Motorola Moto G — Fehlende Menütaste

  • Antworten:71
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

25.12.2013 02:58:47 via Website

Hallo zusammen,

ich bin bisher eigentlich nur Samsung-Geräte gewöhnt, habe jetzt aber zu Weihnachten ein Moto G verschenkt und darf daher nun auch damit etwas rumspielen.
Nun muss ich mal eine blöde Frage stellen. Unten sind ja die drei Tasten, Zurück, Home und... ???
Ich hatte eigentlich gedacht, das dritte wäre die Taste für Einstellungen, aber damit werden nur die kürzlich offenen Apps angezeigt. Völlig nutzlos also. Oder wofür soll das gut sein?

Gibt es die Taste für Einstellungen beim Moto G nicht?
Wie kann ich denn dann diverse Einstellungen vornehmen? Klar, manche Apps haben einen Button dafür, aber manche auch nicht, und da braucht man doch die Taste, denk ich!

Danke für eure Hilfe.

— geändert am 25.12.2013 23:46:39

  • Forum-Beiträge: 387

25.12.2013 10:12:07 via App

Discuslike
Hallo zusammen,

ich bin bisher eigentlich nur Samsung-Geräte gewöhnt, habe jetzt aber zu Weihnachten ein Moto G verschenkt und darf daher nun auch damit etwas rumspielen.
Nun muss ich mal eine blöde Frage stellen. Unten sind ja die drei Tasten, Zurück, Home und... ???
Ich hatte eigentlich gedacht, das dritte wäre die Taste für Einstellungen, aber damit werden nur die kürzlich offenen Apps angezeigt. Völlig nutzlos also. Oder wofür soll das gut sein?

Gibt es die Taste für Einstellungen beim Moto G nicht?
Wie kann ich denn dann diverse Einstellungen vornehmen? Klar, manche Apps haben einen Button dafür, aber manche auch nicht, und da braucht man doch die Taste, denk ich!

Danke für eure Hilfe.

Ganz einfach die Statusleiste herunter ziehen und dann hast du auch gleich die Einstellungen sonst nur als App.
Habe das S3 und das G, musste mich auch erst eingewöhnen!!
  • Forum-Beiträge: 355

25.12.2013 11:06:38 via App

Er meint die Einstellungen innerhalb einer App.
Wenn keine Einstellungs Taste vorhanden ist merkt das die App und ein Button für die Einstellungen wird angezeigt.
LG Felix

Sony Xperia Z Root Stock Samsung Galaxy Note 10.1 PAC Rom App Center AndroidPITiden Buch

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

25.12.2013 11:08:24 via App

Hallo!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum!

Bitte bearbeite noch mal deinen Threadtitel gemäß unserer Regeln, damit auch klar wird worum es überhaupt geht.
Um den Threadtitel zu ändern musst du im ersten Posting auf "Bearbeiten" klicken.
Danke.

Klaus
Das AndroidPIT Moderatoren und Administratoren Team

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 387

25.12.2013 15:24:32 via App

Felix J.
Er meint die Einstellungen innerhalb einer App.
Wenn keine Einstellungs Taste vorhanden ist merkt das die App und ein Button für die Einstellungen wird angezeigt.
LG Felix

Hab ihn schon verstanden, er will anstatt die Task-Manager(Taste) die Einstellungs-(Taste)!!!!?!!!!
Soweit mir bekannt ist, kann man die Tasten nicht ersetzen bzw so einstellen das die Tasten etwas anderes ausführen als vorgesehen.

— geändert am 25.12.2013 15:28:48

  • Forum-Beiträge: 14.205

25.12.2013 15:47:52 via App

Er meint die Menütaste anstatt RecentApps.

Viele Grüße
Daniel

Phone: Apple iPhone 7 - iOS 11
Smartwatch: Apple Watch Series 3
Tablet: Google Pixel C - Android 8

  • Forum-Beiträge: 10

25.12.2013 23:47:41 via Website

Vielen Dank für eure Antworten. Den Threadtitel habe ich angepasst.
Dann werde ich mal schauen, ob das mit dem "die App merkt das" auch bei allen zuverlässig funktioniert. :)
Besonders toll ist es trotzdem nicht...aber kann man nix machen.
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.12.2013 07:17:04 via App

Discuslike
Vielen Dank für eure Antworten. Den Threadtitel habe ich angepasst.
Dann werde ich mal schauen, ob das mit dem "die App merkt das" auch bei allen zuverlässig funktioniert. :)
Besonders toll ist es trotzdem nicht...aber kann man nix machen.
Doppel-Tipp auf den Task Button, eventuell funktioniert das?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 671

26.12.2013 10:48:44 via App

Custom-Rom flashen und Recent-Apps mit Einstellungen ersetzten :)

Ich wundere mich aber dass du Multitasking als nutzlos beschreibt.
Du wirst das noch schätzen lernen! ;)
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.12.2013 13:46:41 via App

Lars
Custom-Rom flashen und Recent-Apps mit Einstellungen ersetzten :)

Ich wundere mich aber dass du Multitasking als nutzlos beschreibt.
Du wirst das noch schätzen lernen! ;)
Das ist kein Multitasking.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 7.013

26.12.2013 14:38:00 via App

Aber manch einer nutzt es als Multitasking. Meiner Meinung nach gibt es da aber weit elegantere Lösungen.

Ich fühle mich jedenfalls mit Menü Taste wohler und mag diese schwarzen Leisten unten im Display weder optisch noch schätze ich ihren Nutzen besonders. Der einzige Vorteil liegt für mich darin, dass man nicht gelegentlich beim Halten des Phones aus Versehen auf back oder Menü kommt.

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 33.139

26.12.2013 14:40:01 via Website

Anna Lajos
Aber manch einer nutzt es als Multitasking. Meiner Meinung nach gibt es da aber weit elegantere Lösungen.
Nein. Du meinst vermutlich, zum schnellen Wechsel zwischen zwei Apps. Ja, das ist korrekt.

Aber mit Multitasking hat das nichts zu tun. Diese Apps laufen nicht zeitgleich parallel!

Android kann Multitasking, das ist richtig. Dieser Task-Switcher hat jedoch damit nichts zu tun.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 229

26.12.2013 14:40:57 via App

zumindest können die Tasten so nicht kaputt gehen

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

  • Forum-Beiträge: 7.737

26.12.2013 14:45:26 via App

Hardwaretasten lassen sich so schwierig umgestalten...äußerst unflexibel.

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 7.013

26.12.2013 14:59:05 via App

Carsten Müller
Anna Lajos
Aber manch einer nutzt es als Multitasking. Meiner Meinung nach gibt es da aber weit elegantere Lösungen.
Nein. Du meinst vermutlich, zum schnellen Wechsel zwischen zwei Apps. Ja, das ist korrekt.

Aber mit Multitasking hat das nichts zu tun. Diese Apps laufen nicht zeitgleich parallel!

Android kann Multitasking, das ist richtig. Dieser Task-Switcher hat jedoch damit nichts zu tun.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich dachte das rasche switchen zwischen Tasks wird bei Android allgemein schon als Multitasking bezeichnet, und das, was du nun meinst (sofern ich es richtig verstehe), als Multiwindow?

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 10

26.12.2013 15:00:46 via Website

Auf meinem S3 hab ich ein Custom ROM und spiele damit auch gern rum. (4.4 KitKat :)) )
Da das Moto G aber für meinen Vater ist, wird da nix experimentiert. Das was da drauf ist, reicht ihm vollkommen aus. (Wenn man mal von der fehlenden Menütaste absieht).

Und ja, ich denke auch, dass das mit Multitasking nichts zu tun hat. Ich sehe da nur, welche Apps zuletzt offen waren. Diese kann ich aber auch einfach über den Homescreen starten. Ich starte nie eine App über Recent Apps.
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.12.2013 15:02:57 via Website

Hi Anna,

Mensch, Du bist doch ne Frau...

Multitasking ist, wenn Du kochst, fernsiehst und mit Deiner Freundin am Telefon über die Männer lästerst *zur gleichen Zeit*

Multiwindowing ist, wenn Du zwei Fernseher nebeneinander stehen hast und auf dem einen Verbotene Liebe, auf dem anderen Desperate Housewives läuft.

Und der Task Switcher ist eher wie ein Mann. Er kann (vielleicht) kochen. Er kann fernsehen. Er kann Dir zuhören. Aber auf gar keinen Fall kann er zwei Sachen gleichzeitig, sondern immer schön abwechselnd.

Multitasking auf dem Android Smartphone erlebst Du z. B. beim Abspielen von Musik. Die dudelt munter im Hintergrund weiter, während Du in Facebook oder auf AndroidPIT rumdaddelst. Dass die Musik nicht stoppt, wenn Du in die Facebook App wechselst, das liegt am Multitasking (das kann übrigens das iPhone noch nicht so lange. Da musste man tatsächlich auf die Musik verzichten, wenn man die Player App verlassen hat).

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 26.12.2013 15:03:59

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 7.013

26.12.2013 15:09:39 via App

So, jetzt hat's auch ne Frau kapiert :grin:

Danke!

Anna.
(Übrigens nicht multitaskingfähig. Ich kann zb nicht nur nicht reden, während ich was anderes mache. Ich kann nicht mal mehr reden, während mein Gesprächspartner was anderes macht :lol:)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 7.737

26.12.2013 15:10:49 via App

Ich hatte an besagter Stelle schon beides, Menue als auch Recentapps. Ist nur Gewöhnungssache. Recentapps ist dort mMn minimal sinnvoller, zumal die Menueauswahl dann ja eh dann in der App ist.

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 33.139

26.12.2013 15:11:43 via App

Klaus T.
Ich hatte an besagter Stelle schon beides, Menue als auch Recentapps. Ist nur Gewöhnungssache. Recentapps ist dort mMn minimal sinnvoller, zumal die Menueauswahl dann ja eh dann in der App ist.
Wie gesagt, bei einigen Geräten erscheint das Menü per Doppeltip auf diese Taste.

Das Menü ist nämlich nicht immer in der App, bei älteren Apps braucht man zwingend diesen Menü Zugriff über den Softkey.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 26.12.2013 15:12:55

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe