[Anleitung] CyanogenMod 10.2 auf Huawei Y300 installieren

  • Antworten:448
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 281

19.10.2014 23:39:37 via Website

Dann endet mein Support hier nun leider auch, da ich nicht weiß, wie du dein Handy wieder "retten" kannst...
Tut mir leid.

  • Forum-Beiträge: 10

20.10.2014 01:43:26 via Website

Ich habe die Treiber nochmal Deinstalliert und neu installiert und im Pinkmode findet windows jetzt auch die androis device. in der flashrecovery.bat findet der pc wiederrum kein Gerät....

  • Forum-Beiträge: 281

20.10.2014 08:52:33 via Website

Hast du auch die ADB-Treiber installiert?
Führe dann mal "adb devices" aus und teile mir die Ausgabe mit.

  • Forum-Beiträge: 10

20.10.2014 12:46:58 via Website

wenn ich adb devices in der befehlszeiöe ausführe ausführe steht da einfach nichts.

  • Forum-Beiträge: 1

27.10.2014 11:36:03 via Website

Moin allerseits,
nachdem die Speicherkapazität nun immer knapper wurde, habe ich auf das Y300 hier auch mal CM nach gegebener Anleitung geflasht.
Ich habe die verlinkte nightly "cm-10.2-20131203-NIGHTLY-u8833.zip" benutzt - leider stürzt diese dann doch gelegentlich mal ab.

Bei Cyanogenmod selbst bekommt man nur noch die cm11er Versionen und auch alles nur als nightlys.

Ich gebe zu, dass ich wenig Lust habe alle 2 Tage ne neue nightly zu flashen, daher die Frage:
Kann mir irgendwer eine sehr stabile Release empfehlen (und evtl. sogar verlinken?) ?

Muss für mich nicht unbedingt CM11 sein, CM10.2 reicht völlig - ist aber egal - hauptsache Stabil und schmal gehalten.

Gruß

  • Forum-Beiträge: 1

28.11.2014 18:29:34 via Website

Bis 4.3 bin ich noch gekommen. Aber dann wird es echt verwirrend.
Was soll denn jetzt von wo nach wo kopiert oder installliert werden und in wechem Modus?

  • Forum-Beiträge: 69

24.12.2014 16:58:17 via Website

Hi Julian!

Ich habe das mit dem von dir verlinkten Huawei_usb_driver_2.0.6.601 erfolgreich unter Windows XP Home geschafft. (Aktuellen CM11 v. 19.12.)

In der Anleitung sind mir aber einige Stolpersteine aufgefallen:

4.1 - Status des Bootloaders ermitteln:

Am Anfang soll/muss man den Akku entnehmen. Damit das Handy nicht weiter mit Strom versorgt wird, habe ich vorher das USB-Kabel abgezogen.

Da neue Hardware erkannt wird, wenn es beim nächsten Schritt im Fastboot-Modus gestartet wird, nehme ich an, das abziehen des USB-Kabels ist notwendig.

4.3 - Auf Werkseinstellungen zurücksetzen lassen:

Wieso lassen? Das passiert doch automatisch.

5.1 - Custom Recovery TWRP installieren:

Der Punkt funktioniert nur im Fastboot-Modus. Der letzte Stand ist aber, dass Handy nach dem Werksresett normal gebootet hat und jetzt nach der Sprache fragt.

Entweder muss man es dann ausschalten, den Akku für 5 Sek. entnehmen und dann im Fastboot-Modus starten, oder man überspringt das Setup und deaktiviert dann in den Einstellungen den Schnellstart, um sich das entnehmen des Akkus sparen zu können.

5.2 - CyanogenMod installieren:

"Unser Gerät befindet sich derzeit im Recovery-Modus."

Ne. Meins ist ganz normal gestartet.

Da ich den ganzen Thread schon gelesen habe, wusste ich dass man mit Power+Lauter einschalten muss, um dorthin zu kommen. - Bitte ergänzen.

Wie gesagt, flashen hat geklappt. Jetzt muss ich mich erst etwas damit beschäftigen. Sieht doch etwas anders aus, als das Original-ROM. ;-)

Ach ja: Ich wünsche allen frohe Weihnachten! :-)

— geändert am 24.12.2014 16:59:59

  • Forum-Beiträge: 69

29.12.2014 07:44:08 via Website

Hi!

Hier mal eine Zusammenfassung bis jetzt:

Das Radio funktioniert. Es kann nicht nur RDS mit Zusatz-Infos, sogar der Frequenzbereich lässt sich manuell einstellen. Vorgegeben sind dann 70-108 MHz, was dann sogar Polizeifunk abdecken sollte, wenn es das wirklich kann.

Abstürze oder Reboots hatte ich keine, nur gestern musste ich es neu starten, da sich der Hotspot nicht aktivieren lies. Außerdem lassen sich keine YouTube-Video mit 144p abspielen (ich habe hier nur EDGE - aber auch über WLAN funktioniert es nicht), was mit meinem Tablet (A 4.0) mit der selben YouTube-Version problemlos funktioniert. Bei 240p und 360p gibt es keine Probleme, bis auf die Bandbreiten-Probleme bei EDGE.

Die Taschenlampe finde ich nicht so schön, da nur volle Helligkeit (in der Hilfe wird gewarnt, weil die LED überhittzen kann) und weil man sie immer ein und aus schalten muss. Bei der Huawei war das schöner. Die ging aus, wenn man die App beendete und automatisch mit der letzten Helligkeit wieder an, wenn man sie startete.

Ansonsten ist mit noch nichts weiter aufgefallen. Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen, weil ich das Handy momentan noch weit mehr nutze, als üblich. ;-)

  • Forum-Beiträge: 69

14.01.2015 20:32:04 via Website

Na toll: Letztes WE ist das Handy kaputt gegangen. Der Touchscreen reagiert in der Mitte nicht mehr und manchmal auch gar nicht. Ich hatte den Akku schon einen ganzen Tag draußen, hat aber nichts gebracht.

Da noch etwas Garantie (von Mai 2013), habe ich es gelöscht, die 199 drauf gepackt, den Original-Bootloader und wieder gelocked und dann eingeschickt (O2). Hoffentlich fällt denen das "relocked" nicht auf, oder sie stören sich nicht daran. - Wünscht mir Glück. :-)

Das Problem tritt auch mit der 199 auf, liegt also definitiv nicht am CM. Ich hatte zuletzt die Version von 02.01. installiert.

Ach ja: CM hat eine eigene Superuser-Verwaltung. SuperSU wird nicht benötigt.

  • Forum-Beiträge: 281

14.01.2015 21:03:37 via Website

Hallo Caramon2,

CyanogenMod 12 verwaltet nun ab Werk die Root-Rechte.
Dein geschildertes Problem hört sich definitiv nach einem Hardware-Defekt an - Halte uns diesbezüglich bitte auf dem Laufenden!

Gruß
Julian

  • Forum-Beiträge: 69

15.01.2015 20:23:23 via Website

CyanogenMod 12 verwaltet nun ab Werk die Root-Rechte.

Zumindest CM11 vom 02.01. macht das auch. Bei der vom 19.12. bin ich mir nicht sicher, da das mein erster Kontakt mit CM war und ich nach der Anleitung SuperSU installiert habe.

Dein geschildertes Problem hört sich definitiv nach einem Hardware-Defekt an
Halte uns diesbezüglich bitte auf dem Laufenden!

Das habe ich vor.

Mo. habe ich dort angerufen und die haben keine Probleme gemacht und mir gleich u. a. einen Paketaufkleber per eMail geschickt, mit dem ich das kostenlos dorthin schicken konnte, was ich am Di. gemacht habe.
Mi. kam die Benachrichtigung, dass das Handy schon angekommen ist.
Heute habe ich keine Benachrichtigung bekommen.

So weit der aktuelle Stand.

Nachtrag:

Ich sollte übrigens nur das nakte Telefon schicken. Sogar ohne Akku und Akku-Deckel!

— geändert am 16.01.2015 07:49:29

  • Forum-Beiträge: 69

20.01.2015 15:03:51 via Website

Hi!

Ich habe eben eine SMS bekommen, dass das Handy "dem Paketdienstleister zur Auslieferung" übergeben wurde.

Es scheint also repariert zu sein, weil, wenn kein Defekt festgestellt worden wäre, hätten die 30€ von mit haben wollen. So stand es jedenfalls in den Unterlagen, die die mir geschickt hatte. - Am relockten Bootloader haben die sich also auch nicht gestört.

Außerdem schrieben die, dass sie die aktuelle Firmware flaschen werden. Ich bin mal gespannt, welche das ist. Müsste eigentlich die 209 sein, da ich keine neuere finden konnte, als ich neulich mal danach gesucht habe. - Wenn ich den neuen Bootloader geflasht habe, werde ich die als erstes sichern, bevor ich wieder meine CM-Sicherung drüber bügele.

  • Forum-Beiträge: 69

21.01.2015 22:38:06 via Website

So, heute habe ich das Y300 wiederbekommen. Es wurden der Touchscreen und mechanische Bauteile getauscht. - Das schöne: Ich konnte wieder die Displayschutzfolie abziehen! :-)

Der Touchscreen funktioniert jetzt wieder. Also alles wieder OK.

Die Firmware wurde übrigens nicht aktualisiert, obwohl die das extra geschrieben hatten. Es war immer noch die 199 drauf.

  • Forum-Beiträge: 281

31.01.2015 00:16:08 via Website

Aufgrund eines Domainwechsels und Serverumzugs habe ich sämtliche Verlinkungen überarbeitet, damit die Bilder und Dateien auch weiterhin verfügbar sind.
Sollte ich etwas übersehen haben, bitte ich darum, mich darüber zu informieren.

Gruß
Julian

  • Forum-Beiträge: 2

06.02.2015 22:03:20 via Website

Hallo Julian,

vielen Dank für das hervorragende Tutorial.
Ich hatte nur einen Mißerfolg zu verbuchen, weil ich die aktuellste CM11 installierte - das System bootete einwandfrei, jedoch war die Tastatur nicht verfügbar. Das System meldete dauernd, das die "android-tastatur beendet wird" .

Also zurück und CM10.2 drauf: Ein Traum!!!!

Vielen, vielen Dank für Deine Mühe

Grüße aus Bayern

Horst

  • Forum-Beiträge: 1

07.02.2015 22:11:54 via Website

Hallo Ich habe es wie in der Anleitung steht gemacht aber es geht Irgentwie nicht. Bei dem DC-Unlocker Clinent steht die ganze zeit wenn ich es suchen will Phone not found

  • Forum-Beiträge: 281

07.02.2015 23:10:14 via Website

Hallo Sascha,

entweder wurden die Treiber nicht korrekt installiert oder der genutzte USB-Port / das USB-Kabel hat einen defekt.

  1. Trenne die Verbindung zwischen deinem Y300 und dem PC.
  2. Deinstalliere den Treiber für das Huawei Y300.
  3. Starte deinen Computer neu.
  4. Installiere den Treiber erneut.
  5. Starte deinen Computer neu.
  6. Verwende einen anderen USB-Port und (sofern vorhanden) ein anderes USB-Kabel.
  7. Verbinde dein Y300 wieder mit deinem PC und befolge die Anleitung bezüglich dem DC-Unlocker.

Wenn das nicht hilft, kann ich dir bei deinem Problem leider nicht weiter helfen.

Gruß
Julian

— geändert am 08.02.2015 11:32:39