Informationen über den Besitzer einer Handynummer erhalten

  • Antworten:126
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 8.641

11.12.2013 00:42:28 via App

Ok
Ich hab ihm jetzt mal auf jedem erdenklichen Weg die Forderung zukommen lassen, dass ich bis um 14 wissen will, wo das Paket ist.
Wenn er auf die Forderung nicht eingeht werde ich mit Anzeige und rechtlichen Schritten drohen und ihm eine letzte Frist geben.

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 3.112

11.12.2013 00:43:01 via Website

Probieren kann man es ja mal.

Aries Stenz
Das Amtsgericht ist zuständig, um den Mahnbescheid einzureichen. Die forschen aber nicht. Die prüfen nicht mal die Rechtmässigkeit des Mahnbescheides. Erst wenn Klage eingereicht wird, und das ist der letzte Schritt des Mahnverfahrens.

Bei einem Mahnverfahren muss man nicht klagen, dass ist ja das gute daran. Eine Klage ist zu teuer.

Und es gibt genügend dubiose Anbieter, denen das Gericht die Daten anhand einer Telefonnummer raus gibt (rausgeben lässt), warum sollte es nicht in diesem Fall gehen? Fragen kostet nichts, die können sicherlich den richtigen Hinweis geben.

Ach... und Marcel, Du solltest Die gesamte Konversation speichern.

Nachtrag:
Drphungen sind dagegen nicht zu empfehlen und Forderungen über WhatsApp oder SMS sinnlos.

— geändert am 11.12.2013 00:44:41

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

11.12.2013 01:06:24 via Website

Andy N.
Bei einem Mahnverfahren muss man nicht klagen, dass ist ja das gute daran.

Doch! Wenn der Empfänger des Mahnbescheides nämlich Widerspruch einlegt.

Andy N.
Und es gibt genügend dubiose Anbieter, denen das Gericht die Daten anhand einer Telefonnummer raus gibt (rausgeben lässt), warum sollte es nicht in diesem Fall gehen? Fragen kostet nichts, die können sicherlich den richtigen Hinweis geben.

Weil die alle dubiose Anwälte damit beauftragen, die damit Geld verdienen. Sie selbst würden gar nichts gekommen.

Andy N.
Drphungen sind dagegen nicht zu empfehlen
Marcel soll ja nicht gleich mit der Russen-Mafia drohen. Ein Satz wie "Bitte melden Sie sich umgehend in dieser Angelegenheit und ersparen sie uns beiden damit einen Rechtsstreit." ist eine erlaubte Ankündigung, dass man die Sache nicht im Sande verlaufen lässt.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 8.641

11.12.2013 07:23:13 via App

Ich bleib immer.freundlich, keine Angst ;)
Mal schauen, ob er sich meldet

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 1.287

11.12.2013 08:15:12 via App

Ich vereinbare bei solchen Käufen immer per Nachnahme. Ist etwas teurer aber dafür sicherer.
  • Forum-Beiträge: 1.491

11.12.2013 08:25:10 via Website

ilias
Ich vereinbare bei solchen Käufen immer per Nachnahme. Ist etwas teurer aber dafür sicherer.

Wenn statt dem Handy ein Stein im Paket liegt, wird es auch schwierig.

LG MM

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 1.287

11.12.2013 09:03:16 via App

Stimmt, ich mache das Packet im beisein von Zeugen wenn möglich des Postboten auf.
Habe auch genau aus diesem Grunde aufgehört bei Privatleuten etwas zu kaufen.
  • Forum-Beiträge: 1

11.12.2013 09:55:55 via Website

Benny
nein würde ich nicht . @vicki
man kann es dabei belassen oder einfach sein Geld zurück buchen weil das macht die Bank .!

Hallo zusammen,mit dem Geld zurück buchen geht nicht wenn Du die Überweisung selbst gemacht hast.
Es geht nur wenn der Verkäufer von Dir eine Einzugsermächtig hatte.
Du mußt dich jetzt selbst mit dem Verkäufer ausenandersetzen
  • Forum-Beiträge: 18.575

11.12.2013 10:47:51 via App

Walter Zelesny
mit dem Geld zurück buchen geht nicht wenn Du die Überweisung selbst gemacht hast.
Es geht nur wenn der Verkäufer von Dir eine Einzugsermächtig hatte.
Das wurde hier doch schon erwähnt....

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 14

13.12.2013 01:30:23 via Website

Benny
nein würde ich nicht . @vicki
man kann es dabei belassen oder einfach sein Geld zurück buchen weil das macht die Bank .!


nein macht die bank nicht Für das was du überweist bist du selber verantwortlich wenn es abgebucht währe würde es wieder anders aussehen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

13.12.2013 04:32:50 via App

******

— geändert am 13.12.2013 04:54:03

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 8.641

13.12.2013 22:42:39 via App

Hab mal mit nem befreundeten Polizisten geredet, der meinte, dass es solche Fälle in letzter Zeit immer.häufiger gibt und schon weit bekannt ist.
Ich werde dann am Montag nen Termin beim Revier machen und zusätzlich hat mir mein Bankbetreuer angeboten, nachzusehen, ob das Konto wirklich dem mir genannten Besitzer gehört, oder ob da ein ganz anderer Name steht.

Ein Anruf bei DHL konnte ja sicherlich auch nicht schaden, allerdings können die ohne Sendungsnummer am Telefon nicht einsehen, ob ein Paket zu mir.unterwegs ist (man wird ja noch hoffen dürfen :grin:).
Also morgen zur örtlichen Poststelle, die können mir da was zu sagen.

Soweit die Bilanz bisher

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 280

13.12.2013 22:54:58 via App

Ist ja echt spannend :)
Bloß auf den laufenden halten.

Danke!!

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

  • Forum-Beiträge: 2

15.12.2013 10:43:25 via App

Nach allem was ich gelesen habe hast Du einfach Pech gehabt...Fakt... Die Bank wird Dir wegen Datenschutz keinerlei Auskunft geben..genauso wenig wie die Post ..die abgesehen vom Weinachtsgeschäft bei ein paar Millionen Paketen garnicht in der Lage ist mal eben nachzuschlagen ob ein Paket dabei ist für Dich..bleibt noch die Handy Nr...die aber ohne großen Aufwand auch auf einen Anderen Namen Regestriert sein kann.. bleibt noch die Bankverbindung. .. da kommst Du ohne Gerichtsbeschluss nicht ran.. Also bleibt nur die Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt ..diese kann dem Inhaber der Bankverbindung ermitteln. .und mit viel Glück kommt es zu einem Strafverfahren ..dann könntest Du Glück haben und dein Geld wiederbekommen. . Die Bankverbindung ist sicherlich nicht Unter falsche Daten eröffnet. .da es ein ziemlicher Aufwand währe und keine ernstzunehmender Betrüger diese Bankverbindung für 100€ aufspiel setzen würde. .auch die Tatsache das er sich nicht mehr meldet spricht dafür das es kein Profi ist..würde er über diese Masche an Geld kommen wollen würde er Dich und alle anderen so lange vertrösteten wie es irgend geht..

— geändert am 15.12.2013 10:48:45

  • Forum-Beiträge: 229

15.12.2013 12:17:09 via App

Tom
..genauso wenig wie die Post ..die abgesehen vom Weinachtsgeschäft bei ein paar Millionen Paketen garnicht in der Lage ist mal eben nachzuschlagen ob ein Paket dabei ist für Dich..
Hauptsache irgendwas geblubbert 😑

Warum sollte die Post dazu nicht in der Lage sein ? Schon mal von einer neumodischen Erfindung namens Computer gehört ? Es gibt mittlerweile sogar etwas namens Datenbank, mit deren Hilfe du mit kleinstem Aufwand so etwas "nachschlagen" kannst.
Und was hat das Weihnachtsgeschäft damit zu tun? Meinst du in der Hotline telefonierst du mit Briefträgern, die dir beim Ausliefern per Headset zur Seite stehen ?

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

  • Forum-Beiträge: 2

15.12.2013 14:31:45 via App

Schön wenn es Leute gibt die alles besser wissen...Punkt 1 Datenschutz... Es wird Dir niemand legal sagen Dürfen ob ein Paket für Herrn x y unterwegs ist und Punkt 2 ..der einfache Hotline Angestellte kann Dir nicht sagen ob für Herrn X Y ein Paket unterwegs ist..er ist nicht dazu befähigt. . er hat nicht die Technische Möglichkeit. . und ein kannst Du mir glauben ich kenne diese Materie wie meine Westentasche. .und daran wird Deine unqualifizierte Bemerkung nichts Ändern. .ich dachte dies eine Plattform zum Austausch von Erfahrungen. ..und wissen . Ach ja ..im Weinachtsgeschäft hat DHL ein mehraufkommen von knapp 40% ...und kaum genug Personal um dies zu bewältigen

— geändert am 15.12.2013 14:33:30

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 41

15.12.2013 19:31:51 via App

Polizei. Und zwar schnell. Hallo?
Schonmal daran gedacht das er seine Sim wegschmeisst und dann ein beweis weniger SCHNELL!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 41

15.12.2013 19:34:45 via App

Ahja.. wen dus schon billiger haben willst dafuer gibt es ebay ebay ist sicher..
  • Forum-Beiträge: 18.575

15.12.2013 19:57:29 via App

Hans Wurst


Warum sollte die Post dazu nicht in der Lage sein ?
Weil sie ohne Namen des Absenders und ohne Paket - ID schlichtweg machtlos ist !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 229

16.12.2013 00:04:01 via App

Er hat doch einen Namen - den des Kontoinhabers.
Also kennt er doch Absender und Empfänger. Selbst wenn dieser Name Falsch ist, könnte man es dennoch versuchen.
Und ich bleibe dabei, dass man trotz Weihnachtsgeschäft jmd in der Hotline an die Strippe bekommt.
Oder wollt ihr mir weiß machen, dass alle Kunden jetzt 3 Wochen warten dürfen ?
Wenn das aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht geht ist das eine Sache, aber wegen Weihnachtsgeschäft?
Wir reden ja nicht von einer Nachforschungen wo das Paket verblieben ist - da würde ich ja zustimmen. Es geht ja nur darum, ob es ein Paket gibt.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk