Samsung Galaxy S3 mini — S3 Mini schläft auf einmal schlecht ohne Veränderungen am System

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7.013

23.12.2013 21:54:00 via App

Ich bin ein wenig ratlos. Wie kann sich denn das Akkuentladen von heute auf morgen derart verändern, dass über Nacht auf einmal 48% fehlen. Diagnose : Handy schläft sehr schlecht, ständiges aufwachen.

Allerdings wurde in den letzten Monaten definitiv nichts am System verändert? Nicht eine einzige App installiert oder verändert. Ich bin einigermaßen ratlos. Auch heute fiel der Akku von morgens 93 % auf abends 22%, ohne dass mit dem Handy viel genutzt wurde.

Sonst fiel der Akku zb über Nacht (WLAN und Sync an und ansonsten ungenutzt) von 100% auf ca 90%.

Wie kann sowas denn entstehen? Wie gesagt: nicht das geringste verändert.

Es handelt sich um eine S3 Mini Stock Rom, rooted und etwas debloated.

Ich fürchte, Schlaftabletten werden hier nicht anschlagen? :grin:

— geändert am 23.12.2013 22:08:58

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 7.013

23.12.2013 22:03:38 via App

Ehrlich gesagt, nein. Den verstehe ich schon auf meinem S4 nicht so recht. Und nochmal ehrlich gesagt habe ich flugs ein TB Backup gemacht und ein factory reset. Dauert ja nicht lange. Ob es nun allerdings besser ist, weiß ich noch nicht. Mir erschließt sich nur die Logik nicht. Wie kann sowas denn kommen, wenn am einem System und seinen Apps nicht das kleinste bisschen verändert wurde?

Edit : mit flugs meine ich eigentlich schon während ich den Thread auf meinem S4 geschrieben habe...

— geändert am 23.12.2013 22:05:04

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

24.12.2013 08:42:17 via App

Hallo Anna!

Es könnte ja auch sein, dass ein App im Hintergrund läuft oder "hängen" geblieben ist.

Wenn du regelmäßig die Updates im Play Store machst, kann auch dort bei einem App (Update) sich was eingeschlichen haben, passiert ab und an mal.

Ich persönlich bevorzuge diese App:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.asksven.betterbatterystats

Kostet zwar was, aber ich finde der Preis is es wert.

Edit: Das einfachste hast du sicher schon versucht - mal neu zu booten!?

— geändert am 24.12.2013 08:43:01

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 566

24.12.2013 08:58:37 via App

Anna Lajos
Diagnose : Handy schläft sehr schlecht, ständiges aufwachen.
oha, schick ihn doch mal zum Psycho Onkel, vielleicht gibt es Ereignisse in dessen Vergangenheit die ihn etz wieder einholen und ihn wach halten ^^

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

  • Forum-Beiträge: 7.013

24.12.2013 09:06:52 via App

Ja, ich hatte das Gerät neu gestartet, sogar im Recovery cache und dalvik cache wipe gemacht... Hilft's nix so schad's nix, dachte ich.

Ich muss zugeben, dass ich bei derartigen Apps (BetterBatteryStats oder WakeLock Detektor) immer etwas ratlos bin, wie ich den angezeigten Übersichten eine Aussage entnehmen soll.

An ein App Update, das Probleme gemacht haben könnte, hatte ich gar nicht gedacht. Vielleicht hätte ich einfach nur die zuletzt aktualisierten Apps neu installieren sollen?

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

24.12.2013 09:10:17 via App

Und genau um das einfacher herausfinden zu können, würde sich eine oa App lohnen...

Zu BBS gibt's sogar eine gute Erklärung, die ich aber am PC irgendwo habe und dir später verlinken kann, wenn du das willst...

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 7.013

24.12.2013 09:27:09 via App

Klar, Klaus, gern! Ich hätte den Thread nicht eröffnet, wenn mich nicht wirklich interessieren würde, was hinter sowas stecken könnte. Und es ist ja auch kein Zustand, dass ich solche Analyse Apps nicht interpretieren kann... :grin:

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 218

24.12.2013 09:49:07 via App

Root hasst du wenn ich das richtig verstanden habe?
Versuche doch mal mit Rom Toolbox rummel Apps die nicht gebraucht werden zu löschen oder ersteinmal zu freezen?

Mein s4 brauchte zum beginn auch ca.10% in einer Nacht. Das ganze konnte ich auf 1-3%drücken.

Und das nur durchs entfernen der ganzen Bloadware z.b Original Email, Gear support und so weiter.

Umso mehr ungenutzer Systemapps entfern werden umso mehr Leistung und Akku Standby hasst du.

Z.b brauche ich da ich die omega rom habe keinen ota checker und keine Firmware updates also weg damit.

Wegen Datenschutz verzichte ich auf Sämtliche Standortdienste, also weg mit den ganzen System Apps.


usw usw. Hat jedenfalls sehr viel gebracht.
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

24.12.2013 09:54:09 via Website

@Olaf: In diesem Fall sehe ich diese Variante eher als Glücksspiel an, da das System vor kurzer Zeit, ohne das Veränderungen vorgenommen wurden, ja noch super lief...

Ich bin zwar auch kein Fan von Bloadware, aber deshalb mal kreuz und quer einfrieren, ohne die "Fehlerquelle" zu kennen...

Ich persönliche löse übrigens das Einfrieren auch mit TB... :grin:

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 7.013

24.12.2013 10:05:34 via App

Danke Klaus! Ist nicht gerade was für Dummies, aber ich werde mich schon schlau machen. :)

Die Rom auf dem Mini ist übrigens eine prerooted stock rom, die ohnehin in einem für mein Gefühl vernünftigen Maß debloated ist. Ich selbst hatte vorher CM drauf und die Akku Laufzeit war genial! Aber nun nutzt meine Freundin das Handy und für sie ist Samsung Stock die bessere Wahl.

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 218

24.12.2013 10:06:23 via App

Aber irgendeine Änderung muss doch statt gefunden haben oder nicht?
Und sei es ausgeführt durch eine App?

Ich hatte das mal mit einer unpassenden Modem, da wurde der Akku auch leer genuckelt und es wechselte ständig zwischen 3g und gsm.

Wäre es denn mal nicht ein Versuch, das Gerät nachts offline zu setzten um zu wissen ob es am Empfang oder Datennutzung liegt? Bleibt es unverändert kann man weiter suchen.

Wie sieht es mit der Cpu Auslastung aus? Kommt diese zur ruhe oder wird sie immer wieder angeregt? Verhindert eine App den Deep Sleep?
  • Forum-Beiträge: 218

24.12.2013 10:12:46 via App

Anna Lajos
Danke Klaus! Ist nicht gerade was für Dummies, aber ich werde mich schon schlau machen. :)

Die Rom auf dem Mini ist übrigens eine prerooted stock rom, die ohnehin in einem für mein Gefühl vernünftigen Maß debloated ist. Ich selbst hatte vorher CM drauf und die Akku Laufzeit war genial! Aber nun nutzt meine Freundin das Handy und für sie ist Samsung Stock die bessere Wahl.


Vielleicht konflikte durchs Rom wechseln. War die Cm Version aktueller als die Stock? Wurde ein Full Wipe gemacht?

In letzter Zeit war bei mir oft ein Full Wipe nötig. Insbesondere beim Wechsel zu 4.3.3 oder zurrück.

Ohne Full Wipe passieren dann die gecksten Dinge
  • Forum-Beiträge: 7.013

24.12.2013 10:13:19 via App

Nach dem factory reset lag der Akku Verbrauch heute über Nacht wieder im normalen Rahmen. Gott sei Dank.

Dennoch will ich sowas einfach gern verstehen können. Akku Fragen und Probleme tauchen ja immer wieder mal auf. Gut wenn ich nächstes mal besser Bescheid weiß.

Das mit dem falschen Modem kann ich übrigens bestätigen, wenn auch nicht so extrem (siehe meine Signatur) :grin: Der Akku Verbrauch ist schon spürbar höher. Ich kann nur mangels Windows und damit mangels Odin im Augenblick nichts daran ändern. Zumindest nicht mit meinen bescheidenen Fähigkeiten im Hinblick auf Linux :grin:

— geändert am 24.12.2013 10:13:53

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 7.013

24.12.2013 10:15:35 via App

Olaf Gutrun
Anna Lajos
Danke Klaus! Ist nicht gerade was für Dummies, aber ich werde mich schon schlau machen. :)

Die Rom auf dem Mini ist übrigens eine prerooted stock rom, die ohnehin in einem für mein Gefühl vernünftigen Maß debloated ist. Ich selbst hatte vorher CM drauf und die Akku Laufzeit war genial! Aber nun nutzt meine Freundin das Handy und für sie ist Samsung Stock die bessere Wahl.


Vielleicht konflikte durchs Rom wechseln. War die Cm Version aktueller als die Stock? Wurde ein Full Wipe gemacht?

In letzter Zeit war bei mir oft ein Full Wipe nötig. Insbesondere beim Wechsel zu 4.3.3 oder zurrück.

Ohne Full Wipe passieren dann die gecksten Dinge

Der Akku Verbrauch war nach dem Wechsel von CM auf die Samsung Rom monatelang unauffällig.

Edit: aber stimmt schon. CM 10.1 lief auf Android 4.2.2 und die Samsung Stock nun auf 4.1.2.

— geändert am 24.12.2013 10:16:55

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 2.983

24.12.2013 10:27:37 via App

@Klaus: Olaf schlug kein kreuz&quer-Einfrieren vor. Das Deaktivieren von Standortdiensten oder -abfragen kann durchaus Strom sparen. Auch wenn die Systemdateien selbst nicht upgedatet wurden, gab es vor kurzem zB eine neue GMaps-Version... Der Google-Kram greift tief ins System ein.

@Anna: ich habe in den Google-Einstellungen autom. Benachrichtigung und manuelle Install. der Updates gewählt und sehe mir vor der Install. auch die Änderungen an, die das Update bringt. Ggf laß ich das Update sein. Ich mache regelmäßig Backups der Apps und kann so leicht zB alle Updates der letzten Woche ersetzen durch ihre Vorgänger (klingt vllt aufwändig, geht aber mit ES-Explorer sehr komfortabel).

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

24.12.2013 10:34:53 via App

Entweder hab ich was falsch gelesen, oder ich weiß nicht :wacko:

Ich wollte damit ausdrücken, dass das System einwandfrei lief und es nichts bringt, durch einfrieren anderer Anwendungen, die sicher auch Akku ziehen, den derzeitigen Auslöser zu überdecken.

Das ist keine Fehlersuche, so kommt man zum derzeitigen Auslöser nicht...

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 2.983

24.12.2013 11:02:23 via App

Ja, verstehe.
Mein Vorschlag ist pragmatisch. Wenn zB ein Update einer WetterApp den Tiefschlaf verhindert, hat uU der Fehler nach Abschalten der Standortsuche keinen nachteiligen Effekt mehr.

— geändert am 24.12.2013 11:02:53

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

24.12.2013 11:08:33 via App

Also zusätzliche Option bin ich da voll bei dir... Das muss jeder selbst entscheiden.

Aber in diesem Fall, würde ich zuerst den Auslöser suchen und dann kann man darüber immer noch nachdenken...

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |