wie findest du animes

  • Antworten:114
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 321

15.02.2016 07:39:06 via Website

Furchtbar. Punkt.

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

15.02.2016 09:31:22 via App

Interessanter als unsere Politiker :-D

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

  • Forum-Beiträge: 7.732

15.02.2016 15:21:21 via App

Ich finde Animes einfach nur bescheuert... :$

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 14.204

15.02.2016 15:42:03 via Website

Ich kann damit auch nichts anfangen.

Viele Grüße
Daniel

Phone: Apple iPhone 7 - iOS 11
Smartwatch: Apple Watch Series 3
Tablet: Google Pixel C - Android 8

  • Forum-Beiträge: 122

15.02.2016 16:00:23 via Website

Augen grösser als die Faust ?
Köpfe so gross wie der Oberkörper ?
Dazu Mini-Nasen oder überhaupt keine ?
Entweder wollte der Erfinder der Anime eigentlich Horrorfiguren erstellen oder er hat im Kunstunterricht nicht aufgepasst, als das Thema "Proportionen" durchgenommen wurde...

Gods of war I call you, My sword is by my side
I seek a life of honor, Free from all false pride
I will crack the whip, With a bold mighty hail
Cover me with death, If I should ever fail
Glory, majesty, unity
Hail! Hail! Hail!

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

15.02.2016 16:20:58 via Website

Ich finde es spannend, das anscheinend viele etwas gegen Animes haben. Dabei ist Anime nur ein Stil und kein Genre.
Auch bei Animes gibt es so viele Genre und pauschal kann man das denke nicht beantworten. Es gibt Kindergerechte Serien wie Heidi oder Mila, aber auch Thriller für Erwachsene wie z.B. Death Note.
Aber auch bei den Filmen gibt es viele Genre: Ghost in the Shell ist auch heute noch ein Meisterwerk des Science fiction Genre und Chihiros Reise ins Zauberland ist ein schöner Familienfilm der für Kinder sehr Magisch ist.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 59

15.02.2016 16:27:17 via App

Anime sind Zeichentrick für Erwachsene. Also neben den alten Disney's finde ich das Non plus Ultra Anime. Naruto, attack on Titan, Hajime no ippo, usw... Wer die Jacht kennt verpasst was

  • Forum-Beiträge: 1.650

15.02.2016 20:44:29 via Website

Ich liebe Azumanga Daioh, ich mag den Humor einfach gerne. Ansonsten natürlich alles aus dem Hause Ghibli, das ist für mich wahre Zeichentrickfilmkunst, nicht dieses überzuckerte Zeug von Disney. Aria hat mir auch sehr gefallen, obwohl ich den Manga noch mehr mochte. Alles von Satoshi Kon ist ebenfalls genial. Und natürlich Makoto Shinkai.
Es gibt im Bereich Anime und auch Manga unglaublich viel geniales Zeug, auch mit sehr viel Tiefgang. Wer das als Kinderstunde abtut hat leider keine Ahnung und schafft es nicht, über seinen sehr niedrigen Tellerrand zu gucken.
Schaut euch einfach mal "die letzten Glühwürmchen" an.

  • Forum-Beiträge: 18.575

15.02.2016 20:50:31 via App

Tectone

Anime sind Zeichentrick für Erwachsene.

Ist an mir vorbei gegangen, habe ich was verpasst?

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 1.650

15.02.2016 21:21:50 via Website

Oldviking

Ist an mir vorbei gegangen, habe ich was verpasst?

Hat man was verpasst, wenn man nie was von Dostojewski gelesen hat? Wenn man nie in Afrika war? Einen Vollrausch hatte? In der Oper war? Reiten gelernt hat oder tauchen? Pippi Langstrumpf gesehen hat? Das Sandmännchen? Oder Grimms Märchen kennt? Zu Punkrock Pogo getanzt hat oder im Moshpit versunken ist? Oder einen Tanzkurs gemacht hat? Weiß, wer immer Erbsen gegessen hat oder die Wände geweißelt, damit das Dorf ordentlich wird? Musst du letztlich selbst wissen.

  • Forum-Beiträge: 18.575

15.02.2016 21:33:17 via App

Eben!
Und woher weißt Du wie hoch mein Tellerrand ist?
Weil Du darauf anspielst.
Kein Mensch interessiert sich für alles.
Außerdem, Gebrüder Grimm und Sandmännchen sind sowas wie Kulturgüter.
Die kann man nicht mit Animes in einem Atemzug nennen.
Wer die nicht kennt hat wirklich was verpasst.

— geändert am 15.02.2016 22:05:08

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 1.650

15.02.2016 23:33:07 via Website

Jetzt hast du dir ja deine Frage bezüglich der Höhe deines Tellerrands selbst beantwortet ;D

Animes und Mangas sind in Japan weitaus mehr Kulturgut als das Sandmännchen hier bei uns.

Und man muß sich natürlich nicht für alles interessieren. Aber muss man es deswegen abwerten? Oder die Leute abwerten, die sich dafür interessieren? Nur weil man es selbst vielleicht nicht versteht? Es gibt einen großen Unterschied zwischen Ignoranz und Intoleranz.

— geändert am 15.02.2016 23:39:48

  • Forum-Beiträge: 18.575

16.02.2016 12:20:03 via App

Wir leben aber nicht in Japan und abwerten tut hier niemand.
Ziehe Dir Deine Mangas rein, ich esse dann Mangos. ✌

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 1.650

16.02.2016 14:04:18 via Website

Oldviking

Wir leben aber nicht in Japan

Soll man dann ausschließlich deutsches Kulturgut akzeptieren?
Wir diskutieren auf einer Seite auf der es hauptsächlich um asiatische Technik geht. Warum also sollte man nicht auch asiatisches Kulturgut respektieren?

Guten Hunger bei der (hoffentlich deutschen) Mango (:

— geändert am 16.02.2016 14:05:47

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 59

16.02.2016 19:59:45 via App

Ausschließlich deutsches Kulturgut von deutschen mit deutschen Werten konsumiert...
Leben und leben lassen.
Anime gehören für mich definitiv in der Kategorie Zeichentrick grundlegend dazu. Meine Meinung.