Sony Xperia Z Ultra — Welche Handies | Smartphones hatten die ZU-Besitzer?

  • Antworten:59
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 479

22.12.2013 05:19:02 via Website

Hmmm, bei mir waren es witzigerweise, auch ein paar Siemens und Nokia-Teile. Aber keine Ahnung mehr was das für Modelle waren, habe ich alle verschenkt.

Danach:
T-Mobile G1
Motorola Milestone
Note 1
Note 2
Ultra

Daneben noch ein Nexus 7, Note 10.1, Z Tablet, E-Ink-Kindle und ein iPad 1 :grin:
  • Forum-Beiträge: 32

22.12.2013 10:37:09 via App

ok DIE liste wird lang

Nokia
5110
3210
8210
5510
8910
igregend nen nec mit imode
sharp gx10(mit kamera wow)
9210
dann nen pda phone marke mit y
se p910i
9500
mda pro(bestes handy ever)
3 mda wo ich die namen nimmer weiss
mda ameo( dagegen is das z u nen winzling)
iphone1-5s
bb pearl
bb bold 9000 9700
bb 8830 world phone
nokia e90
s3
s4
note 1 2 3
xperia z z1 z u
htc hd
htc one
htc one max
Nexus 4 un 5
lumia 920 un 1050


die aktuellen liegen bei mir rum un werden nach lust un laune benutzt aber daily is meist das z u

lg

steff

— geändert am 22.12.2013 10:38:37

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

23.12.2013 18:56:22 via Website

Es wird immer interessanter. B)
Was ich nicht einkalkuliert habe, aber irgendwie ahnte, ist, dass wir noch einen kleinen Cut zwischen den männlichen und weiblichen Nutzern werden machen müssen. Aber passt bislang alles.

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 479

28.12.2013 12:01:19 via Website

Stefan St.James-Barth
Die aktuellen liegen bei mir rum, und werden nach Lust und Laune benutzt aber daily ist meist das z u

Sag mal wie machst du das ? Hat da jedes seine eigene Telefonnummer oder wechselst du da immer die SIM ?

Ansonsten: Meine Fresse ist deine Liste lang, hast du noch andere Hobbys außer Handys und Smartphones ?? :grin:
  • Forum-Beiträge: 32

29.12.2013 17:23:10 via App

noe ich wechsel immer fix die sim karte. geht ja fix.

auser für Deutsche Kollegen hab ich nen deutsches handy mit whatsapp.

hat nix mit hobby zu tun, wenn ich nen spannendes Gerät sehe Schlag ich zu un teste es. manche wie die aktuellen Blackberry schrott dinger verschenk ich nach wenigen tagen.

das z10 hatte ich sage un schreibe 50 min dann hatts nen Kollege Geschenkt bekommen. war absoluter kernschrott
  • Forum-Beiträge: 171

30.12.2013 19:46:01 via Website

Ok dann mal meine:
Pioneer PCC-D500 (aka Motorola Flare)
Sony Ericsson CMD-x1000 (aka Siemen S10)
Nokia 8110 (Matrix Handy...Hatte es aber schon vorher)
Bosch 909 (komplette Bosch Eigenentwicklung mit der man noch im Bergwerk unter nem Kochtopf Empfang hatte.)
Bosch 909sp (Bosch nobel Handy erstes Handy mit blauer Beleuchtung)
Siemens s25 (Firmenhandy)
Siemens m50 (Firmenhandy)
Sendo m570 (genialsten Klapphandy aller Zeiten)
Sony Ericsson CMD-z1 (erstes graustufen Handy mit Sony's genialer 5 Wege Jog dial bedienung)
Sony Ericsson t68 (erstes Handy mit Farbdisplay)
Sony Ericsson p910 (in mancher Hinsicht heutigen Smartphones in der Bedienung heute noch überlegen)
Sony Ericsson x1
Sony Ericsson x10
Samsung N7000
Blackberry z10 (Firmenhandy)
Sony Z Ultra
und diverse andere no name (5 x Touch China Dual SIM Handies - davon sogar eines das wirklich aktiv/aktiv funktionierte + 2 x China Handyuhren)


Gruß und guten Rutsch

Alecs

— geändert am 31.12.2013 12:04:33

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

  • Forum-Beiträge: 48

08.01.2014 23:52:57 via Website

Mohoinsen,

nachdem ich ja nun lange um Android-Pit herumscharwenzelt bin, habe ich mich heute eeeeendlich mal angemeldet...

Somit erster Beitrag!! :blink::grin:

Ich versuche mal meine Geräte-Historie zusammenzugramvuseln....

Alles fing an mit einem furchtbar grünen Nokia PT-11 (E-Plus) - das war irgendwann anfang der Neunziger, und Anlass war die ständige Pendelei zwischen Bremerhaven-Bochum / Bochum-Bremerhaven.
Danach die "Klassiker":
Nokia 5110 / 5130 / 6110 / 6310 / 6310i / 7110 / Nokia 7650.

Nachdem ich dann das erste Mal Maleschen mit dem 7650 und Nokia sich massiv quergestellt hatte, habe ich das Lager gewechselt.

Es folgten die gesamte T-Mobile MDA-Palette sowie SDA Music
Dann kam der Schwenk ins Sony(Ericsson)Lager, bitte nicht auf die Chronologie Wert legen:
P900i / P990i / M600 / P1i / ViVaz / ViVaz Pro / Xperia Pro / W880i / W910i / K800i / K510i
Xperia X1 / X10 / X10 mini / X10 mini pro / X8 / Arc S (noch aktiv)

Dann kam ein Schwenk zu HTC Desire HD und danach Samsung Galaxy s3. Nachdem ich jetzt das 10(!!!!) Tauschgerät vom S3 habe, hatte ich die Schn*** voll - seit heute nenne ich das Xperia Z Ultra mein EIgen. Ein Z1 habe ich noch aus dem Firmen-Pool, weil die letzten Tauschgeräte ( Nr. ( und Nr. 9) von Samsung schon direkt nach dem Tausch und dem Einlegen der SIM noch VOR der PIN-Eingabe eingefroren sind... das letzte funktioniert noch, aber ein BackUp kann ich z. B. nicht mal erstellen...:angry::angry::angry:

Also, ich freue mich auf neue Erfahrungen im Sony-Lager. Nebenbei war ich ewig lange im zwischenzeitlich leider aufgegebenem SE-World-Forum...

— geändert am 08.01.2014 23:55:36

  • Forum-Beiträge: 21.014

09.01.2014 00:21:35 via App

Ha! SE-World <3 Das waren Zeiten...
Ich war auch dort, und fleißig Themes erstellt...

Sorry für's OT, aber die SE-Worlder sind so selten anzutreffen:(

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

09.01.2014 10:23:25 via Website

Ein herzliches Willkommen dem Nordlicht, freut mich sehr. :) Finde ich ja cool, dass Du erst ein AP Silent Reader warst und Dich dann mit dem ersten Beitrag bei uns (göttlich durchgeknallten und liebenwerten :grin: ) Chaoten geladet bist.
Ohne es zu wissen, bestätigst Du meine Vermutung. Ich lasse schon einmal einen Teil der Katze aus dem Sack.
Stef, jein. Stimmt, ist aber nicht genau der Punkt, das ist individueller.
@ Ingalena: auch ich gehörte der SE-World an, das putzige Xperia X10 Mini (oder wie das hieß) hab ich sehr gemocht. Glaube aber, dass Sony besser bedient ist, den Weg ohne Ericsson zu gehen. ;)

Wenn ich mir die Historie vieler so anschaue, gibt es erstaunliche Deckungsgleichheiten bei einigen Modellen. Man könnte fast sagen, wir alle haben 2 - 3 (oder mehr) sehr spezielle Geräte gemeinsam, die die Masse garantiert nicht in der Häufung hatte. Wir schon. Und warum ist das so?

Vermutung:

1. Wir sind alle sehr techniklastig und mögen es, uns mit der neuesten und | oder angesagtesten auseinanderzusetzen.
2. ZU-Besitzer (auch mit ihren Handies zuvor) sind extreme Individalisten, die sich gezielt vom Mainstream absetzen wollen.
3. Indem sie anders (auffällig) sind, indem sie weniger auf den Preis, dafür mehr auf das Gesamtpaket UND - allem voran - auf die Optik der Sachen, die sie haben, achten.
4. Ich wage die Behauptung, dass wir grundsätzlich extrovertierte Menschen sind, die sich nicht sonderlich daran stören, was der Rest der Welt von uns denkt. Wir achten andere Meinungen, lassen uns aber nicht ohne Weiteres von unserer abbringen.
5. Wir sind offen für extravagante Dinge des Lebens, und wir haben keine Scheu das zu zeigen und zu leben.
6. Wir umgeben uns gern mit Dingen, die nicht zwingend einen erhöhten Nutzquotienten zu haben scheinen, lieben aber die Aufmerksamkeit, die wir damit erzeugen. Neid gehört dazu.

Korrigiert mich mal, wenn ich falsch liege. Ist natürlich rein subjektiv, aber ich werde das Gefühl nicht los, die Richtung passt. Einen größeren Exoten als das ZU gibt es derzeit schwerlich. Und damit schließt sich der Kreis. Bis ein noch besserer Exot kommt. B)

— geändert am 09.01.2014 10:25:21

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 171

09.01.2014 13:55:36 via Website

Na dan nicke ich mal freundlich in den Stuhlkreis der Selbsthilfegruppe und beginne mit dem Outing.

Ich bin Gadget-Freak vom Scheitel bis zur Sohle ohne mich als zu nerd-ig zu sehen.
Ja, ich bin extrovertiert und immer auf der Suche nach neuem.
Ich schneide recht schnell alte Zöpfe ab, wenn ich feststelle, dass sie mich behindern.
Meine Zoo an elektronischem Spielzeug wird lediglich durch das von mir dafür gesteckte Budget begrenzt (Ich hab ja noch andere Hobbies, die, wie beim Photographieren, aber auch implizit dadurch quer subventioniert werden)
Dabei beschränke ich mich nicht nur auf Telefone, sonder auch auf den gesamten Bereich der "Jubel-Trubel" Elektronik. Daher findet man bei mir Kameras, Elektronische Musikinstrumente, Videobrillen, Beamer, Head tracker, Bewegungssteuerungen und andere Arten an skurrilen Eingabegeräte.
Wenn ich an ein solches Gerät herangehe, soll es genau das machen, was ich von ihm erwarte, bzw meine Erwartungen übererfüllen, oder es sollte mir zumindest, in Form von entsprechenden Specs, in Aussicht stellen, dass es das irgendwann in naher Zukunft kann.
Natürlich habe ich so auch schon Fehlgriffe gelandet, aber damit muss man eben leben.
Ich bin zumindest nicht an irgendwelche Konventionen gebunden.

Was gab's noch???
Ach ja - Optik: Es kommt auf das Produkt an und kann bei überzeugender Technik zweitrangig sein. Sonst ist sie natürlich ein schmückendes Beiwerk, das ich auch gerne zu Markte trage.
Natürlich interessiert mich, was der Rest der Welt von mir denkt. "Everybody's Darling" zu sein ist eine schöne Auszeichnung, aber man muss wissen, das dies nicht funktionieren wird und daher auch Kompromisse eingehen.
Wenn sich wer über die Größe meines Handys oder meine Zuhälterkarre echauffiert und es nicht dem beruflichen Alltag abträglich ist, kann ich damit umgehen und bestens damit leben. Es muss also alles seine Balance haben. Schließlich muss der ganze kram ja auch irgendwie finanziert werden.

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

  • Forum-Beiträge: 73

09.01.2014 14:22:27 via App

Na. da spar ich mir ja den ganzen Text und unterschreib einfach das eben gesagte dick, kursiv und unterstrichen. Genauso seh ich die Sache.
Nur mitm Auto bin ich bisl pragmatisch veranlagt.
Golf VI aber dann alles drann und drinn
  • Forum-Beiträge: 171

09.01.2014 15:19:56 via Website

Sehr schön...B)

Pragmatisch bin ich beim Auto aber auch.
Wir sind zu zweit... Ergo: ich brauch ein Auto
  • mit 2 Sitzen
  • mit nem großen Kofferraum
  • mit dem ich mit möglichst wenig Zeitverlust von A nach B komme.
Da blieb eben nur eines über :grin:
Man kann sich eben alles drehen und wenden wie man will -_-

Aber zurück zum Thema :)

— geändert am 09.01.2014 15:20:15

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

09.01.2014 19:42:15 via Website

Alecs S

[...]
Ja, ich bin extrovertiert und immer auf der Suche nach neuem.
[...]

Signed.

Alecs S

[...]
Ich schneide recht schnell alte Zöpfe ab, wenn ich feststelle, dass sie mich behindern.
[...]


Signed.

Alecs S

[...]
Dabei beschränke ich mich nicht nur auf Telefone, sonder auch auf den gesamten Bereich der "Jubel-Trubel" Elektronik. Daher findet man bei mir Kameras, Elektronische Musikinstrumente, Videobrillen, Beamer, Head tracker, Bewegungssteuerungen und andere Arten an skurrilen Eingabegeräte.
Wenn ich an ein solches Gerät herangehe, soll es genau das machen, was ich von ihm erwarte, bzw meine Erwartungen übererfüllen, oder es sollte mir zumindest, in Form von entsprechenden Specs, in Aussicht stellen, dass es das irgendwann in naher Zukunft kann.
Natürlich habe ich so auch schon Fehlgriffe gelandet, aber damit muss man eben leben.
[...]

Signed. Bei mir liegt der Focus auf Heimelektronik, mobiler Technik (Smartphones und Tablets und so) sowie Highend-PC´s, die üblicherweise nicht das machen, was der Mainstream so macht und für die noch immer (auch nach 23 Jahren) nur eins gilt: Leistung ist nur durch noch mehr Leistung zu toppen. Ich zocke | game nicht, hab andere Prios.

Alecs S

[...]
Ich bin zumindest nicht an irgendwelche Konventionen gebunden.
[...]

War ich ebenfalls nie.

Alecs S

[...]
Was gab's noch???
Ach ja - Optik: Es kommt auf das Produkt an und kann bei überzeugender Technik zweitrangig sein. Sonst ist sie natürlich ein schmückendes Beiwerk, das ich auch gerne zu Markte trage.
[...]

Ich verzeihe Dir, Du bist ein Mann. :grin: In der Regel fängt Euer Technikverständnis beim Auto an und überträgt sich dann auf alles, was ebenfalls Technik hat. *gg*
Ich entscheide nach dem Bauch, gebe aber unumwunden zu, dass der erste Blick die Optik ist. Gilt übrigens für meine Person ebenfalls. :bashful:

Alecs S

[...]
Natürlich interessiert mich, was der Rest der Welt von mir denkt.
[...]

Mäch näch. Okayokayokay, damit blieb und bleibt mir auf Lebenszeit eine Anstellung im diplomatischen Corps verwehrt, aber ich bin im Job sehr zufrieden. Die Diplomaten hätten mich längst standesrechtlich erschossen.

Alecs S

[...]
"Everybody's Darling" zu sein ist eine schöne Auszeichnung, aber man muss wissen, das dies nicht funktionieren wird und daher auch Kompromisse eingehen.
[...]

Absolut. Und ich lebe mit der Maxime, alles dafür zu tun, dass ich genau everybody´s darling nicht bin. Das wäre zu langweilig. Kleine Gemeinheiten erhalten die Feindschaft. Muss aus dem Haifischbecken kommen, in welchem ich mich seit Langem tummle.

Da das Thema in einigen Bereichen durchaus OT-Bezüge hat, vermerke ich das, was mir am Herzen liegt, konsequent in diesem Fred:

Ich mag mir das einbilden, aber glaube nicht so recht daran: aus Gründen, die wir alle ahnen und verstehen, herrscht in der ZU Ecke eine erstaunliche Harmonie und gute Atmosphäre. Ich will gar nicht behaupten, dass das woanders nicht auch so ist, aber hier fällt es mir im Vergleich zu mehreren anderen Sektionen, wo ich unterwegs bin, sehr auf.

Ich danke allen, die sich auf witzige, nützliche und freundliche Art in der Exotenecke einbringen. Es macht saumäßig Spaß, bei Euch zu sein und zu schreiben, schlichtweg: dazuzugehören. Beim morgendlichen Kaffee und dem Check bestimmter Websites ist unsere Riege nun auch im Standard-Procedere mit drin. Erstaunlich, hätte ich nie geglaubt. Was sagt uns das? Viel falsch machen wir offenbar nicht, und irgendwie kann man uns nie nicht mögen. :grin:

Cheers, Verena

— geändert am 09.01.2014 20:00:15

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 48

09.01.2014 20:31:41 via Website

©h®is
@nordlicht
wow, was hast du mit den Geräten angestellt..?

Welches genau und wie genau meinst Du das?

©h®is
alle halbes Jahr ein neues Teil? :O

Mobilfunk ist (m)ein Hobby - und auch mein Job!

Einiges ging über Vertragsverlängerungen oder Neuverträge - anderes aus der Bucht, Shop-Angebote, Vorführ-Geräte von Repräsentanten und / oder Händlern...

Oh, mir fallen noch Siemens S45 /S50 und ME65 von SIemens ein - und habe ich schon mein Sony CMD-Z1 erwähnt.... ??
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

09.01.2014 20:34:23 via Website

Nordlicht Dittsche

[...]
Mobilfunk ist (m)ein Hobby - und auch mein Job!
[...]

Interessant. T-Com oder ne Tochter? B)

Nordlicht Dittsche

Oh, mir fallen noch Siemens S45 /S50 und ME65 von SIemens ein - und habe ich schon mein Sony CMD-Z1 erwähnt.... ??

S45 ... Träumchen. Ich hatte das SL45, coole Sache. :bashful:

— geändert am 09.01.2014 20:34:42

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 48

09.01.2014 20:45:22 via Website

Verena
Nordlicht Dittsche

[...]
Mobilfunk ist (m)ein Hobby - und auch mein Job!
[...]

Interessant. T-Com oder ne Tochter? B)


Treffer versenkt - direkt Telekom Mobilfunk, seit 2000 :grin:

Heisst aber nicht, dass ich alles billiger bekomme.

— geändert am 09.01.2014 20:47:17

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

09.01.2014 20:47:53 via Website

B) B) B) B)
Sehr cool. Bin gefühlt seit 5 Mio Jahren bei T-Com & T-Mobile. Freut mich sehr, aber erst recht, Dich bei uns zu haben. :)

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 48

10.01.2014 06:18:54 via Website

Verena
B) B) B) B)
Sehr cool. Bin gefühlt seit 5 Mio Jahren bei T-Com & T-Mobile. Freut mich sehr, aber erst recht, Dich bei uns zu haben. :)

... Oh, welch Balsam für meine geschundene Seele ... Eigentlich darf ich das ja gar nicht sagen, sonst wird man mit faulen Eiern und Tomaten beworfen... :ph34r: