Google Nexus 5 — Nexus 5 - Kein Dienst/Kein Netz - KitKat 4.4.2

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

03.01.2014 18:57:54 via Website

Hallo,

Ich hab mir ein Nexus 5 zugelegt und habe es seit zwei Tagen in "Benutzung".

Ich war stolzer Besitzer eines Samsung Galaxy Nexus i9250 und wollte jedoch neues Spielzeug haben.

Das Problem ist, dass ich seitdem ich es angeschalten habe fast nie Netz bzw. gar kein Dienst habe.
Es verbindet einfach nicht mit dem Provider.

Die Daten sind:

- Android KitKat 4.4.2 (Stock-ROM)
(Ich will weder Rootrechte, noch irgendeine CFW darauf spielen!)
- IMEI ist eingetragen und nicht verändert.
- Baseband-Version ist auch vorhanden.
- K e r n e l-Version 3.4.0-gadb2201
- Mobilfunknetz ist T-Mobile/Telekom



Unter Telefonstatus steht bei Art und Status des Mobilfunknetzes unbekannt bzw. nicht verbunden.
Die APN-Einstellungen sind auch richtig, da ich tausend mal rum probiert habe.
Die Suche nach verfügbaren Netzwerken dauert auch ewig und wenn dann welche gefunden werden (die Standardnetzwerke von DE) kommt bei "Automatisch auswählen" bzw. "Telekom.de" : "Momentan kann keine Verbindung zum Netzwerk aufgebaut werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.".

Ich weiß dass die APN-Einstellungen richtig sind, weil es die selben sind wie in meinem i9250 und ich da Empfang und mobiles Internet benutzen kann. Dh. an der Sim-Karte kann es nicht liegen, wenn ich mich nicht Irre.
Zudem vielleicht noch die Anmerkung, ich wohne in einer "Stadt" namens Möckern (39291) bei Magdeburg (39104).
In Möckern bekomme ich nie Netz, also keinen Balken und ich bekomme die Meldung "kein Dienst" in der Statusleiste.
In Magdeburg habe ich zumal super Empfang und auch mobiles Internet und dann auf einmal nicht mehr.
Ich habe auch schon die Einstellungen von LTE auf 3G und auch auf 2G gesetzt, aber brachte auch nichts.

Und in der Telefoninformation traue ich mich nicht eigenhändig was umzustellen bzw. ohne guter Anleitung.(*#*#4636#*#*)

Ich würde ja gerne mal übers Internet testen wie weit die Funkverbindung ausgebaut ist, aber die Telekom-Website ist irgendwie nicht fähig mich das testen zu lassen.

Ich habe es auch schon auf 4.4 mit der original FW von Android zurückgesetzt und auf Werkseinstellung(Full-Wipe?) gesetzt.

Ich habe jetzt auch schon etliche Stunden damit verbracht Foren zu durchsuchen und herum gegoogelt wie ein Irrer.
Ich habe sogar versucht den deutschen Google-Kontakt telefonisch zu erreichen, wobei ich da immer nur auf eine besetzte Leitung stoße egal zu welcher Zeit und an welchem Tag.

Langsam geht mein Latein zur Neige.

Das Ding ist, ich will es nur gezwungener Maße einschicken.
Eigentlich will ich wissen wo das Problem liegt und will es beheben.

Hoffe hier hat einer eine Antwort :( .

MfG

— geändert am 03.01.2014 19:05:01

  • Forum-Beiträge: 280

03.01.2014 23:30:36 via App

... überarbeitet

— geändert am 03.01.2014 23:41:18

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

  • Forum-Beiträge: 671

04.01.2014 00:02:23 via App

Probier mal ne andere Sim-Karte, um zu sehen, ob es an der Karte oder dem N5 liegt (auch wenn die Karte im GN funktionierte).

— geändert am 04.01.2014 00:03:26

  • Forum-Beiträge: 2

04.01.2014 15:27:29 via Website

Lars
Probier mal ne andere Sim-Karte, um zu sehen, ob es an der Karte oder dem N5 liegt (auch wenn die Karte im GN funktionierte).


Versuche jetzt nochmal eine andere Micro-Sim (Eplus).
In Möckern habe ich ebenfalls keinen Empfang.
Ich fahre jetzt nach Magdeburg und lasse es einschicken/umtauschen. :(