Erfahrungsaustausch zu alternativen XMPP/Jabber Client App wie "SecuXabber"

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 977

24.12.2013 00:41:37 via Website

Hallo Zusammen,

Google-Talk war ja automatisch auf jedem Android Phone installiert. Nach dem update auf Google+ und Hangout geht mir die Sache jetzt zu weit und ich habe fast alle Google Dienste bis auf GMail und Kalender deaktiviert (deinstallieren geht ja nur in einem Gerooteten Gerät).

Nun habe ich den proprietären BBM (BlackBery Messenger) verwendet, der aber leider nicht auf meinen Tablet läuft und auch keine PC (bei Linux) Programme vorhanden sind um Nachrichten von dort zu senden, habe ich auch diesen wieder deinstalliert.

Eine Zeit lang habe ich Jitsi (einen JAVA Multi-Protokoll-Messenger mit XMPP Unterstützung) verwendet, den es auch als Andorid App gibt. Leider ist dieser noch beta und damit wohl noch nicht bei Google und alternativen Stores erhältlich.

Nach einigen suchen bin ich nun bei der GPL3 OSS (= Open Source Software) App SecuXabber hängen geblieben, der auch starke Verschlüsselung mit einem 2048/4096-Bit RSA-Key beherrscht. Diesen gibt es sowohl bei Google Play also auch in Alternativen Stores wie F-Droid.

Eine gute Übersicht geben die Wikipedia XMPP/Jabber bzw. Multiprotokoll Client listen.

Habt Ihr selber schon einen Alternativen Jabber/XMPP Client eingesetzt? Wenn ja welchen und Warum?

— geändert am 24.12.2013 00:43:22

  • Forum-Beiträge: 4

25.12.2013 22:50:34 via Website

ChatSecure (ehemlas Gibberbot) läuft bei mir ständig im Hintergrund. Ist meiner Meinung nach schöner und hat in letzter Zeit viele umfangreiche Updates bekommen.
Mit AddOns die vom gleichen Anbieter kommen gibt's auch mehr Smileys und Sprachnachrichten.

Hat Tor-Integration, OTR sowie Verifikation mit QRCode sowie Frage&Antwort, und ist natürlich auch OSS (Apache 2). :)
  • Forum-Beiträge: 977

25.12.2013 23:50:10 via Website

Hallo Mark,

habe gerade auch Deinen Kommentar in den "10 Apps fürs erste Smartphone" kommentiert.

Zu ChatSecure - habe ich mir gerade installiert. Mir liegt momentan noch SecuXabber besser da es gut in die Kontakte integriert ist und die Kommunikation gut funktioniert. Man muss bei SecuXabber aber noch den Beta Status beachten. Ich werde jetzt auf jeden Fall mal beide im Auge behalten. Übrigens unterstützt SecuXabber ebenfalls OTR. Schlüssel werden per Bluetooth getauscht und können ebenfalls per QR verifiziert werden. Neu ist die Integration in die Kontaktliste bzw. Abgleich mit dieser sowie die Mäglichkeit die eigene Position zu senden.

— geändert am 26.12.2013 00:13:30

  • Forum-Beiträge: 977

06.02.2014 20:51:21 via Website

Aktueller Stand:

SecuXabber deinstalliert - da teilweise noch kleinere Porbleme (ist ja auch noch als beta bzw. alpha gekennzeichnet). Scheint aber ein branch von Xabber zu sein, welches ich mittlerweile für mein Google Talk Konto verwende.

ChatSecure - ist im Userinterface für mich nicht wirklich schlüssig. Die Bedienung liegt mir irgendwie nicht. Auch wenn einige features besser gelöst sind als bei (Secu)Xabber. Xabber unterstützen mittlerweile auch ende zu ende Verschlüsselung via OTR.