tag Zeit zum Nachdenken und miteinander sprechen gegeben hat. Wenn 2, die nebeneinander gesessen haben, weitgehend identische Formulierungen haben, ist die Sache klar, dass da jemand abgeschrieben wurde.

Da vom Lehrer zu erwarten, er solle beweisen, wer von wem, ist eine Frechheit. Da sollen sich die 2 mal lieber an die eigene Nase fassen, und nicht drumrum reden. Es gibt kleinere Kinder, die haben mehr Courage ... :)

Und an alle, die früher (wie auch ich) mal geschummelt haben: Da denkt aber niemand daran, dass andere richtig mühsam gelernt haben und auch eine gerechte Benotung in der Klasse erwarten dafür.

— geändert am 07.01.2014 09:33:34

  • Forum-Beiträge: 21.013

07.01.2014 09:47:02 via App

Der Lehrer hat die beiden Schüler aber nicht beim Abschreiben erwischt. :)
Ihm ist es nur im nachhinein aufgefallen, dass die Arbeiten sehr ähnlich sind.
Da kann man den Spieß umdrehen und fragen, was hat er während der Klausur gemacht, Zeitung gelesen? Gesimst?
Hätte der Lehrer die Schüler BEIM Abschreiben erwischt, dann wäre die Sache klar.

Ach so, mit dem “mühsam lernen“ ist so eine Sache.
Vielleicht sind manche solche Genies, die alle Fächer genauso schnell und hervorragend begreifen.
Ich war z. B. immer eine Niete in Mathe.
Da half manchmal wirklich nur abschreiben

— geändert am 07.01.2014 09:51:47

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

07.01.2014 09:57:35 via Website

Ingalena
Da kann man den Spieß umdrehen und fragen, was hat er während der Klausur gemacht, Zeitung gelesen? Gesimst?
Hätte der Lehrer die Schüler BEIM Abschreiben erwischt, dann wäre die Sache klar
Nö, kann man ja auch später erst feststellen. Und dass Schüler trotz Aufsicht es schaffen, unbemerkt abzuschreiben, kannst du doch nicht dem Lehrer anlasten, da sind doch meist 30 Leute im Raum.

Und dazu:

Da half manchmal wirklich nur abschreiben

Wenn man das Ganze nur auf sich selbst bezogen sieht, ja. Aber auch mal an andere denken. Ich finde es ungerecht, wenn ein Kind als Nicht-Genie mit viel Lernen eine 4 bekommen würde, andere mit Abschreiben o.ä. eine 3.