[Anleitung] CyanogenMod 10.2 auf Huawei Y300 installieren

  • Antworten:448
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

29.12.2013 14:30:11 via Website

MIt der ClockWork Recovery lassen sich auch aktuelle Firmwares installieren. Mit der TWRP gibt es anscheinen ein Problem mit dem Dateisystem, weshalb die 11er Firmwares bei der Installation abbrechen können.
  • Forum-Beiträge: 281

29.12.2013 15:46:44 via Website

Ich habe die UnlockTools soeben aktualisiert.
Es liegen nun TWRP in Version 2.6.3.3 (danke an Nico) und CWM in Version 6.0.4.5 bei!

Außerdem habe ich nun auch Mirrors (alternative Downloadquellen) für CM 10.2 und CM 11 für das Y300 bereitgestellt!

— geändert am 29.12.2013 16:32:30

  • Forum-Beiträge: 2

29.12.2013 19:10:36 via Website

Hallo
vielen Dank für die tolle Anleitung mit der ich auch als Laie erfolgreich mein Y300 mit CyanogenMod 10.2 rooten konnte und nicht von "Fachbegriffen" und Abkürzungen die ich nicht kenne erschlagen wurde.

Allerdings klappt der Punkt 6.1 nicht. Wenn ich SU aufrufe bekomme ich folgende Fehlermeldung: "Es ist keine SU-Binary installiert und SuperSU kann sie nicht installieren. Das ist ein Problem."
Dies ist mein erstes Gerät was ich roote und bis zu diesem Punkt hat es ja auch geklappt, aber nun bin ich etwas ratlos und hoffe hier kann mir geholfen werden.
Sollten noch weitere Angaben benötigt werden, dann bitte ich um Mitteilung - bin wie erwähnt absoluter Anfänger in diesem Thema.

Vielen Dank Petra
  • Forum-Beiträge: 2

29.12.2013 19:45:12 via Website

Hallo Julian und Danke für die schnelle Antwort.

Habe ich natürlich nicht, da ich mich an die Anleitung gehalten habe und als ich im Playstore gesucht habe wurden ja soviele Programme angezeigt, das ich nicht mehr wusste welches ich nehmen sollte.

Ich gehe mal davon aus, das ich den "Superuser" einfach auf das Handy downloade, installiere und dann das Handy neustarte und dann mal teste und mich wieder melde.

Das ging ja schnell, sagt mir es wird alles geladen, enpackt prüft Installpfad und dann "Erlange root-Zugriff fehlgeschlagen"

oder muss ich zur Installation ins TWPR wechseln?

— geändert am 29.12.2013 19:50:57

  • Forum-Beiträge: 281

29.12.2013 19:58:32 via Website

Richtig, Superuser installierst du, genauso wie SuperSU, über den Play Store.
Beachte bitte, dass nur eine "Superuser"-Apps gleichzeitig installiert sein sollte.

Wichtig ist, dass du, nachdem du CyanogenMod über das Recovery-System TWRP installiert hast, am Ende auch die SU-Binary installierst!
- Falls du dies versäumt hast, kannst du dein Y300 einfach wieder ins Recovery-System starten lassen und dort dann dein Smartphone neustarten. Jetzt sollte dich TWRP fragen, ob du die SU-Binaries installieren möchtest, da diese scheinbar fehlen.

Gruß
Julian

— geändert am 29.12.2013 20:00:34

  • Forum-Beiträge: 281

29.12.2013 20:08:40 via Website

Ich habe die Anleitung soeben um "Praktische Einstellungen" von CyanogenMod erweitert.
  • Forum-Beiträge: 2

31.12.2013 18:51:11 via Website

Guten Abend, bis hierher 4.3. bin ich gekommen. Ich vermute jedoch, das TWRP ist nicht richtig auf dem Gerät angekommen. Der Neustart mit TWRP gelingt nicht. Das Handy begrüßt mich mit diversen Einstellungen zu Sprache, Google-Konto und WLAN. Mein Windows 7 (32bit) erkennt das Handy nicht mehr - ich habe den Treiber auch schon deinstalliert und noch mal begonnen. Ich kann nicht mehr zählen, wie oft ich den Akku raus und rein genommen habe und die Tasten gedrückt habe. Ich bin mir unsicher, wann ich das Gerät über USB mit dem PC verbinden muss, wann nicht. Ich kann keinen Wipe durchführen, es ist kein Schiebregler auf dem Bildschirm, ebenso kein Mount..
Wäre schön, wenn Du Dich der Sache noch einmal annehmen könntest. Meine Tochter muss sonst ein neues Handy bekommen:-(

— geändert am 31.12.2013 19:20:54

  • Forum-Beiträge: 281

31.12.2013 19:24:43 via Website

Hallo Sissi,

der Zustand deines Handys, den du beschrieben hast, gleicht einem einfachen "Wipe" - Also dem Zurücksetzen des Handys auf Werkseinstellungen.
Mir scheint es so, als wären die Treiber des Y300, wie in "2.2 - Software installieren." beschrieben, nicht installiert.
Nun musst du erstmal USB-Debugging wieder aktivieren.
Telefoneinstellungen => Entwickler => USB-Debugging.
Zuvor natürlich die Grundeinstellungen vornehmen, die du beschrieben hast (Google-Konto, WLAN, etc), wobei du nun einfach alles überspringen kannst.

Deinstalliere über die Systemsteuerung von Windows 7 (Programme deinstallieren) bitte alles, was irgendwie mit "Y300" oder "Huawei" zu tun hat.
Danach startet du deinen PC neu und installierst dann nochmal die Treiber, wie in "2.2 - Software installieren." beschrieben.
Im Anschluss startest du deinen PC nochmal neu und versuchst die Anleitung abzuarbeiten.

Wichtig ist auch, dass du, sowohl die Sätze in der Anleitung, als auch die Sätze in den schwarzen Fenstern genau liest.
Sollte das alles trotzdem nicht helfen, ist es ganz wichtig, dass du genau beschreibst, was du genau gemacht hast.
Eine Aussage wie "Ich habe ein paar Knöpfe gedrückt und es hat nicht funktioniert" hilft leider nicht weiter.

Freundliche Grüße
Julian
  • Forum-Beiträge: 1

03.01.2014 19:18:42 via Website

Hallo Julian M.

Ich hatte das gleiche Problem wie Sissi gehabt, konnte es aber lösen. :)

Nachdem kein "Wipe" möglich war, habe ich ein bisschen gegoogelt. Fand den "Hard Reset" - also 15 Sekunden Volume UP- & Power-Button drücken. Was ich dann sah, hat mich überrascht - eine Custom-Bootloader namens CWM. Der bietet zwar auch die Möglichkeit zu löschen und Zip-Dateien zu installieren, aber es war weder unter Windows 7 noch unter Puppy-Linux möglich das Smartphone einzuhängen (also Zugriff auf Speicher).

Hab mir daraufhin mal die Batch "flash_recovery.bat" genauer angesehen und wusste nun, dass die "recovery-new.img" die essentielle Datei ist. Kurz in den Recovery_Image-Ordner geschaut und hey, da gibt es ja RAR-Dateien mit den Namen "CWM" und "TWRP"! Gleich die "recovery-new.img" aus der Recovery_[TWRP 2.6.3.3].rar ins Hauptverzeichnis "Unlock Tools" kopiert, überschrieben, Smartphone in den Fastboot-Modus gebracht, "flash_recovery.bat" gestartet, Smartphone gebootet und zack - TWRP startete und schon konnte ich das Tutorial normal fortsetzen. :D

--------
Kurzform für alle, die ab Punkt 5.2 nicht weiterkommen
1. Smartphone in den Fastboot-Modus bringen und am PC anschließen.
2. Die Recovery_[TWRP 2.6.3.3].rar unter UnlockTools\Recovery Images entpacken und die entpackte "recovery-new.img" in den Unlock Tools-Ordner verschieben und die alte Datei überschreiben!
3. "flash_recovery.bat" ausführen
4. Normal mit Punkt 5.2 weitermachen.
--------

Getestet mit "cm-11-20140103-NIGHTLY-u8833.zip". Und noch einmal recht herzlichen Dank an Julian M. für sein umfangreiches Tutorial. *Daumenhoch*

p.s. Wieso ist das englischen Wort für "Wiederherstellung" für das Forum nicht angemessen? Wenn ich keine Bindestriche/Unterstriche nicht gesetzt hätte, hätt' nicht absenden können. *Augenroll*.
  • Forum-Beiträge: 2

04.01.2014 15:41:31 via Website

Hallo Julian M. und pseudohalogen,
es ist vollbracht! Nachdem ich pseudohalogens Hinweis zum Hard Reset las, wusste ich, wo mein Fehler lag. Ich hatte immer "leiser" und Power gedrückt! Bei "lauter" und Power hat es nun aber geklappt! Danke Euch beiden für die Mühen!
Was aber nach wie vor nicht gelingt, ist der Download vom Playstore über WLAN. Das ist ein anderes Problem (Thema), dessen Lösung ich über die eingängigen Tipps wie Cash leeren, Downloadmanager aktivieren nicht näher komme. Das ärgert mich:angry:.
Allen ein gesundes neues Jahr!
  • Forum-Beiträge: 281

04.01.2014 16:23:32 via Website

Hallo Pseudohalogen,

danke für den Tipp.
Scheinbar habe ich als Standard-Image CWM statt TWRP eingefügt... Das werde ich schnellstmöglich ändern, damit solche Missverständnisse nicht nochmal auftreten.

Gruß
Julian
  • Forum-Beiträge: 281

05.01.2014 21:54:42 via Website

Ich habe die Images im UnlockTools-Archiv soeben angepasst.
Nun sollte es keine Missverständnisse mehr geben.
  • Forum-Beiträge: 2

07.01.2014 19:48:35 via Website

Hallo,

dank der super Anleitung habe ich heute CM 10.2 auf meinem Y300 installiert. Echt klasse und ein riesen DANKE!!

Ich spiel gerade ein wenig rum und habe gerade mal Fotos gemacht. Ich finde nur keine Möglichkeit auf die vordere Kamera zuzugreifen. Ist das bekannt? Oder was mache ich falsch? Ich habe das Image vom 3.1.2014 genommen.

Danke

Jens
  • Forum-Beiträge: 281

07.01.2014 22:15:43 via Website

Hallo Jens,

ich musste gerade erstmal selber schauen, wohin diese Funktion verschwunden ist, aber ich habe sie gefunden.

Klicke unten rechts auf das kreisförmige Symbol mit dem Zeichen im unteren Bereich.
Dort kannst du dann die Kamera wechseln.

— geändert am 07.01.2014 22:15:59

  • Forum-Beiträge: 2

08.01.2014 09:17:13 via Website

Und ich war noch in diesem Menü... Und hab es nicht gesehen...

Danke
  • Forum-Beiträge: 1

12.01.2014 12:44:52 via Website

Hallo,

habe alles nach dieser Anleitung gemacht....
habe allerdings cyanogenmod 11 installiert... läuft alles...
Muss ich irgendwelche Sicherheitsmethoden einrichten (Backup...) ... und was bringt mir das? Kann ich später einfach die Standard Huawei Firmware wieder aufspielen?
  • Forum-Beiträge: 281

12.01.2014 12:58:02 via Website

volldep123
Muss ich irgendwelche Sicherheitsmethoden einrichten (Backup...) ... und was bringt mir das?
Müssen tust du nichts - Aber du kannst es ruhig machen.
Ich habe CM 11 seit geraumer Zeit nicht mehr auf meinem Y300 installiert, weshalb ich nicht weiß, ob du jetzt ein CM-Backup oder ein Nandroid-Backup über ein Custom Recovery (CWM, TWRP) meinst.

Jedoch würde ich ein Nandroid-Backup bevorzugen, da dieses Backup Android-OS-Unabhängig ist.
Das heißt, dass du dieses Backup jederzeit wieder einspielen kannst - Ganz egal, welches System du gerade installiert hast.
Du musst lediglich das gleiche Custom Recovery installiert haben.

volldep123
Kann ich später einfach die Standard Huawei Firmware wieder aufspielen?
Das habe ich in diesem Beitrag genau erklärt :bashful:

— geändert am 12.01.2014 12:58:16

  • Forum-Beiträge: 3

12.01.2014 14:19:17 via Website

Ich muss sagen:

Bis jetzt bin ich gut begeistert von Android KitKat.
Beim y300 (mit 512mb) hab ich in Gegensatz zu älteren Android Versionen mehr MB Speicher im RAM zur Verfügung.

-> Liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass ich bei cm11 auf viele Google Apps verzichte.
-> Bis jetzt noch keine mysteriösen Reboots gehabt.
-> Läuft schon gut rund, das Ding^^

Frage:
Kommen von cm 10.2 noch Updates?
Oder wird sich das jetzt weiter allein auf cm11 beschränken?

Wenn ja...kann man dann nicht eine letzte cm10.2 version als "stable" hochladen?
  • Forum-Beiträge: 281

12.01.2014 17:12:24 via Website

Hallo Robb,

ich vermute, dass der Entwickler weiter an CM 10.2 arbeiten wird, da ab und zu doch noch Updates kamen.
Er wird höchstwahrscheinlich zum Großteil an CM 11 arbeiten, aber CM 10.2 dürfte wohl noch ein paar Updates erhalten.

Da du derzeit ja CM 11 installiert hast:
Wurde inzwischen das Features hinzugefügt, mit dem man die Helligkeit mit einem Wisch über die Statusleiste regulieren kann?

— geändert am 12.01.2014 17:13:11