HTC One — Google Play Dienste Wakelocks unterbinden

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

28.12.2013 12:10:40 via Website

Hey Leute, habe seit ca 1. Woche ein neues HTC One bekommen. Nun ist es aber so dass ich das Handy einfach mal eine halbe Stunde liegen lass und dann fast 10% des Akkus einfach so weg ist.

Nun nach langer Recherche bin ich auf die App GSam Battery Monitor und Wakelock Detektor gekommen, dort habe ich dann gesehen dass bereits nach einer halben Stunde die Google Play Dienste schon 50-100 mal das Handy komplett aufgeweckt haben.Und damit steht die App ganz oben, weil ich extra schaue dass keine Apps im Hintergrund laufen.

Nun habe ich schon die Lösungen gesehen die es gibt, die habe ich dann auch gemacht, bei der App den Cache leeren, App manuell stoppen und die Updates deinstallieren. Seitdem läufts wieder super.

Nun möchte ich aber fragen, gibt es denn schon eine Möglichkeit das man die Dienste trotzdem Aktiv lassen kann und es seitens der Dienste keine Wakelocks, oder deutlich weniger Wackelocks gibt (am besten ohne Root). Da ich gerne im Fall eines Verlusts des Handys das Handy mithilfe des Android Geräte Managers Orten möchte. Dies ist ja beim Deaktivieren der Dienste nicht mehr möglich.

Würde mich über Antworten freuen.

MfG

BartholomO

— geändert am 28.12.2013 13:36:37

  • Forum-Beiträge: 7.737

28.12.2013 13:08:59 via App

Merkwürdig....die Play Dienste tauchen bei mir in den Wakelocks gar nicht auf.

Ist evtl Google Now aktiv? Mit den kompletten Standortdiensten?

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 3

28.12.2013 13:41:39 via Website

Danke für die Antwort.
Bei dem Wakelock Detector wird bei mir auch nichts mit Google Play Diensten angezeigt, aber beim GSam Monitor wenn ich bei App Nutzung nachgeschaut habe war des ganz oben. Mittlerweile nicht mehr da ich es eben beendet hab, den Cache geleert hab und die Updates deinstalliert hab.

Google Now ist auch nicht aktiv wenn ich in den Einstellungen bei aktive Anwendungen gucke.

Aber ich möchte den Google Standort Dienst trotzdem aktiv haben (für den Fall eines Verlust des Handys), und wollte daher fragen ob man die Wakelocks irgendwie unterbinden kann während man die Standorte an hat.

— geändert am 28.12.2013 13:43:44

  • Forum-Beiträge: 3.717

28.12.2013 14:08:41 via Website

Mittels den "App Ops"-Tools kann man den Apps Berechtigungen enziehen. Der Wakelock ist auch so eine Berechtigung die man ändern kann.
Voraussetzung ist Android 4.3 (ohne root) oder Android 4.4.2 (nur mit root).
Ob das dann noch weitere Einflüsse hat musst du aber selber testen.
https://play.google.com/store/apps/details?id=droidmate.appopsinstaller
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.colortiger.appopsinstaller
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.findsdk.apppermission

hf

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 3

28.12.2013 18:34:20 via Website

Ja danke genau sowas hab ich gesucht.

Nun in der Zwischenzeit hab ich aber gesehen dass ich gar nicht die aktuelle Dienste App hatte, jetzt hab ich bei der App ein Update gemacht und seitdem läuft es.
  • Forum-Beiträge: 16

11.01.2014 12:13:32 via Website

BartholomO

Nun habe ich schon die Lösungen gesehen die es gibt, die habe ich dann auch gemacht, bei der App den Cache leeren, App manuell stoppen und die Updates deinstallieren. Seitdem läufts wieder super.

Hi,

Wie hast Du die Updates deinstalliert? Ich habe leider keinen Button dafür um die Google Suche zu deinstallieren. Ich kann sie lediglich deaktiverien, Stoppen, den Cache leeren und die daten löschen.

Danke im Voraus.

LG
  • Forum-Beiträge: 9

11.01.2014 15:17:14 via Website

Google Play Dienste 4.1 apk installieren hat bei mir ne Menge bewirkt.